Information ausblenden

Punkrock - Welcher Amp klingt besser?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von dokta_ALK, 02.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. dokta_ALK

    dokta_ALK Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    494
    494
    dokta_ALK, 02.10.08
    #1
  2. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.195
    14195
    alle 3 zusammen. einzeln klingt der engl am bessten...

    aber die gitarren spielen in ner falschen tonart :-/
     
    Instrumentenfreak, 02.10.08
    #2
  3. dokta_ALK

    dokta_ALK Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    494
    494
    Ui, stimmt.
    Das kommt davon, wenn man alle Pilotspuren muted und sich den Mixdown nichtmehr anhört. :-o

    Bitte das zu überhören. :D
     
    dokta_ALK, 02.10.08
    #3
  4. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
    Das klingt in meinen ohren nicht so unterschiedlich, die sounds finde ich alle ok.

    Würde aber den gain noch ein bisschen runterdrehen.

    Was für mics hast du benutzt?
     
    Hannes_Meister, 02.10.08
    #4
  5. dokta_ALK

    dokta_ALK Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    494
    494
    Mics? Keine.

    Aufgenommen mit 2 Palmer ADIG-LB
    Engl und Marshall mit Einer, Regler auf der Loadbox ziemlich in der Mitte. am Pult eine widerliche Mittenfrequenz rausgezogen.
    Mesa mit der Zweiten, Höhnen auf der Loadbox voll rein, am Pult eine widerliche Mittenfrequenz rausgezogen.
     
    dokta_ALK, 02.10.08
    #5
  6. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Hört sich nur nach EQ an, nicht nach unterschiedlichen Amps...
     
    caleb, 02.10.08
    #6
  7. dokta_ALK

    dokta_ALK Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    494
    494
    Die EQ-Einstellungen sind gleich.
     
    dokta_ALK, 02.10.08
    #7
  8. dokta_ALK

    dokta_ALK Themenersteller

    Registriert seit:
    29.04.04
    Punkte:
    494
    494
    Noch Meinungen?
     
    dokta_ALK, 03.10.08
    #8
  9. Punni

    Punni

    Registriert seit:
    28.10.04
    Punkte:
    83
    83
    mmmh,

    also mir gefallen echt alle nicht. erstens besteht kaum ein unterschied zwischen den amps und zweitens klingt das einfach nicht nach echtem amp, sondern nach nem typischen simulationssound.

    für mich könnte das jeweils auch ein transistor-übungscombo sein.
    sound in worte zu fassen ist ja äußerst schwierig, aber es fehlt irgendwie an fleisch im sound, untere mitten sind zu dünn und das typische pumpen einer echten box fehlt auch.

    also, mir gefällts nicht so. ist aber wie immer alles subjektiv

    grüße, punni
     
    Punni, 03.10.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.