Information ausblenden

Psytrance -- From Beyond

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Lazarus, 23.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lazarus

    Lazarus Themenersteller

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    116
    116
    Hi,

    hatte den Track schonmal im voting, ist nun allerdings nochmal komplett überarbeitet worden. Feedback würd mich freuen.

    Lazarus - From Beyond

    Equipment:
    Drums/Pads/Leads: Virus
    Bass: Polyiblit

    Gruß
    Timo
     
    Lazarus, 23.02.06
    #1
  2. ruebe

    ruebe

    Registriert seit:
    19.11.03
    Punkte:
    505
    505
    Moin Timo

    hm, der Mix gefällt mir nicht wirklich. Klingt mir zu unausgewogen was die Verteilung/Ausnützung der Frequenzen betrifft. Allgemein sind mir da viel zu viele Mitten und vorallem Höhen drin. Das klingt so.. hmm, komisch? Sag ma, haste da bissel viel Hall drauf, ohne die Höhen zu beschneiden? Probier ma nur beim Hall die Höhen rauszunehmen.. könnte schon Wunder wirken.

    Jedenfalls geht so zwangsläufig der Bass unter. Klar, die Basslinie muss nicht immer so sehr im Vordergrund stehen. Untergehn soll sie aber auch ned, denn sonst treibts ned. Und das Gefühl habe ich bei diesem Song leider.. fühle mich bissel verloren, hehehe. (mach ma den Bass n Tick lauter ;))

    Die Kick könnte auch mehr Wumms vertragen. Durch den Klick ist sie zwar klar hörbar, aber eben.. drücken sollte sie auch! Kick und Bass - des Zusammenspiel muss nun mal funktionieren. Da kannste bestimmt noch was rausholen! ;)

    Zum Arrangement: Das Intro finde ich bissel fade. Ab 1:00 gehts dann los. Nuja. Dann weiss ich auch ned so recht wie weiter. Es kommt keine Spannung auf. So wirkt z.B. auch die Steigerung um die 3:30 nicht wirklich als solche. Schade. Irgendwie bekomm ich kein Gefühl für die Struktur des Songs, fühle mich verloren. Irgendwie geschieht ja immer was.. aber ich erkenne keine Kontur. Das Neue bringt irgendwie nicht die gewünschte Verwandlung.. hmmm vielleicht solltest du dein "Thema" stärker eingrenzen und stärker mit Kontrasten arbeiten, damit das Thema auch klar zur Geltung kommt. So hat irgendwie nichts einen Effekt auf mich, was ja nicht das Ziel ist.

    Der Song ist keines Falls schlecht. Aber so richtig gut isser eben auch nicht. Dran bleiben, weiter schrauben! :D

    sains griesst,
    rübe & luki
     
    ruebe, 23.02.06
    #2
  3. Lazarus

    Lazarus Themenersteller

    Registriert seit:
    09.12.05
    Punkte:
    116
    116
    Danke für das ausführliche feedback!
    Zum mix: da muss ich mit ein bissel Abstand nochmal ran, hab mich wohl total überhört an dem track.
    Zum Arrangement: s.O.
    ;)

    Wie gesagt thanks for Denkanstösse!

    Gruß
    Timo
     
    Lazarus, 23.02.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.