• Willkommen zurück! Wir haben heute recording.de auf ein neues technisches Level gehoben und auch ein wenig am Aussehen geschraubt. Wir hoffen natürlich, dass es euch gefällt. Feedback und Bugs melden ►

ProTools nennt beim Exportieren die Dateien um


8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
75
Reaktionen
3
Hallo Leute,

seit dem Umstieg von PT11 auf PT12 hab' ich das Phänomen, das ProTools beim Export von Audio-Dateien die Dateien plötzlich selbständig auf kürzere Namen umbenennt. Das passiert nur in einigen Sessions und nur beim Export der fertig gerenderten Dateien. Beim Bouncen kann PT komischer Weise in den gleichen Sessions mit langen Namen umgehen.

Leider kann ich in den Einstellungen keinen Unterschied ausmachen zu den Einstellungen der Sessions, in denen alles in gewohnter Weise funktioniert. Ich hoffe, Ihr habt da'nen Rat.

Beste Grüße
8ight
 
R
rocking.xmas.man
Faderhalter
Registriert
19.05.17
Beiträge
2.473
Reaktionen
1.705
Ort
Chemnitz / Leipzig
beim Export von Audio-Dateien die Dateien plötzlich selbständig auf kürzere Namen umbenennt. Das passiert nur in einigen Sessions und nur beim Export der fertig gerenderten Dateien.
Also export eines Clips auf der Timeline als Audiodatei über cmd+shift+K?
eigentlich sollte PT da den Namen des jeweiligen Clips verwenden. Folgt die Namenskürzung irgendeiner Logik? Ist Avid Kompatibilität erzwingen an?
 
8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
75
Reaktionen
3
Ja, genau: der Export über cmd+shift+k (Einstellungen siehe unten).
Da ist alles gleich eingestellt wie bei den Sessions, in denen es normal funktioniert.

PT-Export.png


Einer gewissen Logik folgt die automatische Umbennung schon: zuerst werden nur die Selbstlaute aus dem Original-Namen rausgekürzt, nach hinten hin dann immer mehr Informationen. Bei kleineren "Serien" kommt es dadurch dann sogar auch mal vor, daß ProTools Namen doppelt vergeben will.

Die Dateinamen werden auf 16 Zeichen + Dateiformat-Kürzel gekürzt.
 
bafc24
bafc24
Registriert
30.08.12
Beiträge
3.200
Reaktionen
1.237
Und das war bei der PT 11 nicht so?
 
8
8ight
Registriert
28.08.07
Beiträge
75
Reaktionen
3
Und das war bei der PT 11 nicht so?

Nein, bei ProTools 11 gab es dieses Problem bei mir nie.

Die neuste Erkenntnis - und jetzt wird's noch wilder - PT12 nennt in den betreffenden Sessions die Audios auch schon beim Import um - allerdings nur die Stereo-Files.
 
R
rocking.xmas.man
Faderhalter
Registriert
19.05.17
Beiträge
2.473
Reaktionen
1.705
Ort
Chemnitz / Leipzig
Ich erinnere mich dunkel dass es mal Probleme mit zeichenlängen gab - relevant waren dabei nicht die Zeichen im Dateinamen sondern in der Gesamtheit aus Pfad und Dateinamen, vielleicht hat es damit zu tun - probiere mal den Export in ein anderes, hierarchisch höheres Verzeichnis.
 

Ähnliche Themen

twinnpeaks
  • Artikel
Testberichte Test: Bitwig Studio
Antworten
2
Aufrufe
4
twinnpeaks
twinnpeaks
Can
Antworten
17
Aufrufe
18
Can
Can
tim_heinrich
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
5
tim_heinrich
tim_heinrich
 

Aktuelle Beiträge


Beliebte Themen

Oben