Information ausblenden

protools kaufen

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von brainstormpunk, 13.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. brainstormpunk

    brainstormpunk Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    41
    41
    Hallo!
    Ich habe die Möglichkeit, für 500 euro ein gebrauchtes protools system zu kaufen. War bei einem radiosender im einsatz und zwar für die produktion von werbung. und zwar folgendes:

    Power Mac 300 mit 21 Zoll Monitor mit dem Core System Pro Tools 24 und Interface mit 8 Eingängen und 8 Ausgängen Software 5,1 Softwaredongel sowie Externe Festplatte im Rackgehäuse und dieversen Kabel. das ganze ist in einem Rack eingebaut.

    nun die frage: ist das ding sein geld wert? der rechner is ja nicht so dolle, aber die rechenarbeit leistet ja das protools system. ich möchte damit bands aufnehmen und abmischen, wäre also gut, wenn das ding nicht schon nach, sagen wir mal, 15 audiospuren abkackt. und es sollte 8 spuren gleichzeitig aufnehmen können.
    und noch was: wie sieht es mit einem update von protools aus? kann man von 5.1 auf zb. die 6er version updaten, bzw wie teuer ist das?

    schon mal vielen dank für eure hilfe!

    bp
     
  2. florida

    florida

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Zu veraltet, lass die Finger davon!
     
  3. brainstormpunk

    brainstormpunk Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    41
    41
    hallo,
    zu veraltet, hm, meinst du die den rechner oder das protools system? oder einfach alles? andererseits: für 500 euro, was bekomme ich da vergleichbares?
    thanx
    flo
     
  4. ZappmAn

    ZappmAn

    Registriert seit:
    27.11.03
    Punkte:
    444
    444
    Na ja, man kann damit wahrscheinlich schon ordentliche Resultate erziehlen, aber auf der Höhe der Zeit ist das wahrlich nicht! Gleich gar nicht für 500,- €. Das wäre mir zu fett.
    Ich habe Leute erlebt die ähnliche, oder noch größere Systeme für 150,- € bei eBay erstanden haben und diese nie groß nutzten. Zu Umständlich alles...

    Vielleicht ein gebrauchtes Digi 001/002 oder so!

    lg
    Zapp
     
  5. brainstormpunk

    brainstormpunk Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    41
    41
    Nun habe ich längere zeit beobachtet, was man bei ebay so bekommen kann. aber ich habe nix günstiges gefunden, schon gar nicht für 150 euro oder so. da hätt ich gleich zugeschlagen.... gibts evtl. noch andere meinungen zu oben genanntem angebot? wär euch dankbar!!
    lg

    bp
     
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Das Problem besteht darin, daß die Hardware zwar noch gut funktioniert, aber sie wird vom Hersteller nicht mehr unterstützt.
    Das bedeutet, daß Du die aktuellen Versionen der Protools-Software mit dieser Hardware nicht verwenden kannst.
    Du mußt alles so nehmen wie es ist .
     
  7. splonk

    splonk

    Registriert seit:
    28.02.04
    Punkte:
    1.304
    1304
    Hi,

    ProTools 5 kann afaik 96 Spuren abspielen. Stabil laufen wird es auf jeden Fall, aber wehe es geht mal was kaputt - wurde ja schon erwähnt.

    Viele "kleine" Sequenzer erledigen viele Sachen heute einfacher als PT5. Allein das Einbinden von MP3s ist grausam.

    Updatefähig ist das Ganze nicht. Dazu brauchst du neue Hardware, für die du auch keinen Rabatt bekommst.

    Gruß
    Dennis
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.