Information ausblenden

Prophet 6 / MIDI Problem

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Alium, 12.03.20.

  1. Alium

    Alium Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.15
    Punkte:
    13
    13
    Hey Leute, ich hab schon ähnliche Beiträge zu ähnlichenThemen durchgelesen, aber die haben mir leider nicht weitergeholfen:/

    Ich habe heute meinen Prophet 6 erhalten und ihn per MIDI/USB mit meinem iMac verbunden. Ich habe dann eine externe Instrumenten Spur gemacht, MIDI destination ausgewählt und auch am Prophet selbst jegliche MIDI/USB Einstellungen ausprobiert - alles ohne Erfolg! Habt ihr Ideen, wie ich das Problem beheben kann?

    ich will also auf dem Prophet was spielen, das in Logic als MIDI aufgenommen wird und anschließend die Audio Spur daraus machen!

    danke schon mal im Voraus:)
     
    Alium, 12.03.20
    #1
  2. hazz

    hazz

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.434
    57434
    wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du midi aus prophet in daw
    das heißt deine spur muss nicht bei destination den prophet angeben sondern als "incoming" irgendwas.
    hilft das?
     
    hazz, 12.03.20
    #2
  3. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.346
    51346
    Du musst den Prophet dann hinterher analog recorden, um die Audiospur zu bekommen.
     
    synthpark, 12.03.20
    #3
  4. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    14.484
    14484
    Tolles Gerät, viel Spaß damit.
     
    Loftone, 12.03.20
    #4
  5. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    10.903
    10903
    Du musst den Prophet zusätzlich auch per Audio an den Rechner anschliessen.
    MIDI ist NICHT Audio
     
    Carcinome, 12.03.20
    #5
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.061
    36061
    Meinst Du damit, dass kein Midi in Logic ankommt?

    Wer externe Midigeräte an den Mac anschliesst, sollte immer das Tool MidiMonitor parat haben. Damit kann man prüfen, ob überhaupt was am Mac ankommt. Hier gibts ein Tutorial mit Link zur Downloadseite.

    Standard:
    Treiber auf Aktualität überprüfen.

    Kontrolle in den Systeminformationen - klick links oben auf den Apfel -> alt drücken/halten -> Systeminformationen
    Findet sich der Prophet (oder ein Gerät mit entsprechender Herstellerkennung) im Bereich USB-Anschlüsse?

    Falls OS Catalina, dann ist es evtl. ein Problem mit den Sicherheitseinstellungen.
     
    clemenserwe, 12.03.20
    #6
  7. Alium

    Alium Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.15
    Punkte:
    13
    13
    Danke für die Tipps!

    Update: Ich habe den Prophet jetzt, anstatt über MIDI auf USB, nur über USB angeschlossen und jetzt kann ich über den Prophet MIDI einspielen und anschließend die Audio Spur Recorden. Jetzt hab ich aber das Problem, dass das was ich spiele nicht so ankommt, wie ich es spiele, also die Töne klingen plötzlich anders, als würden sie nicht hinterherkommen (ist aber kein Latenz Problem). Ich glaube dass der Sound sowohl über die Console von meiner Apollo, als auch über Logic wiedergegeben wird und somit diese "Fehler" entstehen. Weiß jemand von euch was ich - entweder in Logic, oder in der Console - umstellen muss, damit der Sound nur aus einer Quelle kommt?

    Grüße
     
    Alium, 15.03.20
    #7
  8. Alium

    Alium Themenersteller

    Registriert seit:
    08.04.15
    Punkte:
    13
    13
    Weiteres update:

    wenn ich MIDI Control auf dem Prophet auf „OFF“ stelle, kann ich problemlos und mit sauberem, fehlerfreien Klang einspielen. Wenn ich die aufgenommene MIDI Spur dann wiedergebe kommt aber kein Sound mehr vom Prophet in Logic an. Wenn ich wieder auf „ON“ umstelle, kommt wieder ein fehlerhafter Sound in Logic an! Ich check jetzt mal über den MIDI Monitor was da abgeht!
     
    Alium, 15.03.20
    #8