Information ausblenden

Probleme mit ASIO-Treiber/iO|2 und Guitar Rig.

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Stan305, 25.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Stan305

    Stan305 Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    82
    82
    |Hallo,

    ich hoffe, dass mir hier jemand bei meinem Problem helfen kann. Die ganze Problematik ist, zumindest für mich sehr kompliziert, ich hoffe aber, mein Problem hier einigermaßen "gut" erklären zu können.

    Ich schreibe und produziere seit einigen Monaten Musik und nach anfänglichen Probleme mit dem Midi-Keyboard (Latenzprobleme, die dann aber mit "ASIO4ALL" behoben wurden, lief alles einwandfrei). Das erste Problem trat dann nach dem Kauf eines Kondensatormikrofones auf, da dafür dann natürlich ein kleiner Verstärker (Alesis iO|2) nötig war, um alles auch in guter Qualität aufnehmen zu können, da es, wie mir dann gesagt wurde, über die "normale" Soundkarte einfach nicht möglich war. Da der Verstärker jetzt aber einfach per USB angeschlossen und nicht direkt mit den Boxen verbunden ist, istd as Problem....wenn ich bei "Cubase" eben Gesang aufnehmen möchte, muss ich dann zuerst "ALESIS IO|2" auswählen und erst dann habe ich auch entsprechende Wellen. Um dann aber zu hören "was" ich aufgenommen habe, muss ich wieder auf den "ASIO4ALL" schalten, weil vorher dann kein Ton rauskommt, eben, weil die Soundkarte ja nicht in Betrieb ist, sondern "nur" der Verstärker.

    Das als kleine Vorgeschichte und jetzt zu meinem eigentlichen Problem. Ich habe mir vor ca. 2-3 Wochen eine E-Gitarre gekauft, weil ich so auch richtige Gitarrenklänge über ein Programm wie "Guitar Rig" usw. einspielen kann. Ich dachte, dass ich die Gitarre einfach anstöpseln muss und dann alles sofort reibungslos läuft, aber leider funktioniert überhaupt nichts, sodass ich hoffe, dass mir hier irgendwie bei meinem Problem geholfen werden kann. Ich arbeite mit "Guitar Rig 2" und wenn ich die Gitarre an das "Alesis Io|2" anschließe. zeigt mir das Gerät auch einen Ausschlag an, aber wenn ich dann unter "Audio Setup: "Interface": ASIO auswähle, bekomme ich keinen Ton, bzw. schlagen die Pegel bei "In-" und "Output" einfach komplett aus und verharren so. Wenn ich dann aber widerrum auf z.B. "Multimedia" als "Interface" gehe, habe ich dann auch die Auswahlmöglichkeit: "Output Device", wo ich dann meine Soundkarte (MME SB LIVE 24-BIT) und dann unter "Input Device" auch (MME iO|2) auswählen kann und dann kommt sogar ein Ton, der aber wirklich grottenschelcht ist. Erst einmal ist der Ton sehr dumpf, eher von einem starkem Rauschen übertönt und man hört den Gitarrenklang nur sehr sehr leise im Hintergrund, was aber vielleicht auch daran liegt, dass diese Einstellung, wenn ich mich da nicht irre, die "Windows" Soundkarte oder ähnliches ist, die ja gar nicht in der Lage ist diesen Klang auszuwählen. Ich habe jetzt auch andere kostenlose Programme runtergeladen, doch immer habe ich dieses Problem.

    Ich habe mir jetzt auch schon die neuste Version von "ASIO4ALL" runtergeladen, aber, alle anderen Programme, ob VST, das Mikrofon usw. laufen einwandfrei, bzw. kann ich "ASIO4ALL" als Treiber ja auch gar nicht auswählen, weil ich da keine Einstellungsmöglichkeiten habe, wie eben z.B. bei "Multimedia".

    Meine Vermutung ist, bzw. glaube ich, dass es, ähnlich wie bei der Mikrofonsache ist. Dort muss ich, wenn ich aufnehmen will, zuerst von "ASIo4ALL" auf den Verstärker stellen, kann dann aufnehmen aber nichts hlren und das dann erst wieder, wenn ich in den Einstellungen wieder von dem Verstärker auf die Soundkarte wechsele. Das Problem bei dem Gitarrenprogramm ist ja jetzt aber, dass ich ja gleichzeitig hören muss was ich spiele "und" aber ja irgendwie auch eben "aufnehmen" muss, sprich...irgendwie dann doch beide "Einstellungen" zusammen, was ja aber irgendwie problematisch ist. Ein Freund hat mir geraten vielleicht Boxen zu holen, die ich an das "iO|2" anschließen kann, um dann über diesen eben auch die allgemeine Musik usw. zu hören, zu steuern usw. und dann wäre es ja auch wahrscheinlich ein weniger großes Problem, weil eben alles nur über dieses eine Gerät läuft, aber vielleicht ist es auch nur eine Sache der Einstellung oder ein Fehler, den ich gemacht habe.

    Ich hoffe, dass sich jemand mit diesen Sachen etwas auskennt und mir helfen kann, weil ich als Laie da wirklich verzweifle. Für jede Nachricht, jeden Rat und jede Hilfe bin ich wirklich sehr dankbar.

    Gruß Mario
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Als erstes muss ich sagen, dass ich irgendwann aufgehört habe den Text zu lesen... Trotzdem gut das Du so ausführlich schreibst.
    Bei deinem Setup liegt einiges im argen. Ich fang mal stückweise an, es werden eh' noch Fragen deinerseits kommen.

    Auch hast Du vergessen zu erwähnen, welche Software Du zum Aufnehmen verwendest. Wenn ich raten müsste würde ich auf WaveLab tippen.
    Warum nimmst Du den Asio4All-Treiber? Bei dem Alesis iO|2 müsste eigentlich ein passender ASIO-Treiber dabei sein.

    Das Alesis iO|2 ist kein Verstärker, das ist ein Audio-Interface (Soundkarte).
    Das Creative-Teil brauchst Du nicht.
    Wenn Du die Controller-Funktionen des GuitarRig-Controllers nicht brauchst/benutzt könntest Du auch direkt in dein Interface gehen.
    Soweit erstmal klar?


    Schöne Grüße,

    digital dominion
     
  3. holgmann

    holgmann

    Registriert seit:
    08.03.05
    Punkte:
    5.602
    5602
    Moin,

    ich würde es erstmal damit probieren die Lautsprecher/Kopfhörer an den Audio Out vom IO/2 zu hängen... ;)

    Das sollte so ungefähr auch in der Anleitung zu dem Teil stehen, denn das IST eine Soundkarte... Wie mein Vorredner ja schon geschrieben hatte ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.