Information ausblenden

Probleme beim Cubase Audio-Export

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von UJ-Pro, 16.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. UJ-Pro

    UJ-Pro Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.11
    Punkte:
    1.015
    1015
    Moin,

    bereite gerade ein paar Tracks für audiojungle vor.

    Nachdem ich die letzten Tage erfolgreich in mp3 und wav exportiert habe, taucht heute plötzlich ein Problem auf.

    Ich wollte bei einem älteren Track im Cubase-Projekt einen Master-fadeout am Ende machen. Dazu wollte ich zunächst den ganzen Titel exportieren und die entstandene Stereospur faden. (Gibt es da eigentlich einen einfacheren Weg, wo man - wie bei VSTi - einen Lautstärkeverlauf in eine "Master-Spur" (wenn´s sowas gibt) einzeichnen kann, ohne erst ein Audiofile anlegen zu müssen?)

    OK, zum eigentlichen Problem:

    Die entstandene Stereo-Spur war kürzer!!?? Auf Solo gecheckt war sie dann schneller und höher, und somit kürzer. Alle (mir ersichtlichen) Einstellungen sahen normal aus.

    Das angelegte File spielte der Media-Player zwar in normaler Tonhöhe und Geschwindigkeit ab, doch es war auch kürzer und stoppte irgendwo.

    Dann habe ich es als mp3 exportiert (so wie die ganzen anderen Tage auch) und es war auch kürzer und das file war "leer".
    Danach nochmal als wav exportiert. Jetzt hatte das file die richtige Länge, aber war auch ohne Inhalt, also leer.

    Ich hatte Cubase zwischenzeitlich schon mal wieder neu gestartet. Gleiches Ergebnis.

    Ist auch ein übersichtlicher Track. 5 Halion Sonic-, 1 Reactor- und 5 Stylus-Spuren. 2 comps für sidechain, 1 Master-Comp, fertig.

    What happened? Thnx for help!
     
    UJ-Pro, 16.01.13
    #1
  2. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    mach mal nen Screenshot vom Exportfenster.

    Samplerate kontrolliert - Marker richtig gesetzt ???
     
    slowhand73, 16.01.13
    #2
    UJ-Pro bedankt sich.
  3. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.749
    52749
    Cubase Fade out

    Wenn du im Mixer im Summenkanal die Automation anklickst (W) hast du die Summe als Kanal im Projektfenster aufliegen.

    Dann zeichnest du einfach deinen Fadeout auf oder editierst die Automation.

    Oder du markierst im Projektfenster mit dem Auswahlwerkzeug die Strecke und wählt (rechte Maustaste) im Effektemenü einen Fade-out an und bang.
    Oder du ziehst einfach im Clip selber einen Fade mit den Handles zurecht.

     
    LM18, 16.01.13
    #3
    UJ-Pro bedankt sich.
  4. UJ-Pro

    UJ-Pro Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.11
    Punkte:
    1.015
    1015
    Hallo und vielen Dank für die schnellen Antworten.

    @slowhand73: 44,1 kHz / 16 Bit wie in den letzten Tagen auch.

    Ich habe auch noch mal ein anderes altes Projekt geöffnet und exportiert. Die Einstellungen sind die gleichen und es funktionierte problemlos.

    Die ersten 3 Bilder sind vom Problem-Projekt. Die letzten beiden vom 0-Problem-Projekt.

    Die mp3 exportiert er jetzt wieder mit Inhalt. Ein weiteres Phänomen ist bloß, dass bei und nach jedem Export das Delay vom Piano sich ändert. Es ist kein PlugIn sondern gehört zum Halion Sonic Sound. An den Einstellungen ändert sich dort jedoch nichts. Es ist erst wieder korrekt, wenn ich den Sound neu lade. Aber nur bis zum nächsten Export. Also scheint da wohl irgendein Zusammenhang zu bestehen.
    Zuerst dachte ich an eine Verdopplung oder Verschiebung der Spur, weil das Delay exakt 2 Takte später kommt. Da klang es zuerst natürlich 2-stimmig. Und da ich an einer Stelle auch eine Spur für die 2. Stimme habe.... aber Pustekuchen, das ist irgendwas anderes. Merkwürdig.

    Schreibe das nur, weil vielleicht irgendjemanden das Licht aufgeht, weil er den Zusammenhang erkennt.

    @LM18: Wie du im Projektfenster siehst habe ich es hinbekommen. War ja ein Kinderspiel. :) Habe gar nicht erst versucht gehabt "W" zu drücken, weil ich dachte, ich müsste den Fader dann manuell bewegen. Wusste nicht, dass er dann eine Spur öffnet. Dass ist das was ich gesucht habe. Danke!
     

    Anhänge:

    UJ-Pro, 16.01.13
    #4
  5. UJ-Pro

    UJ-Pro Themenersteller

    Registriert seit:
    21.10.11
    Punkte:
    1.015
    1015
    Problem erkannt - Problem gebannt.

    Habe das Projekt mit anderen verglichen und da ist mir aufgefallen, dass die Hardware-Sampelrate beim Problemkind auf 48 kHz stand. Das ist sicherlich das, was slowhand meinte. ;-)

    Runter auf 41 kHz - funzt.

    Nur das Halion Sonic Problem ist geblieben. Habe jetzt die internen Effekte beim HS ganz runter gedreht und bastel mir ein neues Delay.

    So, eigentlich wollte ich ja Musik machen....

    Vielen Dank nochmal.
     
    UJ-Pro, 17.01.13
    #5
  6. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.075
    11075
    Unter welcher Abtastrate läuft denn das problembehaftete Projekt? Schaue mal in Cubase unter "Projekt" "Projekteinstellungen..." nach. Vielleicht steht dort als Samplerate 48,000 kHz (so könnte es laut Bild "Export-Fenster - mp3.jpg" sein). Falls dem so ist, verändere mal auf 44,100 kHz und exportiere dann. Ist nur so´ne Idee.

    Wieso sich das allerdings gegenüber Deinen vorherigen Projekten plötzlich verändert haben sollte - keine Ahnung. Passiert auch bei mir manchmal.
     
    Carcinome, 17.01.13
    #6
    UJ-Pro bedankt sich.
  7. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    [​IMG]
     
    Wennto, 17.01.13
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.