Problem mit VIA AC'97


N
NULL
Guest
Bei meiner Soundkarte VIA AC'97 kann man bei Midi-Musikwiedergabe nur "Microsoft GS WAvetable SW Synth" auswählen. Bei Midi-Eigenschaften steht aber: Treiber ist aktiviert und funktionstüchtig und Midi-Funktion wird verwendet.
In Logic Audio kann ich z.B bei channel 1 nur zwischen "no driver" und "microsoft gs..." wählen aber nichts mit Midi.

Brauch ich einen Midi-Treiber; wen ja welchen und wo bekomm ich den her?

Ich hab hierzu einen Artikel gefunden der mich aber auch nicht weiterbringt:

Der VIA WDM-Treiber unterstützt nicht das Abspielen von von MIDI-Files. Der Midi-File wird in Microsoft Windows vom SWMidi-Treiber übersetzt. SWMIDI.SYS sendet die Midi-Files als PCM-Daten zum Abspielen nach portcls.sys. Daher ist dies kein VIA WDM-Treiber-Problem. Bei Midi-Files-Problemen wenden Sie sich bitte an Microsoft.
 
N
NULL
Guest
Hi!

Hat Deine onboard-Soundkarte einen Midi-Ausgang? Es kann sein, daß sie gar kein Midi Unterstützt und deshalb nur den Software-Midi-Synth zur Auswahl steht. Iwen hatte grad vor kurzem einen Artikel mit einem Programm vorgestellt, daß ebenfalls auf Softwarebasis ein Midi-Synth emuliert. Vielleicht funktioniert das mit dem. Anonsten kannst Du zu Diagnose zwecken das Diagnosetool von DirectX benutzen (dxdiag.exe).
 
HaSBACHMeSBACH
HaSBACHMeSBACH
Teilzeitmusiker
Registriert
28.04.02
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Punkte
1.381
Hi!

Der Forumsbeitrag stammt von mir! dxdiag findest Du durch suchen auf Deiner Bootpartition.
 
N
NULL
Guest
Danke für die Antworten.
Zur Frage ob ich einen Midi-Ausgange habe: JA.
Ich hab leider keine Ahnung wie ich mit dxdiag weiterkommen kann... bin nicht so der Spezi.
Bezüglich Midi steht hier nur:
Microsoft MIDI-Mapper (Emuliert)

Bringt Euch das weiter... mich nicht
 
HaSBACHMeSBACH
HaSBACHMeSBACH
Teilzeitmusiker
Registriert
28.04.02
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Punkte
1.381
Du hast aber dxdiag zum Laufen bekommen? (Start -> Ausführen -> dxdiag eingeben)

Wenn das Diagnoseprogramm läuft, dann klickst Du auf die Registerkarte Musik. Dort kannst Du unter "Mit diesem Anschluß testen:" einen Midi-Treiber auswählen, den Du testen willst. In der ComboBox werden allerdings nur die erfolgreich installierten Treiber für MIDI angezeigt. Wenn dort nur der Midi-Mapper vorhanden ist, dann hast Du ein Problem. Dann fehlen(t) MS-Software-Synths und es fehlen Hardwaresynths Deiner Soundkarte und dann noch die externen Midi-Schnittstellen.
Sollten dort allerdings andere Treiber vorhanden sein, dann kannst Du einen auswählen und auf "DirectMusic testen" klicken. Wenn Du was hörst, dann funkt der Treiber, wenn nich...

(Der Midi-Mapper mappt nur zwischen verschiedenen Midi-Treibern.)
 
N
NULL
Guest
Ja klar da sind noch mehr...
1. ms synthesizer
2. VIa audio
3. ms midi-mapper
4. ms wavetable synth

Beim direktmusic Test ist bei Allen etwas zu hören.
 
N
NULL
Guest
Hi!

1+4 sind Standard Softwaresynths von MS
3 ist der Mapper, der entweder 1 oder 4 intern benutzt
2 ist bestimmt Deine externe Midi-Schnittstelle

Ich kenn' mich nicht allzugut mit Logic aus. Aber rein technisch gesehen ist alles da. Es kann sich jetzt eigentlich nur noch um ein Problem in Logic handeln. Aber da muß Dir jetzt jemand anders weiterhelfen.
 
HaSBACHMeSBACH
HaSBACHMeSBACH
Teilzeitmusiker
Registriert
28.04.02
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Punkte
1.381
schon wieder *g*
Der Post ist von mir.

So kriegt man auch einen gefüllten Thread hin ;-)
 
N
NULL
Guest
Ok wenn alles da ist.
Doch bei meiner Soundkarte VIA AC'97 kann man bei Midi-Musikwiedergabe nur "Microsoft GS WAvetable SW Synth" auswählen.
Das kann doch auch nicht richtig sein oder?
 
HaSBACHMeSBACH
HaSBACHMeSBACH
Teilzeitmusiker
Registriert
28.04.02
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Punkte
1.381
Hi!

Wo wählst Du die denn aus? In der Systemsteuerung oder in Logic?
In der Systemsteuerung sollten eigentlich genau die gleichen Treiber zur Auswahl stehen, als wie unter DirectX.

[ Geändert von HaSBACHMeSBACH am 23.10.2002 19:13 ]
 
HaSBACHMeSBACH
HaSBACHMeSBACH
Teilzeitmusiker
Registriert
28.04.02
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Punkte
1.381
Hi!

Ist ja komisch, daß er Nummer 2 verschwinden läßt. Funktionieren die Softwaresynthis unter Logic?
Dann ist Dein eigentliches Problem, daß Du Deine externe Midi-Schnittstelle nicht ansprechen kannst? In so einem Fall würde ich die Soundkartentreiber deinstallieren und neu installieren. Eventuell nach neueren Treibern suchen (z.B. im Internet). Kann auch ein Bug in den Treibern sein.
Welches Betriebssystem verwendest Du? Und was genau wolltest Du machen?
 
N
NULL
Guest
hi, ist das bei einer onboardkarte nicht normal, das diese den ms wavetable sw synth nutzt? ist bei mir jedenfalls auch so. ich habe aber auch ein anderes board, ecs mit sis-chipsatz.

UPDATE:
achso, habe grad gelesen, es geht ja um den via-audiotreiber der in logic nicht verfügbar ist (!?)

für den chat muss java aktiviert sein.
wenn das problem ist, das eine passwort-anfrage kommt, musst du dir einen anderen nick-namen ausdenken.





[ Geändert von alex am 23.10.2002 18:28 ]
 
N
NULL
Guest
Hi,
ich wollte eigentlich nur meinen akai s 900 über Midi-Ausgang mit Logic Audio 4.0 verbinden. Dazu muss ich aber bei der Kanalwahl irgenetwas mit Midi... auswählen können. Da steht aber nur "no driver" und "ms wavetable sw synth" zur auswahl.
Somit bekomm ich die Midi-Sounds vom akai nicht!!!
Das mit dem Neuinstallieren der Soundkarte werde ich machen sobald ich die Treiber-cd gefunden habe.
 
HaSBACHMeSBACH
HaSBACHMeSBACH
Teilzeitmusiker
Registriert
28.04.02
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Punkte
1.381
Hi!

<hr>
> Das mit dem Neuinstallieren der Soundkarte werde ich machen sobald ich
> die Treiber-cd gefunden habe.
<hr>
Ja, der Eintrag für Deine externe Midi-Schnittstelle sollte ja nach erfolgreichen Installieren der Treiber zur Verfügung stehen. Kann auch sein, daß Windows bei Dir Standard-Treiber benutzt, aber die kennen Deine Midi-Schnittstelle nicht. Dann wären spezielle Treiber Deines Motherboard-Herstellers nötig, um das externe Midi-Interface zum laufen zu bringen.
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben