Information ausblenden

Problem mit M-Audio Fasttrack Pro und Guitar Rig 3

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von el_hombre, 01.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. el_hombre

    el_hombre Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.08
    Punkte:
    3
    Hi Leute,

    Ich spiele schon seit einiger Zeit über Guitar Rig 3, allerdings nur über eine normale PC Soundkarte. Das sollte sich gestern ändern, da ich mein Fasttrack Pro bekommen habe. Ich dachte mir "Alles klar, endlich besserer Sound, bzw. niedrigere Latenz", aber nichts da. Ich hab alles so installiert wie es in der Beschreibung steht, aber wenn ich jetzt über Guitar Rig spielen möchte kommt nur so ein ekelhaftes gebrizzel raus. Also die Töne kommen schon durch, es ist kein monotones Rauschen oder so, aber das klingt halt alles wie Eimerkettensalat.

    Seitdem habe ich allemöglichen Dinge ausprobiert. Treiber hier, Treiber da, Treiber fürs Mainboard, Treiber fürs Fasttrack, verschiedene USB-Ports ausprobiert, alte Soundkarte deinstalliert und ausgebaut, OnBoard Sound deaktiviert, ewig an den Einstellungen des Fasttrack rumgestellt, ewig bei den Einstellungen von Guitar Rig probiert, Sounds und Audiogeräte auseinandergenommen, und hin und her, und hin und her...
    Ich weiß nicht mehr weiter. Das einzige was sich noch geändert hat ist, dass ich jetzt nicht mehr nur über Guitar Rig diesen verzerrten Sound bekomme, sondern überall, egal ob Winamp oder sonstwas.




    Hier mal zwei Links von Soundsamples. Das erste wurde vor einiger Zeit mit meiner alten 08/15 Karte aufgenommen (einfach Gitarre in Line IN). Das zweite habe ich gestern mit der M-Audio aufgenommen.

    Ich weiß auf jeden Fall nicht mehr weiter und hoffe echt, dass mir hier jemand helfen kann! :(
    mfg hombre
     
    el_hombre, 01.10.08
    #1
  2. krietus

    krietus

    Registriert seit:
    08.10.08
    Punkte:
    1
    hey hombre, hab das gleiche problem mit dem modell! frickel "erst" seit 2 tagen dran rum, sag doch mal bescheid falls du es irgendwie schaffst das ding zum laufen zu bekommen.
    gruss, krietus
     
    krietus, 08.10.08
    #2
  3. el_hombre

    el_hombre Themenersteller

    Registriert seit:
    01.10.08
    Punkte:
    3
    Moin,

    jo ich habs tatsächlich hinbekommen. :)
    Hab mit dem Support von M-Audio gesprochen und die meinten das Problem liegt an meinem Mainboard. Ich hab das Asus A7N8X-E Deluxe, und das wäre eines der Mainboards die Probleme mit der Stromversorgung via USB haben. Da sich das Fasttrack ja den Saft über USB holt, sollte ich einfach einen USB-Hub mit externem Netzteil zwischenschalten. Hab mir dann das Teil hier gekauft: http://www.amazon.de/LogiLink-Port-...=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1224008432&sr=8-2

    Jetzt funktioniert alles wunderbar. ;)

    mfg hombre
     
    el_hombre, 14.10.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.