Problem Mischpult und Cubas

  • Ersteller Christo
  • Erstellt am

C
Christo
Gesperrter User
Registriert
03.01.09
Beiträge
15
Reaktionen
0
Punkte
18
Hallo alle miteinander, ich habe ein kleinens Problem mit [g=539]Cubase[/g]. Ich habe bei mir im Zimmer mehr oder weniger mein eigenes Aufnahmestudio in dem ich öfter mit einigen Leuten Gesang aufnehme. Früher habe ich immer mit Magix gearbeitet. Auf jeden Fall schließe ich das Mischpult (Beringer XENYX1002) an und nehme auf, es ensteht eine riesige Zeitverschiebung bis der Gesang im PC ist. Ich dachte vielleicht liegs am Mischpult und nahm mein Altes. Das Selbe Probelm. Dann habe ich einen letzten Versuch gesatrtet und mit Magix aufgenommen, und siehe da keine Verzögerung bei beiden Mischpulten. Liegt mein Fehler in irgenteiner [g=539]Cubase[/g] einstellung und wie kann ich ihn beheben?

MFG
Christoph
 
F
froschhund
Registriert
07.07.07
Beiträge
275
Reaktionen
8
Punkte
328
Es könnte sein, dass der falsche Audiotreiber ausgewählt ist.

Schau mal unter

Geräte -> Geräte konfigurieren

ob du den richtigen [g=12]ASIO[/g]-Treiber ausgewählt hast.
 
C
Christo
Gesperrter User
Registriert
03.01.09
Beiträge
15
Reaktionen
0
Punkte
18
Na super jetzt habe ich wohl irgentwas verstellt und [g=539]Cubase[/g] spielt zwar ab und gibt auch ein Signal aber es kommt nichs aus den Boxen. Könntet ihr mir sagen was ich da umstellen muss ich habe nämlich in dem Teil von Cubas absolut keine Ahnung....
 
C
Christo
Gesperrter User
Registriert
03.01.09
Beiträge
15
Reaktionen
0
Punkte
18
Wie durch ein wunder habe ich es irgentwie geschaft alles wieder richtig zu stellen , auch die verzögerung ist weg, danke für den Tipp
 
F
froschhund
Registriert
07.07.07
Beiträge
275
Reaktionen
8
Punkte
328
ASIO_Treiber.jpg


In diesem Menü ist der korrekte [g=12]ASIO[/g]-Treiber auszuwählen. Direkt darunter siehst du die Ein- & Ausgangslatenzen. Wenn deren Wert sehr hoch ist, erklärt das die Zeitverzögerung.

EDIT: Ok, na dann viel Spaß beim Musik machen!
 
C
Christo
Gesperrter User
Registriert
03.01.09
Beiträge
15
Reaktionen
0
Punkte
18
Hm irgentwie ist da immer noch ne leicht zu höhrbare verzögerung. Hier siehst du mal meine EInstellung. Kann man die Lartenz noch irgentwie senken?
 

Anhänge

  • 123.jpg
    123.jpg
    40,8 KB · Aufrufe: 38
J
Juicybeats
Registriert
16.10.08
Beiträge
808
Reaktionen
1
Punkte
841
Installier den ASIO4ALL treiber für deine Onboard Soundkarte.

Dann diesen in [g=539]Cubase[/g] auswählen wie schon vorher im Thread.

und dann gehts auch mit der [g=5]Latenz[/g] !

PS:

Lies mal dein Handbuch wenn du schon selbst sagst das du dich nicht auskennst !
 
C
Christo
Gesperrter User
Registriert
03.01.09
Beiträge
15
Reaktionen
0
Punkte
18
Perfekt , vielen dank für deine Hilfe
 
P
ProjektChaos
Registriert
11.10.07
Beiträge
215
Reaktionen
0
Punkte
263
Tja, da frage ich mich doch wie es dazu kommt das sich jemand [g=539]Cubase[/g] "kauft" und nicht mal weiss wie mann den [g=12]asio[/g]-Treiber einstelt ?!
 
C
Christo
Gesperrter User
Registriert
03.01.09
Beiträge
15
Reaktionen
0
Punkte
18
Ich habs ja nicht gekauft sondern geschenk bekommen (ich wollte eigentlich Mikrofone zum Geburstag haben da ich mit Magix Samplitstudio zufrieden war) und jetzt muss ich mich in Cubas erst reinarbeiten
 

Ähnliche Themen

whitealbum
Antworten
34
Aufrufe
2K
whitealbum
whitealbum
Robertl
Antworten
11
Aufrufe
3K
DrunkenDunken
DrunkenDunken
tim_heinrich
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
77
tim_heinrich
tim_heinrich
P
Antworten
9
Aufrufe
1K
assinger
assinger
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben