Information ausblenden

Problem Konfiguration Delta 1010LT / Win XP

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von frontmonk, 27.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. frontmonk

    frontmonk Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    13
    13
    Servus an die ehrenwerte Recorder-Gemeinde!

    Bin superneu im Metier, will mich unbedingt als Autodidakt versuchen & habe ein Problem mit der Delta 10110LT, (schon einen erheblichen Teil eurer 894 Beiträge die Delta betreffend durchforstet & mir die Finger wundgeguglt...ist jetzt aber noch nicht das Problem :) Ich steh da irgendwie total auf der Leitung und bin mir fast sicher, dass so mancher von euch in schallendes Gelächter ausbrechen wird was mein Prob betrifft! Hoffe trotzdem auf Milde & die richtige Info (wahrscheinlich drücken eines einzigen Buttons od. eines Clicks) eines genialen Recorder's!

    Verwende mein altes WinXP _SP3 / 32bit System. Brav nach Anleitung erst den Treiber Delta_WDM_5_10_00_5057v3 installiert, danach die Karte in den Slot gedrückt. Die Delta in Sounds-& Audiogeräte im XP angemeldet, ein mp3 File gestartet und.....nix! Kein Ton! Im Gerätemanager alles ok, keinerlei Konflikte, Delta betriebsbereit! Im Delta-Mixer gibt's Signal auf Master Vol & Mixer Inputs /Wavout 1/2!

    Das Problem: Obwohl im XP in "Eigenschaften Sounds-& Audiogeräte" im Reiter "Audio" die Delta zugeordnet ist, gibt es keinen Zugriff im Reiter "Lautstärke"! Was muß ich in der Konfig ändern, daß ich eine Lautstärke daherbringe?

    Onboard Sound ist auf "Auto", also nicht deaktiviert, nach Umstellung im Bios kein Effekt. Anderen PCI-Slot noch nicht probiert, weil ich denke, daß dies nicht das Problem sein wird, eher eine Einstellung (und ich nicht gleich allerhand umstecken möchte aus Platzmangel am Mainboard)

    Hier ein paar Srceens von den Einstellungen:

    http://s14.directupload.net/file/d/3056/8pa8elkr_jpg.htm

    http://s14.directupload.net/file/d/3056/kh5gn7o2_jpg.htm

    http://s7.directupload.net/file/d/3056/4zujjjf8_jpg.htm

    http://s14.directupload.net/file/d/3056/kcsvo24h_jpg.htm

    http://s14.directupload.net/file/d/3056/sq79i3ub_jpg.htm

    http://s7.directupload.net/file/d/3056/95ieroun_jpg.htm

    http://s1.directupload.net/file/d/3056/wc7uwc95_jpg.htm

    http://s1.directupload.net/file/d/3056/3nwbuw6s_jpg.htm

    http://s1.directupload.net/file/d/3056/5a27dx42_jpg.htm

    Also, nachdem ihr euch wieder vom Lachkrampf erholt habt und vom Schenkelklopfen schon ganz blau seid.....hat vielleicht der eineoderandere meine Erlösung parat :) ?!

    Vielen Dank für eure Hilfe..........Gruß frontMONK
     
    frontmonk, 27.10.12
    #1
  2. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.015
    9015
    Hi,

    ich bin auch auf WinXP unterwegs mit der Delta 24/96.

    Da könnte ich schonmal ziemlich sicher sagen dass das nicht das Problem ist, weil bei mir sieht's genauso aus (s. Screenshot), und bei mir läuft alles ohne Probleme.
    Ich glaube der Delta-Treiber deaktiviert einfach das Windows-Panel weil die Delta ja ihr eigenes Panel hat.

    Woran's jetzt aber konkret bei dir liegen könnte, dazu hab ich im Moment leider auch keine Idee.
    Bei mir sieht alles ziemlich genauso aus wie bei dir und auf dem einen Pic ist ja auch zu sehen dass du Pegel hast und das schreibst du ja auch. Hm komisch. Woran ist denn die Karte angeschlossen ? Deine Anlage/Abhöre/Verstärker funktioniert sicher ? (nur mal zur Sicherheit nachgefragt) :)


    [​IMG]
     
    suboptional, 27.10.12
    #2
  3. frontmonk

    frontmonk Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    13
    13
    AHA.....THX für die rasche Antwort, suboptional! Das klingt ja mal schon gar nicht schlecht!!

    Woran ist denn die Karte angeschlossen ?

    ......hab bisher nur den Kopfhörer an den Audio-Ausgang des Mainboards gesteckt. Sobald ich den Sound on Board (Soundmax) im XP zuweise, hab ich den Ton!? Aber an die Delta 1010LT soll dann das Mackie CFX 12 gesteckt werden und der Ton soll dann aus den aktiven dbTechnologies Opera kommen! (von DEM Routing traue ich mich noch gar nicht zu sprechen!)

    Bin testmäßig von der Delta nach "Tape In" via Cinch ins Mackie gegangen, da gibts aber auch keinen Pegel!

    Hmm...habe die Delta eben gebraucht erstanden....könnte ja auch defekt sein! Aber den Pegel hätt ich ja schon mal im Delta-Mixer! (Zuversicht...Zuversicht....)
     
    frontmonk, 27.10.12
    #3
  4. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.015
    9015
    Also entweder verstehe ich da jetzt was falsch, aber da kann doch gar kein Ton rauskommen wenn du die Delta als Windows-Sounddevice zugewiesen hast.
    Du musst natürlich direkt am Delta-Ausgang testen ob da Sound rauskommt.
     
    suboptional, 27.10.12
    #4
  5. frontmonk

    frontmonk Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    13
    13
    ......direkt am Delta-Ausgang testen ob da Sound rauskommt.....

    jo...jetzt bidde nicht gleich prügeln....aber....wie teste ich am besten? kann ich mit dem Kopfhörer direkt an die Out-Anschluß? Bin testmäßig von der Delta nach "Tape In" via Cinch ins Mackie gegangen, da gibts aber auch keinen Pegel! Müßte noch rausfinden, wie ich von der Delta am besten ins Mackie gehe, da gibts in den Foren auch nix konkretes aber doch verschiedene Varianten!
     
    frontmonk, 27.10.12
    #5
  6. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.015
    9015
    Quatsch prügeln :)

    Im Prinzip müsste das so schon stimmen denk ich Delta out->Mackie Tape in.
    Aber - da hast du halt evtl. noch nen unbekannten Faktor drin (wenn du zB nicht sicher weisst ob der Tape-In vom Mackie funktioniert).

    Sicherste Test-Variante (würd ich sagen):

    Hast du nicht nen Hi-Fi-Verstärker mit KH-Ausgang (oder angeschlossenen Boxen) von dem du weist das alles funktioniert ?
    Dann einfach Delta Line out -> HiFi-Verstärker zB CD-/ oder Aux- In via Cinch.

    edit:
    Zur Sicherheit nachgefragt:
    Du gehst hoffentlich nicht von den Cinch-Ausgängen direkt an der Karte raus oder ?
    Das sind nämlich Digital-(S/PDIF)-Anschlüsse.

    http://www.m-audio.com/layout/imgview.php?i=/images/en/callouts/big/delta_1010.jpg
     
    suboptional, 27.10.12
    #6
  7. frontmonk

    frontmonk Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    13
    13
    YESSSS! .......DAAAANKKEEE!

    Dein Tipp war Gold wert! Hab die Delta nun am HIFI-Amp getestet! Die letzten 2 Analog-Output's waren's dann. Sofort in's Mackie rein und schon isser da, der Pegel! Super, Karte gut, alles gut!

    Ist ja schon mal ein Anfang, the Road vom PC zu den Boxen ist gebongt! Der Weg retour, vom Micro via Mackie > Delta > Cubase wird wohl ein paar Universen härter [​IMG]

    anyway.....nochmals vielen Dank für deine superrasche Hilfe & Mühe, kann dich leider nur auf ein virtuelles Bier einladen! [​IMG]

    so wie es aussieht, werd ich sicherlich Dauergast in diesem Forum sein! Wünsch dir noch ein schönes Wochenende, Gruß aus Wien!
     

    Anhänge:

    frontmonk, 27.10.12
    #7
  8. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.015
    9015
    :)

    Schön das es geklappt hat.
     
    suboptional, 27.10.12
    #8
  9. frontmonk

    frontmonk Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.11
    Punkte:
    13
    13
    ...DAMMIT! wo kommt denn auf einmal der idiotische blaue smiley her???? hatte den sicher nicht da platziert, da waren die 2 jungs mit'n bier!

    ECHT...SABOTAGE! ......wenn ich dich erwische!!!!!!!!!
     
    frontmonk, 27.10.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.