Information ausblenden

Pro Tools M-Powered: Transport per Midi/MMC ?

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von Kabelstapler, 30.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kabelstapler

    Kabelstapler Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.08
    Punkte:
    1.020
    1020
    aaalso:

    system: windows, m-powered
    controller: m-audio oxygen 49, akai mpd-24

    beide Controller funktionieren als midi eingabegeräte (allerdings nur die Pads/Tasten)

    Ich würde gerne die Transport Controller nutzen, bzw. die Channelfader benutzen (so wie bei reason/Ableton mit midi learn)...
    also das oxygen sendet midi daten per usb, das mpd midi per usb bei allem und mmc daten per usb für die transport controller - falls das einem was nützt.

    geht das irgendwie ?
    grüße,
    Kabelstapler
     
    Kabelstapler, 30.10.08
    #1
  2. jazzmatazz_23

    jazzmatazz_23

    Registriert seit:
    23.10.08
    Punkte:
    102
    102
    würde mich auch mal interessieren...push.
     
    jazzmatazz_23, 30.10.08
    #2
  3. organix

    organix

    Registriert seit:
    08.11.02
    Punkte:
    3.185
    3185
    Also ich habe ein M-Audio Axiom Keyboard und da funktionieren die Transport Tasten.

    Eingerichtet habe ich das wie folgt:

    In ProTools unter Setup/Peripherals im Reiter Machine-Control, den Slave Modus ausgewählt und die richtige Device-ID eingegeben. Die Default-ID ist 127, welche bei mir auch die richtige war. Die Device-ID müsste sich auch am Controller bzw. Keyboard irgendwo einstellen lassen.

    Das war auch schon alles was man bei PT machen muss.
    Jetzt am Keyboard natürlich die Tasten noch mit den richtigen "MMC" Controllerwerten belegen, da sind per Default nicht immer die richtigen drauf.
    PLAY ist zum Beispiel CC 149, MMC Command 2 und nicht MIDI CC 24.
    Bei M-Audio kann man aber einfach mit dem Enigma Tool aus der Library-Liste die richtigen MMC-Messages auswählen und den Knöpfen zuweisen.

    Gruß
    Markus
     
    organix, 03.11.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.