Information ausblenden

PreSonus Studio One 4.5.5 Update ist da

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von andreee, 19.11.19.

  1. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.769
    2769
    Ein neues Studio One 4 Update ist da! Neue Features für alle FaderPort 8 & FaderPort 16 User + Bugfixes.

    New features and improvements:
    ● [FaderPort 8/16] Added auto-fill mode for Plug-in parameters
    ● [FaderPort 8/16] Added Control Link paging
    ● [FaderPort 8/16] Updated parameter mapping for stock instruments (Mojito, Presence XT, Impact XT, MaiTai)
    ● [FaderPort 8/16] Added “Cue Mix” control
    ● [FaderPort 8/16] Added “Channel Gain” control
    ● [FaderPort 8/16] Added channel volume reset to default value (shift + touch fader)

    The following issues have been fixed:
    ● [macOS ≥10.14] Some eLicenserTM protected plug-ins won’t load
    ● [Impact XT] "Velocity Strength" is not remote controllable

    Changelog auf deutsch: https://www.audiosteps.de/presonus-studio-one-4-5-5/
     
    pitto bedankt sich.
  2. RK79

    RK79

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    2.863
    2863
    Danke, warum nicht gleich in Deutsch:

    Neue Funktionen und Verbesserungen:
    ● [FaderPort 8/16] Auto-Fill-Mode für Plug-In-Parameter hinzugefügt
    ● [FaderPort 8/16] Control Link-Paging hinzugefügt
    ● [FaderPort 8/16] Aktualisierte Parameterzuordnung für Stock-Plugin-Instrumente (Mojito, Presence XT, Impact XT, MaiTai)
    ● [FaderPort 8/16] Steuerelement „Cue Mix“ hinzugefügt
    ● [FaderPort 8/16] Fügt die Funktion „Channel Gain“ control hinzu
    ● [FaderPort 8/16] Fügt die Funktion Kanallautstärke auf Default zurücksetzen hinzu (Shift + Touch-Fader)

    Die folgenden Probleme wurden behoben:
    ● [macOS ≥10.14] Einige mit eLicenserTM geschützte Plug-Ins wurden nicht geladen
    ● [Impact XT] „Velocity Strength“ ist nicht fernsteuerbar
     
    SilentWarrior und pitto bedanken sich.
  3. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.957
    5957
    Danke, wenn mir jetzt noch jemand erklären kann, was das alles bedeutet!?

    das würde mich sehr interessieren...
     
    sas bedankt sich.
  4. starcorp

    starcorp

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.043
    1043
    Ist doch ganz einfach, wenn du es nicht verstehst, ist es nicht für dich :)
    Mich tangiert es nicht
     
  5. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.930
    5930
    Für Faderport User der V2 Generation bestimmt nützlich.
     
    pitto bedankt sich.
  6. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.957
    5957
    So ist es, aus diesem Grund interessiert es mich auch...
     
  7. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.769
    2769
    @pitto zu den ersten zweien muss ich selbst auch mal nachhaken. Sind es nur bestimmte Punkte oder alle zum FaderPort?
     
    pitto bedankt sich.
  8. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.957
    5957
    Mich interessieren alle Punkte zum Faderport (also auch die ersten beiden). Hintergrund ist, dass ich mich im Moment sehr intensiv mit den Möglichkeiten vom Faderport beschäftige. Insbesondere das Thema cc interessiert mich. Habe da inzwischen schon einige Lösungen gefunden (z.B. wie ich mit dem Faderport cc11 in Play von EastWest aufnehmen kann). Was ich noch nicht herausgefunden habe, wie ich Kontakt mit cc-Daten ansprechen kann. Insofern bin ich immer an Entwicklungen diesbezüglich interessiert...

    Danke dir fürs Kümmern und nachhaken!
     
  9. andreee

    andreee Themenersteller

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    2.769
    2769
    Laut PreSonus Software sollte es mit Kontakt ohne weiteres gehen, genauso wie mit allen anderen normal Plugins auch:

    1. Faderport Fader / Encoder bewegen, welchen du belegen möchtest.
    2. Parameter von Kontakt bewegen.
    3. Oben links in der Infobox in S1 Faderport und Kontakt Parameter verknüpfen.