Information ausblenden

Pop, Rock, Blues... Song zum mischen (echte Tracks)

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von topictoday, 28.09.21.

  1. topictoday

    topictoday Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    369
    369
    Einen wunderschönen guten Morgen,

    ich habe es nun endlich geschafft, einen Song fertig zu recorden, der bereits 6 Jahre in der Schublade lag und zu dem auch die ersten Tracks bereits vor 5 Jahren aufgenommen wurden (Drums und Bass).

    Wer Lust hat kann sich gerne daran versuchen und das Ergebnis in der Gemeinschaft präsentieren.
    Mein Schnellmix ist sicherlich ausbaufähig.





    Viele Grüße

    Tracks gibts hier in 24bit 48kHz.

    https://www.dropbox.com/sh/w0es7hou7o2c81p/AAANQyXXq4LFnFqea-k_XR4ga?dl=0
     

    Anhänge:

    topictoday, 28.09.21
    #1
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    38.885
    38885
    Schöner Song! Schade, dass die Drums den ganzen Song über so nervös und hibbelig spielen, das mag ich nicht so. Ein gerader Groove ist manchmal besser als ständiges Rühren in den Drums. Bin aber dennoch gespannt, was hier so gemixt wird. ;)
     
    sts, 28.09.21
    #2
    topictoday bedankt sich.
  3. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    21.241
    21241
    Mir waren die Drums auch zu hektisch. Habe versucht das etwas zu entschärfen:


     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28.09.21
    leary, 28.09.21
    #3
    topictoday und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  4. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    9.119
    9119
    Ich habe alles so gelassen, wie es ist:
     
    BLUE-S-MAN, 28.09.21
    #4
    topictoday und leary bedanken sich.
  5. topictoday

    topictoday Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    369
    369
    Vielen Dank für eure Mixe. Ja, die Drums sind ziemlich vertrackt, geb ich zu und vielleicht auch nicht unbedingt songdienlich. Aber so ist das nunmal gewesen :)

    Gefällt. Die Snare find ich etwas zu krass bauchig und laut für den Song. Ansonsten ist das eine sehr rund Sache.

    Finde ich auch recht stimmig.
    Nur der Bass klingt etwas undefiniert für meinen Geschmack.
     
    topictoday, 29.09.21
    #5
    BLUE-S-MAN und leary bedanken sich.
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Mach mal. Eine Referenz wäre doch gut hier.
     
    SilentWarrior, 29.09.21
    #6
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  7. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    3.602
    3602
    Ist etwas fummel, die Overheads sind schlecht, die machen zu und haben eher eine gegensätzliche Funktion.
    Der Part bei 3 Min finde ich gut, der hat was Oldie Mäßiges.
    Naja, egal.


    Ps. Die Player laufen nicht richtig, ladet es doch auch bei Dropbox hoch dann kann man es sauber durchhören.
     
    Eiermann, 29.09.21
    #7
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  8. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.567
    24567
    Schöne Nummer, die tatsächlich von deutlich zurückgenommen gespielten Drums stark profitieren würde.




    Aber boah ... Leute. Sagt mal, wie habt ihr denn den Bleed in der Snare Top-Spur in den Griff gekriegt? Das ist ja absoluter Blech-Alarm. Das ist für mich fast unmöglich, das gut klingend hinzubiegen.
     
    MountainKing, 29.09.21
    #8
  9. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Jo, ich finde schon Rhythmus sollte aus der Mitte kommen und nicht aus den Seiten.
    Deshalb aus der Mitte:
     
    SilentWarrior, 29.09.21
    #9
  10. Chris41

    Chris41 Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    747
    747
    Etwas zugecrashed, sonst schöner Song und tolle Stimmfarbe!
     
    Chris41, 29.09.21
    #10
  11. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    3.602
    3602
    https://plugins4free.com/plugin/2832/
     
    Eiermann, 30.09.21
    #11
  12. SteinHal

    SteinHal Musikmacher

    Registriert seit:
    11.05.21
    Punkte:
    434
    434
    Mein Mix:



     

    Anhänge:

    SteinHal, 30.09.21
    #12
  13. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Ich habe nichts gemacht weil die Aufnahme so ist und ich davon ausgehe das Fix in the Mix nicht das Ziel ist.
    Man hört sich ja an was man aufnimmt und ich gehe davon aus das es so sein soll.

    Aber zu deiner Frage: DeEsser.

    Ich habe keinen drauf, aber das wäre mein Griff.
     
    SilentWarrior, 01.10.21
    #13
    MountainKing bedankt sich.
  14. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.567
    24567
    Im Ernst? Auf der Snare-Top-Spur?

    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass man ein Snare-Signal so haben will. Aber gut, wer weiß....

    Ja, frequenzabhängige Kompression und oben die Höhen noch abgeschnitten usw. Das hab ich dann auch "versucht".
     
    MountainKing, 01.10.21
    #14
  15. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Die Frage kann der TE beantworten.
    Wäre dem nicht so, dann hätte er eine Triggerspur beilegen können oder halt editieren.
    Ich habe es mir abgewöhnt arbeiten zu machen die im Bereich Editing fallen.
     
    SilentWarrior, 01.10.21
    #15
  16. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    24.567
    24567
    Ja, das würde mich interessieren.

    Ich hatte auch an Editing gedacht, aber die Snare ist eben viel zu busy und hat eine viel zu große Dynamik dafür (Harte Snare-Schläge versus leichte fortwährende rolls).
     
    MountainKing, 01.10.21
    #16
  17. topictoday

    topictoday Themenersteller

    Registriert seit:
    19.02.12
    Punkte:
    369
    369
    Hallo,

    vielen dank für die weiteren Mixe.
    Wenn ich demnächst mal mehr Zeit habe, werd ich noch ein paar Worte dazu schreiben.

    Tatsächlich... die Snare ist etwas tricky.
    Das Schlagzeug haben wir damals bei einem Bekannten aufgenommen. Wir waren noch sehr jung und hatten selbst kaum Ahnung von Recording-Techniken.

    Heute ist das anders. Ich selbst würde die Snare heutzutage auch anders aufnehmen, ohne so viel Bleed einzufangen.
     
    topictoday, 01.10.21
    #17
    MountainKing bedankt sich.