Information ausblenden

PlugIn, um gefilterte Delays zu erzeugen

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von NULL, 11.10.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hallo!

    Ich suche ein cooles PlugIn, mit dem man Delays machen kann und diese auch durch eine Filter-Sektion schicken lassen. Ich kenne leider nur Ohmboyz, aber das funktioniert bei meinem Cubase SX nicht (er stürzt wortlos ab).
    Kennt ihr da was?

    gruß,
    Markus
     
    NULL, 11.10.02
    #1
  2. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    hi,

    wenn du schon sx benutzt, dann kannst du folgendes machen:
    delay in den kanal insert1
    filter in den kanal insert2
    damit erzielst du den selben effekt, da die inserts in reihe geschaltet sind!
    also z.b. moddelay in ins 1 und fromage von ohmforce (das müsste funktionieren) in den insert 2. umgekehrt ist es auch möglich, also 1=filter und 2=delay!

    mfg
    karsten
    www.homerecording.de
    www.soundsamples.de


    [ Geändert von popsta am 11.10.2002 22:08 ]
     
    popsta, 11.10.02
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.