Plugin Settings


Al3x
Al3x
Master of Desaster
Registriert
14.10.20
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
12
Ort
Hannover
Punkte
63
Hi Leute, ich hätte da mal eine Frage. Ich bin vor kurzem von Windows auf MAC umgestiegen. Nun habe ich Studio One wieder installiert und alle Plugins die ich besitze. Beim öffnen alter Projekte fehlen ihm aber trotzdem manche Plugins obwohl sie installiert sind. Kann man das fixen oder zumindest die alten Settings irgendwo sehen/exportieren?

Vielen Dank

Alex
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
9.911
Punkte Reaktionen
6.461
Ort
Absurdistan
Punkte
29.429
M1? Vst2?
 
Al3x
Al3x
Master of Desaster
Registriert
14.10.20
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
12
Ort
Hannover
Punkte
63
Ja das geht schon in die Richtung. Also M1 Ja! Die Plugins Sind ein Mix aus verschiedenen Formaten. Die Frage ist aber, kann ich die Settings eines VST3 Plugin z.B. auf ein AU übertragen.
 
djdeveloper
djdeveloper
Registriert
14.12.09
Beiträge
1.095
Punkte Reaktionen
368
Punkte
2.308
Es sollte einwandfrei funktionieren wenn Du die Instrumente im selben Format benutzt wie auf der Plattform von der aus Du gewechselt bist. Das ist auch der Grund warum ich auch auf Mac ausschließlich VST Instrumente benutze damit ich die Sessions mit Leuten auf Windoofs teilen kann oder mir den Weg nicht verbaue sollte ich mal wechseln müssen. Du hast keinerlei Vorteil dadurch, dass Du ein Instrument, das Du auf Windows als VST verwendet hast, jetzt auf Mac als AU nutzt. Im Gegenteil - wie Du jetzt ja merkst.
Die Settings zu übertragen geht meines Wissens nicht. Der Mechanismus ist ja so dass eine DAW sich merkt in welchem Format es welches Plugin mit welchem Manufacturer und Plugin Identifier in welchem Format geladen hatte. Wenn ein Plugin dann nicht gefunden werden kann, kann es einfach nicht geladen werden. Wenn ein Plugin geladen werden kann, gibt die DAW dem Plugin einen Zeiger auf einen Speicherbereich aus dem das Plugin sich seine Settings rauslesen kann. Denn nur das Plugin weiss wie die Daten in dem Memory Block zu interpretieren sind. Es würde mich wundern wenn man das in irgendeiner DAW recovern könnte wenn ein Plugin nicht geladen werden kann.
 
Zalu
Zalu
Registriert
04.04.22
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
52
Punkte
283
VST2 Plugins laufen in Studio One 5 auch im nativen Modus, wenn diese nativ für Apple Silicon zur Verfügung stehen, FabFilter z.B.
VST2 und Cubase im nativen Mode sind soweit ich weiß, nur unter Steinberg-Produkten ein Thema.
 
Al3x
Al3x
Master of Desaster
Registriert
14.10.20
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
12
Ort
Hannover
Punkte
63
OK. Ich hab jetzt mal die Unterstützung von AU Plugins in SO deaktiviert. Jetzt sind die Plugins weg, aber obwohl ich das VST3 Verzeichnis (/Library/Audio/Plug-Ins/VST3/) eingebunden hab, werden die Plugins nicht erkannt :(
 
Zalu
Zalu
Registriert
04.04.22
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
52
Punkte
283
Läuft die DAW im nativen Mode?
 
Al3x
Al3x
Master of Desaster
Registriert
14.10.20
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
12
Ort
Hannover
Punkte
63
Wie kann ich das erkennen?
 
Zalu
Zalu
Registriert
04.04.22
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
52
Punkte
283
im Programm Ordner rechte Maustaste auf das Programm und Informationen öffnen (oder command-i) Dort ist das Häkchen "... Rosetta...", ist das nicht angehakt, dann läuft das Programm im nativen Mode.
 
Zalu
Zalu
Registriert
04.04.22
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
52
Punkte
283
OK. Ich hab jetzt mal die Unterstützung von AU Plugins in SO deaktiviert. Jetzt sind die Plugins weg, aber obwohl ich das VST3 Verzeichnis (/Library/Audio/Plug-Ins/VST3/) eingebunden hab, werden die Plugins nicht erkannt :(
soweit ich weiß, muss der VST3-Ordner nicht explizit angegeben werden.
 
Al3x
Al3x
Master of Desaster
Registriert
14.10.20
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
12
Ort
Hannover
Punkte
63
im Programm Ordner rechte Maustaste auf das Programm und Informationen öffnen (oder command-i) Dort ist das Häkchen "... Rosetta...", ist das nicht angehakt, dann läuft das Programm im nativen Mode.
Damit sind die Plugins jetzt auch im VST Format vorhanden! Danke
 
Can
Can
Administrator
Teammitglied
Registriert
05.04.04
Beiträge
10.174
Punkte Reaktionen
4.497
Ort
Mainz
Punkte
91.797
Die Frage ist aber, kann ich die Settings eines VST3 Plugin z.B. auf ein AU übertragen.
Kannst du nicht. Nicht kompatibel.

soweit ich weiß, muss der VST3-Ordner nicht explizit angegeben werden.
So ist es, der VST3-Ordner ist (mit einer kleinen hier vernachlässigbaren Ausnahme) fix.

Damit sind die Plugins jetzt auch im VST Format vorhanden! Danke
Sehr gut, dann war das der Grund. Plug-ins, die noch nicht nativ für M1 ready sind, kannst du auf einem M1-Mac nur im Rosetta Mode verwenden. Bei AU-Plug-ins funktioniert es auch mit älteren (Intel-)Plug-ins, da das Betriebssystem diese intern bridgt (gewissermaßen ein eingebautes Rosetta).
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben