Information ausblenden

PlugIn & Midi

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Mike1, 08.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mike1

    Mike1 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.09.05
    Punkte:
    1.301
    1301
    Hallo Leute,

    da unser Gesangsfuzzi nur so´ uraltes Effektgerät aus dem Jahre 1834 besitzt hab´ ich mir überlegt den Gesang live einfach über Soundkarte in Cubase SX2 zu schicken, dort als Sidechain oder Audio PlugIn einen guten Hall (oder was auch immer) draufzugeben und das Ganze wieder ins Pult zu schicken. Bisher hab´ ich die Geschichte zwar noch nicht ausprobiert, aber das sollte schon funktionieren.

    Dummerweise schaltet "der Herr" seine Effekte auch noch per Midi um. Jetzt hab´ ich mir den Wolf gelesen wie man den ein PlugIn per Midi (also Programm Change und Bank Change) schaltet und raffe garnix. Bei mir kommt nicht mal das Klick als Midisignal und von daher hab´ ich absolut null Ahnung von der Sache und werd´ auch aus den bisherigen Antworten mit ähnlichen Themen nicht wirklich schlau.

    Normalerweise hab´ ich doch eine Audiospur mit einem geladenen PlugIn, so und jetzt soll eine weitere Midispur mit einem "Controller PlugIn" die Programme des "Audiospur PlugIn" fernsteuern, ist das richtig so?

    Was muss ich denn da alles einstellen? Wie funktioniert denn der ganze Kram? Und wo kann ich den der Midispur sagen was Sie denn genau umschalten soll und zwar Zeitunabhängig nämlich dann wenn "der Herr" auf sein Pedal latscht. Kann mir das mal jemand in einer ruhigen Minute mal verklickern?

    Im vorraus schon mal besten Dank für alle Antworten.

    Gruß Mike
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.