Information ausblenden

Piano VST gesucht

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von RudeRudi, 23.11.20.

  1. RudeRudi

    RudeRudi Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    2.270
    2270
    Hi,
    mir ist kürzlich ein 88er Masterpiano zugelaufen und bald ist dieser BlackFriday ...
    Ich hätte gerne ein Piano in meinem Werkzeugkoffer, welches in diese Richtung klingt (click) - irgendwie frech und doch schön. Nach was soll ich in der BlackFridayWeek Ausschau halten ?
    Gruß
    Rudi
     
    RudeRudi, 23.11.20
    #1
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    24.167
    24167
    in welche preisklasse solls denn gehen?

    mit dem packet zu 8 euronen,
    hast du ein klassisches piano mit drin,
    ich kenne es nicht - vielleicht gibts bessere -
    aber die anderen beiden teile (e-piano und hybrid-synthesizer),
    die noch dabei sind, sind verdammt gut...

    https://www.pluginboutique.com/products/7070
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.20
    jet2, 23.11.20
    #2
    RudeRudi bedankt sich.
  3. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    430
    430
    boogie2266, 23.11.20
    #3
    RudeRudi bedankt sich.
  4. RudeRudi

    RudeRudi Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    2.270
    2270
    Hi, ich habe aktuell lediglich die Bordmittel von Cubase (Halion Sonic SE oder so) und Logic und ich habe keine Ahnung was sowas kostet.
    Bevor ich aber irgendeinen weiteren Kompressor am BlackFriday kaufe, den ich dann eh nicht brauche habe ich mir überlegt was ich brauchen könnte und das wäre ein schöner Klavier-Sound.
    Wurli und Rhodes habe ich schon. Da finde ich die im Logic nicht verkehrt und ich habe das ezKeys Classic Electrics.
     
    RudeRudi, 23.11.20
    #4
    Loftone bedankt sich.
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    24.167
    24167
    ich denke, mit dem 8-euro deal, den ich oben gepostet habe, kannst du echt nix verkehrt machen.
    bei pluginboutique kriegst du aktuell auch noch ein plugin im wert von bis zu 85 euro gratis dazu....
     
    jet2, 23.11.20
    #5
    RudeRudi bedankt sich.
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    33.653
    33653
    Aber mit einem Kompressor könntest Du ein schlecht klingendes Piano so weit komprimieren, dass es nicht mehr stört. ;)
     
    sts, 23.11.20
    #6
    RudeRudi und therealelfatale bedanken sich.
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    33.653
    33653
    Das würde ich auch sagen. Und die anderen Instrumente im Karton kann man ja vielleicht auch noch gebrauchen.
     
    sts, 23.11.20
    #7
    RudeRudi und jet2 bedanken sich.
  8. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.917
    6917
    Graham, 23.11.20
    #8
    RudeRudi und Loftone bedanken sich.
  9. Harka54

    Harka54

    Registriert seit:
    03.12.09
    Punkte:
    467
    467
    Harka54, 23.11.20
    #9
    RudeRudi bedankt sich.
  10. RudeRudi

    RudeRudi Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    2.270
    2270
    Hi,
    danke erstmal für Eure Tips !
    Jetzt hab ich ne halbe Stunde Klaviere angehört und bin nun komplett balla .. ich sehe und höre nur noch weiße und schwarze Tasten ...
    - also diese 8€ Geschichte is ein "no brainer" ... - aber Wurli und Rhodes hab ich schon und Synth brauch ich nicht wirklich
    - Das NI Teil klingt toll, - aber für meine Zwecke is mir das zu Konzertflügelig und die Klangwolken die damit fabriziert werden können klingen toll und das ist eine coole Technologie - aber trotzdem wohl eher nicht so meins
    - Das Waves Teil scheint mir ziemlich brauchbar und liegt preislich in der Mitte ...
    Ich denke ich schlaf mal drüber.
    Grüße
    Rudi
     
    RudeRudi, 23.11.20
    #10
  11. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.917
    6917
    Schon. Guter Klang. Aber achte beim Demo mal drauf, ob es vielleicht eine hässliche Resonanz in den Hochmitten hat.

    So ein Sirren. o_O
     
    Graham, 23.11.20
    #11
    RudeRudi bedankt sich.
  12. SteKrae

    SteKrae Gainstager

    Registriert seit:
    04.08.04
    Punkte:
    1.790
    1790
    Stimmt teilweise, denn es kommt auf das ausgewählte Mikrofon an. Manche Mikros haben die von Dir beschriebene Resonanz. Andere nicht.
     
    SteKrae, 25.11.20
    #12
    RudeRudi und Graham bedanken sich.
  13. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.523
    4523
    Wenn Du schon EZKeys hast: mir persönlich gefallen sowohl das Grand Piano, als auch das Upright schon sehr muss ich sagen.
    Und die habe ich für wirklich wenig Geld in irgendeinem Sale bekommen.

    PS: Kann das sein, dass die bei Toontrack heftig die Preise angezogen haben? Das Upright gab es für 29 EUR dereinst und dazu gab es ein zweites noch dazu (kein Scherz).
     
    mjmueller, 26.11.20
    #13
    RudeRudi bedankt sich.
  14. RudeRudi

    RudeRudi Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    2.270
    2270
    Witzig, genau diese ezKeys Dinger habe ich mir gestern Abend auch mal etwas näher angesehen. Mir gefällt auch das Upright Vintage ganz gut - aber 60 Öre ist mir das - BlackFriday hin oder her - im Moment nicht wert.
     
    RudeRudi, 26.11.20
    #14
  15. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.523
    4523
    mjmueller, 26.11.20
    #15
    RudeRudi bedankt sich.
  16. LeoLausemaus

    LeoLausemaus Sample Schubser

    Registriert seit:
    27.12.18
    Punkte:
    178
    178
    LeoLausemaus, 26.11.20
    #16
    RudeRudi bedankt sich.
  17. Pretender

    Pretender Tonträger

    Registriert seit:
    27.10.20
    Punkte:
    9
    9
    Pretender, 26.11.20
    #17
    RudeRudi bedankt sich.
  18. RudeRudi

    RudeRudi Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    2.270
    2270
    Dank Dir.
    Das hier macht mich allerdings etwas stutzig bzw. das kann ich nicht so recht einordnen "Requires the FULL version of Kontakt 5.6.8 or higher to work." - ich möchte mir keinen unötigen Ballast auf die Kiste ziehen, ich bin ein Freund von "Keep it simple"...
     
    RudeRudi, 26.11.20
    #18
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    25.807
    25807
    Die hier sind vielleicht nicht zwingend "frech" und oft auch gar nicht hyperrealistisch, aber ich finde, dass da sehr schöne Sachen dabei sind. Und das ganz kostenlos.
    https://www.pianobook.co.uk/
     
    Sascha Franck, 26.11.20
    #19
    RudeRudi bedankt sich.
  20. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    25.807
    25807
    Na, da brauchste eben Kontakt und nicht nur den Kontakt Player.
     
    Sascha Franck, 26.11.20
    #20