Information ausblenden

PC + UAD2Duo -> Suche Angebote!

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von TechnoFM, 29.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.709
    12709
    Dafür reicht locker eine UAD1.



    Nope, de rist schon ganz schön stabil..stabiler als so mancher PC, denn dieses "Butterbrotdosengehäuse" ist aus dickem Metall. Allerdings hat der MAc mini keine PCI Erweiterung (der ist ja nur etwas grösser als eine CD).

    Für Musik im HR Bereich reicht es voll aus, habe schon diverse Homstudios auf Basis Mac mini eingerichtet...ich frag mich immer was ihr alle mit den vielen GHZ und Gb RAM wollte? Wenn man effizient arbeitet geht es auch mit einem 1,8 GHZ Core Duo2 ganz locker. Wenn man natürlich beim Mix alle Softwareinstrumente in Echtzeit mitlaufen lässt..am besten noch 5 Massive...dann darf man sich über gar nichts mehr wundern ;-) Das ist aber leider häufiges Vorgehen und alles andere als effizient!

    Und? Dann rüstet man auf, frag mal "Stevo" hier im Forum der hat auch von uns einen Mac mini bekommen. Für den Preis ist die Kiste echt klasse, da klein, chic und vor allem auch sehr leise. ABER, kein PCI, nur FW und USB2.
     
    frankye, 02.10.08
    #41
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    siehe => leistungsübersicht uad

    wenn du die uad lediglich wegen diesen plugs kaufst, dann reicht locker eine uad-1. schau einfach ob du gebraucht irgendwo eine uad-1 mit precision bundle findest.

    lg
    flox
     
    floxe, 02.10.08
    #42
  3. TechnoFM

    TechnoFM Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    1.106
    1106
    @Flox: cool - danke für den LINK

    Vorerst will ich die UAD wirklich nur wegen dieser Plugins.
    >NACHRÜSTEN kann man ja immer & so wie es aussieht langt mir die UAD1 echt ne Weile..

    Ihr habt mir echt weiter geholfen :)
     
    TechnoFM, 02.10.08
    #43
  4. TechnoFM

    TechnoFM Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    1.106
    1106
    Also für alle die mehr zu Chipsatz Problemen in Erfahrung bringen möchten was UAD karten angeht:

    http://www.uaudio.com/support/uad/motherboards.html

    hat ne Weile gedauert aber ich habs gefunden. Hier stehn ALLE bekannten Probleme.
     
    TechnoFM, 03.10.08
    #44
  5. TechnoFM

    TechnoFM Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    1.106
    1106
    So das wäre mein momentaner Traum PC.. auch wenn ich einige Einschränkungen drin habe:

    ASUS P5E64 WS Evolution = 260Eu MB
    4096MB OCZ PC3-14400 CL9 KIT XTC Gold = 220EU RAM
    Intel Core2 Quad Q9550 4x2.83GHz TRAY = 290EU CPU
    Leadtek 9600GT Heatpipe 512MB 2xDVI/TV = 125Eu Graka
    3.5" WD VelociRaptor 150GB WD1500HLFS 10kU/m 16M = 320Eu HDDx2
    620W Corsair HX620W Netzteil = 130EU
    ST-11 Pro Silentmaxx Gehäuse = 139Eu
    UNIVERSAL AUDIO UAD(-1E) Flexi PAK = 450EU
    Plextor Brenner (SATA - Modell noch unklar) = 80EU
    Vista Ultimate 32Bit = 136EU
    ODER XP PRO =0EU da vorhanden
    ----------------------------------------------------
    ~2140Eu
    ----------------------------------------------------

    Bis Ende DEZEMBER (nach Weihnachten) is der Preis bestimmt so gesunken das ichs mir leisten kann (ca. 200-300EU günstiger). Ausserdemsind die Preise NICHT die ultimativ günstigsten Preise. Ergo kann ich durch googlen nochmal 10% Preisersparnis auf Neuware reinholen..

    Eckdaten:
    Pentium QUAD 2,8ghz mit FSB1333
    4Gb DDR3 CL9 Arbeitsspeicher Dualgetaktet auf 1600Mhz
    Twinview Silentpipe Grafikkarte von Leadtek
    2x150GB SATA300 Festplatten mit Übtragungsraten von 3Gb/s...
    (1 Platte=SYSTEM / 1 = DATEN == BESSERER ZUGRIFF!)
    Voll gedämmtes Gehäuse mit Ausreichend Power.

    Ich denke das kommt locker an nen Power-MAC heran & hat ne UAD inclusive ;-) wer nun noch keine feuchten Finger hat is ned von dieser Welt..
     
    TechnoFM, 03.10.08
    #45
  6. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.703
    16703
    so - und ich geb mal meinen kommentar dazu ab...

    wofür? wofür brauchst du den x48 chipsatz bzw. 4x 16fach pcie?
    totaler overkill...

    ebenso absoluter overkill...

    wieso eine laute raptor mit wenig speicherplatz? zwei seagate 500gb tuns allemal.

    wofür 620w :D

    ist nett - kannst du im fall auch mit einem günstigerem lite-on ersetzen ... kommt drauf an wofür du den plextor brauchst.

    lg
    flox
     
    floxe, 03.10.08
    #46
  7. TechnoFM

    TechnoFM Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    1.106
    1106
    Antwort: Wenn ich das mal begründen darf - ich bin ein Freak & bisher hab ich meinen PC noch immer an die Grenze gebracht. Ausserdem will ich nen deutlichen Leistungsschub haben & den hab ich bisher bei allen Duo & Quad Kisten schmerzlich vermisst. Da hät ich ihn.

    x48 chipsatz: Weil ich das Teil min 5 Jahre benutzen werde & dann is das minimum reqirement. Ich will ja auch noch mein Spass am Aufrüsten haben. Ausserdem läuft der Chipsatz stabil & geil schnell. Die Ausstattung des Boards ist Top! Schau mal unter www.ASUS.de dann weiste was ich meine.

    4096MB OCZ PC3-14400 CL9 KIT XTC Gold: Nein nicht overdose nur warum in aller Welt sollte ich nen Speicher kaufen der mein System ausbremst.. dieser reicht dem Chipsatz die Hand & GLH. 4GB sind das MAX das in nem 32Bit System noch grade so läuft & sollte es tatsächlich Vista werden hab ich letztlich effektiv nur 2GB Ram weil Vista vonhaus aus etwa 2GB min. Reqirement hat. Sollte ich XP nehmen is es wirklich Overdose - trotzdem aber ein geiler Headroom. Ich lager ungern auf ne Festplatte aus und blockiere unnötig meine LESE & SCHREIBZUGRIFFE. Dann kann ich gleich ne lahme Seagate kaufen..

    Wieso eine laute raptor mit wenig Speicherplatz? Weil der Datendurchsatz geil ist. Weil ich mit SEAGATE extrem schlechte Erfahrungen gesammelt habe. Ausserdem warum sollte ich 2 schlechtere Seagates nehmen die langsamer sind & letztlich das System bremsen.. Festplatten sind das schwächste Glied & an ihnen kann man am meisten Geschwindigkeit gut machen.

    Wofür 620W: Es handelt sich bei diesen Werten immer um MAX Leistung die nie konstant erreicht wird. Faktisch unterliegen Netzteile oft gar greusslichen Stromschwankungen. Da ich viel USB Geräte habe deren Hersteller so nett waren keine NETZTEILE mitzuliefern.. bin ich gezwungen diese mit dem PC-Netzteil über USB zu versorgen. Hab ich also mal rein zufällig alles an - will ich noch etwas Luft haben sonst läufts Netzteil heiss. Nicht zu vergessen meine Firewire410 die auch darüber gespeist wird.
    JA ICH WEIS.. das ist nicht optimal - doch machte das bisher echt die wenigesten Probleme.

    "Kannst du im fall auch mit einem günstigerem lite-on ersetzen" -> Oder mit nem Samsung.. nem LG oder oder. Fakt ist ich Plextor ist ne gute Marke. Ich bin ja kein ProStudio. Aber ich hab auch keine Lust lauter Bitfehler zu brennen..
     
    TechnoFM, 03.10.08
    #47
  8. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.709
    12709
    Da muss ich nur müde lächeln :D Wenn ich schon so viel Geld ausgeben will ich kein billiges Plastikgehäuse das rappelt und scheppert. An einen Power-Mac kommt es in der Tat ran, denn der ist locker 3 Jahre alt :D
    An einen MAc Pro im Leben nicht, da ist alleine das Gehäuse wie ein Rolls Royce im Vergleich zu nem Opel Corsa ;-)
     
    frankye, 03.10.08
    #48
  9. TechnoFM

    TechnoFM Themenersteller

    Registriert seit:
    03.10.07
    Punkte:
    1.106
    1106
    hhm... ich glaube ich hab den nächsten Denkfehler gefunden..

    ->4GB Ram ..

    so ne shitte bei 32bit is bei 3GB Schluss.. & nun kommts ratet mal wozu my good olf Friend Carol riet? Na .. wer kommt drauf... RICHTIG:

    MAC

    lol.. Sein Komment zu den Raptors: die sind Sau LAUT aber geil schnell. Seuftz, ich war anscheinend echt zu lange aus der Hardwareschiene draussen..

    Werd mich unter den nächsten Stein verkriechen & bei THG Wissen tanken.. ThinkBook -> ein PC der zu denken gibt ^^
     
    TechnoFM, 03.10.08
    #49
  10. Name

    Name

    Registriert seit:
    18.08.08
    Punkte:
    158
    158
    Von meinen 2GB verbraucht Vista 35%

    EDIT:
    Sogar noch weniger, denn mir ist gerade eingefallen, dass ich meine GraKa verkauft hab und meine Onboard jetzt 256MB von diesen 2GB mitbenutzt.

    Ja bei 3,5 so in etwa. Die letzten 500BM werden einfach nicht genutzt. Liegt wahrscheinlich am Addressing wie damals bei den Festplatten 128GB.

    http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=1049191#forumpost1049191

    Hat aber den Grund, dass ich gerne Zocke.
     
    Name, 03.10.08
    #50
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.