Information ausblenden

Papa's Schallplattenbeat

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von dirty-bitts, 11.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. dirty-bitts

    dirty-bitts Themenersteller

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    822
    822
    Hallo Leute

    Ich hab gedacht ich hör mir mal Papa's alte Schallplatten durch und schau ob ich was davon verwerten kann.

    Und tada.. es ist ein Hip Hop Beat rausgekommen :D

    Es ist noch nicht ganz fertig hab ichs Gefühl, also noch ein bisschen eintönig.
    Aber ich denke da kann man dann auch noch was machen, wenn jemand drauf gerappt hat, dass es zusammenpasst ;)

    Was sagt ihr dazu? gibt ja genügend Hip Hop Spezies hier im Forum ;)

     
    dirty-bitts, 11.02.13
    #1
  2. prokay

    prokay

    Registriert seit:
    12.11.12
    Punkte:
    22.206
    22206
    Hay,

    an sich ist er gut gemacht, nur bevorzuge ich langsamere Beats.

    Aber ich kann es mal versuchen. ;-)
     
    prokay, 11.02.13
    #2
    dirty-bitts bedankt sich.
  3. Deckler

    Deckler

    Registriert seit:
    10.02.12
    Punkte:
    266
    266
    Hey prokay dann check doch die Drums und lass dich net vom Klavier beeinflussen wenn de drauf rappen willst.
     
    Deckler, 11.02.13
    #3
    dirty-bitts bedankt sich.
  4. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Ich finds geil, die Idee mit dem Gesang finde ich übrigens auch gut. Zwar etwas unsauber gesungen, aber ich denke das sollte man hinkriegen ;-) Lust auf eine Kollaboration? Hätte Interesse an dem Beat ein bisschen "rumzudoktern"
     
    Florian_W, 11.02.13
    #4
    dirty-bitts bedankt sich.
  5. dirty-bitts

    dirty-bitts Themenersteller

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    822
    822
    Danke euch Dreien für's Feedback ;) Mal sehen was man damit anfangen kann

    @Florian wir schreiben ;)
     
    dirty-bitts, 11.02.13
    #5
  6. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.858
    61858
    Boom Bap. :crap:

    Yo - das ist traditioneller HipHop! Richtig gut getroffen, schöne Seele aus der Pladde.... Schöne Melodie, weicher Bass, lockere Stimmung.

    Einzige und allein der Klang der Drums könnte noch besser sein, die klingen ein bisschen pappig, ein bisschen zu steril.

    Mein Ohr will da etwas mehr Metall scheppern hören. Dafür kann man mal probieren, eine Egitarren Ampsimulation auf einen Send zu legen und von den Drums etwas Anteil beizumischen, nur ein bisschen, das ist wie ein Gewürz dann. Würde glaube ich sehr gut tun. Hinter die Amp Simulation auf dem Send auch etwas Compression und etwas Hall ausprobieren!

    Klassischerweise könnte man sie ein bisschen mit 12-Bit Romantik schärfen, also ein Bit-Reducer auf 10-12 Bit reduzieren und die Samplerate eine ganz kleinen Ticken andrehen, dann werden sie knackiger und kriegen etwas MPC-Charakter, das passt gut zu dem Beat.

    Das sind aber nur Nuancen die den Beat perfekt machen würden, für mein Ohr. :)
     
    KoolKolle, 11.02.13
    #6
    dirty-bitts bedankt sich.
  7. dirty-bitts

    dirty-bitts Themenersteller

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    822
    822
    @Kolle

    Danke dir für die Anregungen ;)
    Das Ding ist gestern innerhalb von 5 Stunden entstanden,
    da ist also noch nicht so viel gemischt. Werd ich bestimmt ausprobieren, mags auch wenn die Drums bisschen distorted sind und dreck am Stecken haben ;)
     
    dirty-bitts, 11.02.13
    #7
  8. Anarchy

    Anarchy

    Registriert seit:
    30.01.09
    Punkte:
    399
    399
    hey



    jaaaa, die drums hören sich nicht gut an, aber wenn die auch fett kommen würden, dann wird das ein fetter track.plattenknackser sind ja schonmal drauf[​IMG]. das ist die hauptsache.

    gesang find ich trotz der unsauberkeit sehr sehr gut, weil es einem so ein lockeres feeling gibt, und gemischt und gedoppelt hört sich sowas ja dann auch besser an...





    Hadi Tschüss
     
    Anarchy, 11.02.13
    #8
    dirty-bitts bedankt sich.
  9. dirty-bitts

    dirty-bitts Themenersteller

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    822
    822
    @Anarchy

    Danke dir ;) Ja lockeres Feeling klingt gut ;)
     
    dirty-bitts, 11.02.13
    #9
  10. dirty-bitts

    dirty-bitts Themenersteller

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    822
    822
    vorerst mal die letzte Version ;)

     
    dirty-bitts, 11.02.13
    #10
  11. Florian_W

    Florian_W

    Registriert seit:
    02.07.10
    Punkte:
    4.669
    4669
    Die Harfe passt natürlich klanglich, aber sie spielt irgendwie was komisches.. das gefällt mir nicht so. Von der Idee aber gar nicht verkehrt! Ich würde jetzt trotzdem noch Text schreiben für die Teile dazwischen und den Song noch ein wenig ausbauen. Sonst wiederholt es sich alles zu oft und ist langweilig.
     
    Florian_W, 11.02.13
    #11
    dirty-bitts bedankt sich.
  12. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.858
    61858
    Jo also mit der harfe tute ich mich auch schwer...

    Drums sind besser jetzt, meine ich. Der Kick solltest es aber nochmal ganz unten rum besorgen und dem bass ein wenig oben rum, ich sach mal um die 1500 Hz. Wenn der Grundklgang vom Bass das nicht bietet, spiel noch einen Bass dazu, der nur ein paar Obertöne mit reinspielt. ich glaube dann ist der Mix ausgewogener.

    Ansonsten würde ich auch sagen, erstmal den Song textlich konstruieren und ausrichten. Der Beat bräuchte nicht unbedingt mehr Elemente, wenn da ein Vocal drin sitzt ist das schon ein cooler Song und wenn das Konzept steht kommen auch mit Sicherheit Ideen für Breaks und mehr Abwechslung, das ergibt sich dann meist aus dem Kontext.
     
    KoolKolle, 11.02.13
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.