Information ausblenden

Pan ohne Wirkung

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von grobima, 18.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. grobima

    grobima Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.03
    Punkte:
    130
    130
    Hallo zusammen,

    ich habe nach langer Abwesenheit mal wieder Cubase installiert und wollte einfach 2 Gitarren aufnehmen. Soweit so gut. Wenn ich aber versuche einen Kanal weiter nach links und den anderen weiter nach rechts zu verschieben wird die Ausgabe insgesamt leiser, aber der Sound kommt immer noch von beiden Seiten. Im Mixer sehe ich allerdings, dass der Sound sich verschiebt. Ich denke, dass es vermutlich was mit meinen Einstellungen der Soundkarte zu tun hat (Edirol UA-25). Betriebssystem ist Windows 7.

    Habt ihr eine Idee woran dies liegen könnte?

    Danke!
     

    Anhänge:

    grobima, 18.02.13
    #1
  2. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Sieht komisch aus auf dem unteren Bild:

    left --->OUT(R)

    R steht sicherlich für rechts/right.



    right--->OUT

    OUT was? left/links? Gibt´s noch ein OUT(L) ?



    Tausche doch zunächst beide mal aus! Vielleicht bringt das was.

    left --->OUT
    right --->OUT(R)



    .
     
    Saurus, 18.02.13
    #2
    helge1973 bedankt sich.
  3. grobima

    grobima Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.03
    Punkte:
    130
    130
    Danke. Bringt aber leider auch nichts. Weitere Ideen?
     
    grobima, 18.02.13
    #3
  4. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    sorry, mein Fehler.

    wenn du nach links bzw. rechts pannst, ist dann irgendwo der Ton komplett weg ?
     
    slowhand73, 18.02.13
    #4
  5. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Was gibt es denn beim Eingang noch für möglichkeiten? Mach mal Screenshot von den VST Verbindungen Eingänge.

    und wie Syrius schon sagt, da muss bei: Left --- Out (L) stehen und bei right OUT(R)
     
    slowhand73, 18.02.13
    #5
  6. grobima

    grobima Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.03
    Punkte:
    130
    130
    Wenn ich nur ganz leicht panne, kommt es mir so vor, als wenn sich was tut. Aber weg ist der Ton nie, wird nicht einmal leiser.

    Hier nochmal ein Screenshot. Und vielen Dank slowhand73!
     

    Anhänge:

    grobima, 19.02.13
    #6
  7. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861
    Erstmal zur Sicherheit:
    Ist das Problem nur in Cubase? Hast du schon probiert normal Musik zu hören über das Edirol? Verwendest du den ASIOtreiber in Cubase?
     
    KoolKolle, 19.02.13
    #7
  8. grobima

    grobima Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.03
    Punkte:
    130
    130
    Ich benutze den Edirol nur in Cubase. Ich werde mal versuchen normal Musik zu hoeren. Ich benutze den Edirol Asio Treiber in Cubase.
     
    grobima, 19.02.13
    #8
  9. Sogyra

    Sogyra

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    3.517
    3517
    Gibts vom Edirol auch einen separaten Softwaremixer? Vielleicht ist dort irgendwas auf mono gestellt.
    Ansonsten kanns auch an der Verkabelung liegen...
     
    Sogyra, 19.02.13
    #9
  10. grobima

    grobima Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.03
    Punkte:
    130
    130
    Mir ist kein Softwaremixer bekannt. Ich kann nur die Asio Einstellungen finden. Viel zu verkabeln ist ja nicht. USB Stecker in den Rechner und die Kopfhoerer in die Soundkarte.
     
    grobima, 19.02.13
    #10
  11. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.861
    61861
    Und Musikhören geht?
     
    KoolKolle, 19.02.13
    #11
  12. grobima

    grobima Themenersteller

    Registriert seit:
    12.03.03
    Punkte:
    130
    130
    Musik hoeren geht wunderbar. Ich habe mir mal die Trial Version von Reaper gezogen, da geht alles.
     
    grobima, 01.03.13
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.