Information ausblenden

Palace of Silence

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Ethersis, 17.02.20.

  1. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Da unsere Geschmäcker wohl zu weit auseinander, ich mag diese Richtung Gitarren-Sound der Mix ist noch nicht ganz sauber in solche Sounds sollte man aber auch rein performen. das räumt es auch noch mal auf

    Das meiste klingt zu sehr nach Cab, Steril und nicht füllend das finde ich langweilig wenn es mich nicht gerade nervt.

    Dieses Video von @muffy das sind doch keine Gitarren, seltsam das ihr sowas anerkennt und euch flasht das will sich mir nicht erschließen..

    Ich finde ihr solltet euch mal mehr trauen und weniger auf Synths und Strings vertrauen um eure Musik anzureichern.
    Das ist meine Meinung ich will hier keinem meinen Geschmack aufzwingen, ich bin auch in keinster weise angepisst.
    Ich mag mich da einfach nicht anpassen, mein Vorschlag experimentiert mehr.
     
  2. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    12.787
    12787
    OK, das ist schon mal gut! :)

    In meinem Song sind doch nur als Intro und im Refrain kurz Synth zu hören. ;)
     
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    43.593
    43593
    Die genannten Alben kamen zwischen 1994 und 1999 heraus. Damals war das mit das Fetteste wo gibt. Ich höre sehr unterschiedliche Sachen, Hypo ist nur eine davon.
     
  4. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.225
    34225
    naa... der Mix ist nixht optimal, ich hab die MIDI schon etwas bearbeitet, aber nur grob, das geht noch wesentlich eleganter, aber es grooved schon ganz cool. Sind die typischen Details, Becken biscchen besser einarbeiten, Lowend anpassen, Gitarren entsägen... so Balancing halt, ist halt die Sysyphusarbeit die niemand besonders gerne macht
     
    Ethersis bedankt sich.
  5. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.299
    12299
    Also für meine von vierzig Jahren Rock 'n' Roll gezeichneten Ohren ist das Profischeiß.
    Würde ich diesen Song beim Training so auf einer beliebigen Metalplaylist vorfinden, würde ich kurz schauen, wer das ist. Das mache ich für gewöhnlich eher selten...knallt derbe.
     
    Ethersis bedankt sich.
  6. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    12.787
    12787
    Klingt trotzdem schonmal geil! :)

    :headbang:
     
  7. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    1.762
    1762
    hab auch mal angefangen heute, weiss leider nicht ob ich demnächst dazukomme hier weiterzumachen... meiner Meinung nach, um es wirklich auf Profilevel zu heben, müsste man das schon noch ziemlich editieren.. bei diesem Genre ist heutzutage alles wirklich voll aufm Punkt, da passt kein Fliegenschiss mehr dazwischen. Gitarren und Bass sind hier noch bissl shakey und "atlantic ocean" :D... ansonsten gefällt mir der Song ganz gut. Arrangement ist stimmig für solche Mukke.