Information ausblenden

PA - Plugin Alliance stellt sich neu auf!

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von MountainKing, 01.07.19.

  1. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    6.205
    6205
    Doch, nur sehr versteckt auf der Support-Seite https://www.plugin-alliance.com/en/support.html gaaaaaaaanz unten.

    Edit: Zu spät - dabei bin ich doch gerade erst hier gelandet - egal. Doppelt hält besser :)

    Edit 2: Allerdings steht da noch nichts Neues ...
     
  2. koffein-junky

    koffein-junky

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    998
    998
    Die haben alle Pickpack pläne gecancelled und verschenken die PlugIns an die Aktiven.

    Glückwunsch !!!

    Meinen Plan hatte ich gerade erst gecancelled ... shit
     
  3. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    2.861
    2861
    Sieht mir nicht danach aus, als ob die Changelogs einflechten auf der Seite, das update von Metric AB ist schon seit einigen WOCHEN draußen und da steht immer noch die 1.0 release version.
     
  4. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    6.205
    6205
    Vielleicht pflegen die im Hintergrund nur schon die neue Seite, die ja auch am 15. starten soll. Ich würde es so machen, da Changelogs eh kaum gelesen werden ... nur von ein paar Nerds hier, mich eingeschlossen ;-)
     
  5. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    2.861
    2861
    Übrigens wurden wohl ALLE Plugin upgedated (leider bisher ohne Changelog).
    Aber ich hab eben mal meine ganzen PA Plugin verglichen mit der aktuell runter zu ladenen Version auf der PA Seite und online die Version war bei jedem Plugin eine Versionsnummer weiter. Geht gut über den PA Manager zu installieren in einem Rutsch. Optisch konnte ich jetzt bis auf bei den SSL Emus und dem kalibrierbaren Metern keinen Unterschied feststellen, ist also wohl eher intern was geändert worden.
     
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    16.615
    16615
    Wurde wahrscheinlich von Ultra analog zu painstakingly modelled geupdated.
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  7. coffee boy

    coffee boy

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    1.049
    1049
    Dann wärs von UAD ;-)
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  8. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.480
    4480

    Nein, dazu müssten sie die Preise verdreifachen, und zwangsweise nen Hardware-Dongle einführen, den man damit anpreist bzw. schönredet, das System mit seiner DSP Power zu "entlasten", und das in Zeiten von i9 9900k Prozessoren. So, jetzt fühl ich mich besser :girlp:
     
    andreee und Schlumpfpeter bedanken sich.
  9. L0rdVetinari

    L0rdVetinari

    Registriert seit:
    25.08.12
    Punkte:
    4.983
    4983
    Das mit dem Benachrichtigen bei Updates sollte bei PA mal so gut klappen wie das verschicken von Sale-Emails :p

    Das mit der latenzfreien Aufnahme ist doch mittlerweile das einzige, das UA interessant macht, oder? Wobei das natürlich ein sehr wichtiger Faktor ist.

    Ich probiere jetzt auch mal den neuen Amp. Schlimm mit Euren guten Tips hier :D
     
    andreee und Laber Rhabarber bedanken sich.
  10. Sinus Well

    Sinus Well Tonmensch

    Registriert seit:
    15.06.19
    Punkte:
    361
    361
    Jaaah, ein Pultec!

    Oder nen MDX 2600! Den sieht man doch immer bei den Pros!
     
  11. oleg78

    oleg78 Sample Schubser

    Registriert seit:
    01.02.08
    Punkte:
    1.343
    1343
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.19
  12. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.480
    4480
    Kommt drauf an, was Du sonst so an Hardware hast. Wenn Du zwei Top-Preamps hast, wie nen UA 610, Neve, oder ähnliches, und den ein oder anderen Hardware-Komp ist die UAD dann auch ggf. überflüssig. Aber jeder wie er mag.
     
  13. L0rdVetinari

    L0rdVetinari

    Registriert seit:
    25.08.12
    Punkte:
    4.983
    4983
    Ich gehe mit meinen Instrumenten direkt ins Interface und mache alles In-the-box. Mit Amplitube werde ich irgendwie nicht richtig warm. Das kann so viel und viel klingt irgendwie blöd. Ich nutze das nicht oft.
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  14. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.480
    4480
    Ich nehm halt alles mit realen Instrumenten auf. In 2 Wochen werde ich meinen ersten Amp mikrofonieren ! Unglaublich, aber wahr :) Beruhigend zu wissen, daß ich ein paar feine dynamische und Bändchen , respektive Röhrenpreamp hab. Eine Gitarristin mit wirklich toller Stimme und deutschen Texten macht ein Solo-Album , oder eher ne EP mit 8 Songs, da kommt ein TwinReverb ins Spiel und noch n Vox Bolide, oder wars n Music Man... Und natürlich der feine Yamaha C 7 Flügel. Wird bestimmt spannend... Für die Postproduction sind die PA Sachen halt sehr klasse, und letztendlich auch gut erschwinglich. Wobei ich gerade zusammengerechnet habe, daß ich auch wieder 250€ für Plugins im letzten Halbjahr ausgegeben habe. Der Weiss Comp hat trotz sale mit 160€ da gut reingehauen, aber das ist er auch wert. Alles andere sind mehr oder weniger Abstauber für 5-25€, vieles von PA.
     
    L0rdVetinari bedankt sich.
  15. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    44.562
    44562
  16. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.410
    30410
     
    Fluffi bedankt sich.
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.475
    30475
    Och joh.
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  18. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.456
    2456
    ich weiss nich mal so beim überfliegen und hab ne menge o unmengen von sims getestet irgendwo klingen se doch alle gleich meine den grössten impact hat gerade im highgain nur die ir aber was weiss ich denn schon...dieses abgesampelten thu profile sind sehr sexy mag aber auch daran liegen weil ich die gekauft hab was solls Rock n Roll
     
  19. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    30.410
    30410
    Könnte sein das brainworx ein paar nette IRs drin hat, ansonsten braucht die Welt bestimmt keine weitere ampsim. Aber hey, das Ding ist official und so
     
  20. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.475
    30475
    Bei Bx hat man sehr, sehr viele IRs (60-100), aber eine halbwegs mix-sitzende zu finden ist äussert nervig.

    Ich finde, die sind da teilweise zu kreativ mit den gesampelten Recording Chains.

    Einfach 4x12 Mesa mit 2x57 und 121er und bedankt.