Information ausblenden

Outboard mit Presonus-Firestudio

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von BUSCHEY, 29.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BUSCHEY

    BUSCHEY Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    389
    389
    Hallo liebes Forum,

    Seit ich mein Firestudio habe, arbeite ich ausschließlich auf digitaler Ebene,
    sprich Software-Plugins. Nun habe ich aus früheren Zeiten noch ein paar
    Hardwaregeräte (EQ, Komp...) , die ich zum Zweck der Summenbearbeitung, ich nenn's mal Premastering, gerne in den Prozess mit einbeziehen möchte.
    Gibt es da elegantere Möglichkeiten, als die Ausgänge des Firestudio mit den
    Eingängen der Outboardkette und dessen Ausgänge wiederum mit den Line-Ins des Firestudio zu verbinden? Kann man die Inserts des FS nur für die "echten" Eingänge verwenden oder auch für diejenigen die vom Rechner kommen?

    Danke im Vorraus, der Jörn!!!
     
    BUSCHEY, 29.10.08
    #1
  2. BUSCHEY

    BUSCHEY Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    389
    389
    Schade!
    Ist wohl der einzige Weg, was?
     
    BUSCHEY, 02.11.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.