Information ausblenden

Oovation Mirage Ep (Electronica)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Oovation, 23.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Oovation

    Oovation Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    45
    45
  2. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    -chillig zu hören
    -klingt auf den kopfhörern auch sehr gut abgemischt.
    -die klänge sind detailliert ausgearbeitet und aufeinander abgestimmt.
    -der lead/bass der die hauptmelodie spielt könnte innerhalb des stücks noch fetter und dreckiger werden. Im Bassbereich und Subbassbereich wäre noch gut Platz.

    -den sweep bei 1.00 finde ich etwas zu krass, etwas zu überstürzt, da die lautstärke dermaßen schnell hochgefahren wird.

    -Das Outro find ich bisschen komisch, da es komplett neu eingefadet wird. Das hätte ich anstelle des ultraschnellen out-fades bei 2.00 gesetzt.
     
    Oovation bedankt sich.
  3. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.178
    14178
    Der Tali Breaks Remix bringt zumindest etwas Energie rein, bei den anderen fehlen einfach die Akzente. Alles gefällige, gut produzierte, aber auch gesichtslose und endlos oft dagewesene Tunes.
     
    Oovation bedankt sich.
  4. Oovation

    Oovation Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    45
    45
    hey,

    vielen Dank für das feedback Ksoa, ich kann dir nur zustimmen meiner Bass fehlt es an Definition leider ist mir das selber zu spät aufgefallen. Ich werde es aber in künftigen Produktionen berücksichtigen.
    Den sweep empfinde ich selber als ok aber danke für den Hinweis ;) Zum Outro... es ist nur ein preview, du hast den Anfang des Tracks gehört eigentlich ist es ein Grosser Break.

    Hyp danke auch an dich, ich bin mit der arbeit der remixer sehr zufrieden. Ich finde den Tali Freaks remix selbst auch sehr gelungen. Allerdings ist es schade das du in dir nicht ganz anhören konntest, weil er auch sehr vom Arrangement überzeugt. Zum Rest deiner Kritik kann ich leider nur wenig sagen ich denke das es Geschmacksache ist und ich denke das du dich auch schon länger mit der Musik beschäftigst als ich selbst. Deswegen nehme ich deine Aussage durchaus ernst. Vielen Dank :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.