Oktaven wechseln

Dieses Thema im Forum "FL Studio" wurde erstellt von Lehrling, 26.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Lehrling

    Lehrling Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.05
    Punkte:
    20
    20
    Hallo
    ich benutze in fruity die tastatur um töne einzuspielen jedoch kann man nicht alle töne mit der tastatur einspielen die sehr hohen bzw tiefen töne kann man dann nur mit maus in pianoroll einspielen. meine frage ist wie kann man die oktaven wechseln damit man auch die hohen bzw tiefen töne auch mit der tastatur einspielen kann.
    danke im voraus
     
  2. tERMoBLUe

    tERMoBLUe

    Registriert seit:
    18.02.05
    Punkte:
    859
    859
    mmhm, welche tastatur benutzt du?...eigendlich läßt sich alles zwischen c0 bis b9 ansteuern...cya

    tro
     
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ich vermute, er meint das normale Computer-(Schreib)-Keyboard.
     
  4. sQeetZzz

    sQeetZzz

    Registriert seit:
    30.09.05
    Punkte:
    161
    161
    versuch mal rechtsklick auf das keyboard-to-piano symbol. ;)
     
  5. Arpy

    Arpy

    Registriert seit:
    24.01.06
    Punkte:
    87
    87
    Hi,

    Eine weitere Methode ist in der Tastatur der Channel-Settings den Rootkey mit der rechten Maustaste zu verändern. ;)
     
  6. Jones21

    Jones21

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    13
    13
    Es gibt auch ein symbol, oben mit ner tastatur drauf, schaltet die Keyboard-Tastatur
    ein und aus. Da hast du die Möglichkeit, mit rechts- Klick das Kontext-Meü aufzurufen und da kannst du von c3-c5 Einstellen, zusätzlich kannst du natürlich den Root-Key
    höher oder tiefer setzen. Pitchen hilft natürlich auch.

    Gruss Jones
     
  7. sQeetZzz

    sQeetZzz

    Registriert seit:
    30.09.05
    Punkte:
    161
    161
    damit hast du prima zusammengefasst was die drei ueber dir schon davor vorgeschlagen haben ^^
     
  8. Lehrling

    Lehrling Themenersteller

    Registriert seit:
    25.09.05
    Punkte:
    20
    20
    danke leute
    aber root key funktioniert irgendwie nicht die tasten besetzen immer noch die gleichen töne also auch wenn ich c7 markiere ist die taste q immer noch c5
     
  9. Jones21

    Jones21

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    13
    13
    @sQeetZzz

    Na und? Was interresiert es mich, wollte nur helfen. Aber wenn konstruktive
    Vorschläge, die vielleicht ein wenig einfacher dargestellt sind, gleich als abklatsch
    wesentlicher komplizierter Informationen abgestuft werden , dann kann ich dir nicht helfen.

    Und was ist sQeetZzz überhaupt ? Hört sich an wie ein mit langsam entweichender

    Furz!

    Du furzgesicht.
     
  10. Tastenfrog

    Tastenfrog

    Registriert seit:
    09.02.05
    Punkte:
    393
    393
    Gibt es da irgendwo ein pulldown mit der Bezeichnung. Trnsps. oder Transpose
    +12 eine Oktave höher oder -12 eine Oktave tiefer.
     
  11. sQeetZzz

    sQeetZzz

    Registriert seit:
    30.09.05
    Punkte:
    161
    161
    @jone21:
    bleib mal locker kindchen. ich hab dich in keiner weise angegriffen. du hattest ja sogar recht mit deiner "zusammenfassung". :nonono: tZZz
     
  12. Jones21

    Jones21

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    13
    13
    kindchen? mhhhh....tja tja
    Na gut, dreh mir einen( ne stopf ne dinge b**g) mhh....
    Jetzt bin ich locker. Warte es nur ab....
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.