Information ausblenden

Notenköpfe, Vorzeichen, Schlüssel werden nicht mehr angezeigt

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sequenzer" wurde erstellt von Soulfinger, 08.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Soulfinger

    Soulfinger Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.08
    Punkte:
    4
    Hallo,
    ich arbeite mit Sibelius 5 und habe ein merkwürdiges Problem.
    Ein einfaches Lied mit einer Gitarrennotation und Tab und Textzeile war eigentlich fertig erstellt.
    Jetzt wollte ich was ändern und öffnete die Datei noch einmal.
    Nun fehlten aber die Notenköpfe, Hälse waren noch da - und vorne der Violinschlüssel, die Taktangabe und auch die Vorzeichen!!!
    Stattdessen sind an diesen Stellen ganz kleine Punkte.
    Ich vermute, dass die Schrift entweder kaputt ist oder weg.
    Wenn ich auf "Erstellen" Taktart gehe, sind auch keine Angaben mehr vorhanden, wie 2/4, 4/4 usw.
    Ich arbeite mit Mac Version 10.7.3.

    Weiß jemand Rat?
     

    Anhänge:

    Soulfinger, 08.07.12
    #1
  2. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Wenn das Prog ne Schriftart verwendet, um de Noten darzustellen, dann ist es denkbar, dass die im Eimer ist.
    Aber die kann man ja normalerweise ohne grosses Trara nachinstallieren. Das täte ich zuerst mal probieren.
     
    tubeless, 08.07.12
    #2
  3. Soulfinger

    Soulfinger Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.08
    Punkte:
    4
    Hab das Problem ganz einfach gelöst: Hab mir Sibelius First 7 gekauft.
    Bin damit sehr zufrieden.
     
    Soulfinger, 10.07.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.