Information ausblenden

Noten kleben aneinander

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von -Dash-, 10.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. -Dash-

    -Dash- Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    19
    19
    Hey,

    Hab jetzt n neues Midikeyboard von MidiDRECK (Absoluter Fehlkauf werds am montag wahrscheinlich zurückschicken)....

    Naja auf jeden Fall kann ich cubase nicht richtig aufnehmen. Ich kann die vsti ganz normal ansteuern aber wenn ich aufnehme klatsch der mir alle noten aneinander an den amfang des tracks und die letzte note ist immer so lang wie der marker zum gedrückten zeitpunkt ist. Also Quantisierungsmäßig hab ich eigentlich schon alles ausprobiert...

    Danke schonmal....
     
    -Dash-, 10.10.08
    #1
  2. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    bei den MIDI-Einstellungen musst du ein häckchen bei "Systemzeit Verwenden" setzten (2 stellen)...

    sollte dann hinhauen,


    beste Grüße,

    Michael
     
    MH-Guitar, 10.10.08
    #2
  3. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    danke, jetzt sind wir genauso schlau wie vorher, glaube ich ;) Ist das eine Frage? Ist MidiDRECK eine Firma ? Und Du bist sicher, dass das Problem nicht an Deinem Dongle (if any ... das bezweifle ich nämlich gerade ein bißchen) liegt aber am Midikeyboard von MidiDRECK ? Ansonsten würde ich mal das Installationshandbuch von Cubase anschauen (nee, lesen und zwar in allen Details), ggf. Updates für Cubase aufspielen, die Installationsanleitung von MidiDRECK genauer lesen und befolgen / neu installieren und mal überprüfen, ob die Soundkarten- Einstellungen (ASIO- Treiber ist da fast unumgänglich !) passen und so weiter. Ansonsten kannst Du ja bestimmt auch auf der homepage von MidiDRECK oder Steinberg schauen, ob es dort eine Möglichkeit gibt, sich an den Support zu wenden. Allerdings musst Du da das Problem schon so schildern können, dass man es auch als solches verstehen kann.

    PS : Ach ja, so sie MH- Guitar kann man das beim 3. oder 4. Blick auch interpretieren. Könnte die Lösung sein. Und das RTFM- Schild kommt auch nicht schlecht.
     
    zehnvorsechs, 10.10.08
    #3
  4. -Dash-

    -Dash- Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    19
    19
    @ MH-Guitar

    Wo find ich diese einstellung noch mal genau? Weiß das ich es eben noch irgendwo gesehen habe aber weiß nicht mehr genau wo...

    @zehnvorsechs

    Ich kann auch nix dafür wenn du meinen post nicht verstehst aber dann äußer dich doch einfach nicht dazu
     
    -Dash-, 10.10.08
    #4
  5. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    na komm schon, ein bißchen mehr initiative ;)


    - Geräte -> Geräte Konfigurieren -> Directmusic & Windows MIDI
     
    MH-Guitar, 10.10.08
    #5
  6. -Dash-

    -Dash- Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.06
    Punkte:
    19
    19
    Dank dir... :-D
     
    -Dash-, 11.10.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.