Information ausblenden

Noise Gate funzt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von nivram, 25.03.20.

Schlagworte:
  1. nivram

    nivram Themenersteller

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    185
    185
    Das Brummen meiner SingleCoil-Gitarre konnte ich bisher wirksam unterdrücken, aber irgendwie hab' ich's vermasselt: Sobald ich den Amp (Chandler) aktiviere, brummt es trotz aktiviertem Noise Gate. Mir fällt aber auf, dass dieses Plugin jetzt orange auf Schwarz beschriftet ist, anstatt weiß auf Blau. Was bedeutet dieses Orange?
    Bildschirmfoto 2020-03-25 um 16.49.36.png
     
  2. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.448
    10448
    Brummschleifen haben mich kürzlich erst wahnsinnig gemacht, dann bekam ich den Tipp den Rechner an die gleiche Leitung zu hängen wie die Soundcard und Boxen und schwupps es war weg. Bei Plugins sollte das selbst bei Amp-Simulationen nicht vorkommen. Falls doch, hau nen Gate aus den Dawprogs drauf. Vielleicht hat sich auch nur die Gate-Einstellung im Tool dank update resetet und muß neu angepasst werden
     
    nivram bedankt sich.
  3. nivram

    nivram Themenersteller

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    185
    185
    Es ist schon die Gitarre, die brummt (wenn ich das Volume-Poti zudrehe, ist auch das Brummen weg). Jetzt habe ich die Spur neu angelegt und das Brummen war zunächst weg. Aber sobald ich am Noise Gate irgendwelche Einstellungen vornehme oder ein Preset wähle, wird die Schriftfarbe orange und das Brummen ist wieder da. Es würde mich interessieren, das die Farbe bedeutet; in der Hilfe fand ich darauf keinen Hinweis.
     
  4. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    15.335
    15335
    Ehrlich gesagt keine Ahnung, da ich nicht mit Logic arbeite (wurde das Plugin vielleicht gebypassed?). Aber wenn das der Chandler von Plugin Alliance/UAD ist, so hat der doch ein eigenes eingebautes Gate, das passabel funktioniert.
     
    nivram bedankt sich.
  5. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    34.582
    34582
    Vermute ich auch.
    Hast Du den Low-Latency-Mode aktiv? (Steuerungsleiste>Tacho-Symbol, ggf. einblenden über Rechtsklick auf die Steuerungsleiste)
    Dann ist evtl. der Lookahead im NoiseGate zu groß.
     
    nivram bedankt sich.
  6. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    34.582
    34582
    Schau mal, in welchem Unterforum dieser Thread liegt ;)
    (Es geht um das DAW-Plugin)
     
    nivram bedankt sich.
  7. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.448
    10448
    Bin auf beides eingegangen. Brummquellenursache und evtl Problem durch Update des Tools. Analoge Hardware kann sich nicht updaten :) Hauptsache der Bub kriegst in den Griff und hat wieder Spaß an der Freude
     
    nivram bedankt sich.
  8. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    18.699
    18699
    Das!
    Orange auf grau indiziert genau den Fall, dass nämlich das Plugin zu viel Latenz verursacht, um als "low latency" zu gelten, deshalb wird's im Low-Latency Modus deaktiviert. Man kann den Wert (Standard sind 5ms) auch in den Audioeinstellungen (Reiter "Allgemein") einstellen, leider aber nur global.
     
    nivram bedankt sich.
  9. nivram

    nivram Themenersteller

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    185
    185
    Als blutiger Amateur bin ich immer wieder begeistert über das geballte Fachwissen in diesem Forum. Meine Fragen wurden erschöpfend beantwortet. Darüber hinaus weiß ich jetzt, dass der Chandler ein eigenes Noise Gate hat. Danke, Jungs!