Information ausblenden

Noch mehr ...

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Dodo_I, 19.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.944
    27944
    ... ich ersauf in Samples. Nie wieder loopmasters.



    Wird komplett nochmal eingesungen und kommt dann in die Mischmaschine.

    Geht die Stimmfarbe so, oder soll die Stimme anders?
    Fehlt nicht irgendwie ein Gimmick (gepitchte Stimme, Synth-Melodie, irgendein wiederkehrender Kracher)?
    Sind die Drums insgesamt zu zappelig, oder geht das noch so? Da hab' ich echt drangesessen ...

    Vielen Dank für Eure kompetente Hilfe. Ihr seid großartig!
     
    Dodo_I, 19.02.19
    #1
    Audiotic, mWermut, diagnostix und eine weitere Person bedanken sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Läuft bei dir gerade - prima.

    Mischmaschine ist ein guter Ansatz, die Stimme sitzt noch nicht gut genug im Mix.
    Von mir aus braucht es stimmenmässig kein zusätzliches Gimmick. Von der Instrumentierung her könnte man aber schon noch was bringen. So klingt die Nummer noch etwas zu eintönig vom Sound her.

    Drums finde ich soweit okay.
     
    Kosaken-Kaffee, 20.02.19
    #2
    diagnostix und Dodo_I bedanken sich.
  3. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.661
    10661
    Wenn Du es eh noch mal einsingst, wie Du schreibst @Dodo_I , dann würde ich weiter auf's Timing achten. Könnte mMn noch etwas mehr auf'm Punkt kommen. Dass die Stimme "nicht richtig im Mix sitzt" hör ich auch so, mache es aber auch etwas am Timing fest.
    Schwierige Frag. Wirkt hier nicht so echt wie letztens in einem anderen Song.
    Das würde ich vom Ausdruck her angehen: was willst Du ausdrücken. Dann richtet sich die Stimmfarbe schon danach.
    Nö, auf zappelig wäre ich jetzt nicht gekommen. Passt.
     
    mwa, 20.02.19
    #3
    diagnostix und Dodo_I bedanken sich.
  4. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    3.003
    3003
    ..ich find's sehr schön..

    An den Anfängen der Strophe (ab 0:55, 2:08), erscheinen mir Stimme und Bass (mit BD und Clap) zu mono (zu wenig räumlich). Die Percussion nutzt den Raum, macht's aber nicht wett.

    "Stimme sitzt noch nicht richtig im Mix" ist schon ne passende Formulierung. Die mehrstimmigen Sachen können auch etwas Panorama und unterschiedliche Hall-Level vertragen.

    ..und ist das schon der richtige Schluss?

    Viele Grüße, m
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.19
    mWermut, 20.02.19
    #4
    Dodo_I bedankt sich.
  5. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.618
    5618
    Sehr schön. Der Anfang reitet genau auf meiner Welle.
    War etwas von den Drums entäuscht, da hät ein rhythmus beat (wie später im break) besser gepasst glaub ich. Die Vocals passen gut, sind mir aber zu hoch gemischt und nehmen durch das hissige etwas von der deepen Atmosphäre find ich.
    Mix klingt für mich insgesamt noch etwas holprig durch die vielen crispen sounds die sich etwas streiten...
    Aber wenn's ausm Trockner kommt is das sicher gelöst....

    Aber mal wieder ein sehr gefühlvoller Abstecher.
    Läuft grad bei dir....
     
    Audiotic, 20.02.19
    #5
    Dodo_I bedankt sich.
  6. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.552
    52552
    Die Drums sind von spielerischen her OK finde ich.
    Mix/Sound ist zu wenig mächtig.

    Stimmsound wäre mir so zu glasig. Die Stimmproduktion ist basic, aber lässt schon alles da, was ein Song braucht.
    Kann man schon so minimal lassen, wenn man sich so geben will.
     
    LM18, 20.02.19
    #6
    Dodo_I bedankt sich.
  7. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.944
    27944
    Vielen Dank für die bisherigen Anregungen. Ihr seid klasse ! :)

    Zum Mix: Das Ding soll auf alle Fälle nochmal in di e Mischmaschine. Daher habe ich da nix dran gemixt, nur ein bisschen gepannt
    (Stimmsound ist so ein Standard bei mir für "meine andere Stimme").

    Zum Gesang: Ich singe das auf alle Fälle nochmal. Daher wackelt auch noch die Melodie und vor allem auch das Timing, da ich ja auch noch nicht den Text verinnerlicht habe (es textet sich immer so leicht, wenn die Musik nicht dabei spielt ;) :D ).
    Vielleicht singe ich das mal zum Vergleich noch in einer anderen Stimmfarbe. Da werde ich mal den Tip von @mwa beherzigen ;) <3

    Instrumentierung: Mal sehen, vielleicht spiele ich noch Gitarre dazu. Wenn, dann bräuchte es noch ein rhythmisches Begleitinstrument. Oder?

    Drums: Ich hatte deshalb gefragt, weil es insgesamt 4 Drumspuren gelayert sind, die ich aber alle von der Frequenz her getrennt habe. Ist jetzt die Frage, ob ich das dann auch von der Frequenz getrennt zum Mischen abgebe, oder ob ich den EQ völlig ausschalte und die Drums dann alle losbollern. Da habe ich keine Ahnung, wie man für die MM vorgeht.

    Nochmal vielen Dank soweit! :)
     
    Dodo_I, 20.02.19
    #7
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Irgendwas, was im Gegensatz zur bisherigen Instrumentierung steht.
    Viele Flächensynths --> dann braucht's was rhythmisches.
     
    Kosaken-Kaffee, 20.02.19
    #8
    Dodo_I bedankt sich.
  9. Dodo_I

    Dodo_I Themenersteller Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.944
    27944
    Dodo_I, 21.02.19
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.