Information ausblenden

NI Komplete Kontrol A61

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Jabir, 01.07.20.

  1. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    832
    832
    Hi zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit im Forum ja mal nach den Unterschieden von Omnisphere und Komplete gefragt. Da ich auch auf der Suche nach einem neuen Midi-Controller bin, bietet sich die Kombination von NI an:

    Das A61 ist aktuell im bei Thomann im Sale für 200 Euro zu haben und für 50 Euro extra bekommt man Komplete 12 Select dazu.

    Für mich klingt das sehr attraktiv. Was meint ihr? Und hat jemand Erfahrungen mit dem A61? Mir geht es in erster Linie um eine hochwertige Haptik und gewichtete Tasten.

    Gruß Jabir

    Edit: Falls jemand eine sinnvollere Alternative im Kopf hat, gerne anbieten :)
     
    Jabir, 01.07.20
    #1
  2. djdeveloper

    djdeveloper

    Registriert seit:
    14.12.09
    Punkte:
    2.109
    2109
    Das A61 ist nicht im Sale. Also zumindest haben andere Anbieter das zum selben Preis. Verwechselst Du das vielleicht mit dem S61?
     
    djdeveloper, 01.07.20
    #2
  3. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    832
    832
    Jabir, 01.07.20
    #3
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.918
    14918
    Hää? Die UVP ist 249,-
    Thomann und Konsorten verkaufen es für 199,- Das ist doch deren Recht.
    Sechs bis acht Wochen Lieferzeit ist schon amtlich.

    Du bist zu spät, denn gerade jetzt wurde der Preis für Select geändert. :p
     
    Glutamatjunkie, 01.07.20
    #4
  5. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    832
    832
    Ja, sag ich doch ;-)

    Was soll sich da geändert haben?
     
    Jabir, 01.07.20
    #5
  6. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.918
    14918
    Upgrade auf Select kostet jetzt doppelt soviel. :oops:
     
    Glutamatjunkie, 01.07.20
    #6
    Jabir bedankt sich.
  7. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    832
    832
    Ach Mist, hast Recht :-/
     
    Jabir, 01.07.20
    #7
  8. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.542
    4542
    Hi,
    ich habe das vor längerem schon an anderer Stelle mal gefragt, bin da aber immer noch im Ungewissen und finde auch kein Video dazu. In den VIdeos ist immer nur die größere S-Serie zu sehen.
    Mich würde einfach mal interessieren, wie genau die Controller-Funktion bei der A-Serie in Cubase jetzt integriert ist. Kann ich mit den Drehknöpfen jetzt nur die Quick Controls steuern oder z. B. auch die Volume-Fader und auch das Panning? Bei NI findet man bisher nur die Infos über die ursprüngliche Integration in andere DAWs, zu Cubase heißt es nur dies wird noch nachgereicht. Vielleicht weiß ja jemand da mittlerweile was näheres. Sonst frage ich mal direkt bei NI nach.
     
    musikertimo, 26.10.20
    #8
  9. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.782
    6782
    Ich kenne die A-Serie nicht. Mit der Komplete Kontrol Software kann man die Regler und Knöpfe mit entsprechenden Mappings versehen. Dazu muss Generic Remote in Cubase die Regler/Buttons „lernen“ und dort auch die Zuordnung zu den Reglern in der MixConsole vorgenommen werden. Ob das in der A-Serie funktioniert weiß ich nicht, wüsste aber nicht, warum das nicht der Fall sein sollte.
     
    NurEinPing, 26.10.20
    #9
  10. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.063
    5063
    Ich habe das S61 MK2.
    Letztendlich billigste Plastik- Machart mit scharfen Kanten.
    Nur Studio- aber nicht Livetauglich!
    Nur NKS- Plugins sind bedienbar (verschiedener Anbieter). Der große Rest nicht!
     
    HannesMac, 26.10.20
    #10
  11. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.542
    4542
    Danke erstmal.
    Vielleicht muss ich mal mir testweise eines besorgen. Oder vielleicht hat mein Musikgeschäft hier so ein Teil. Die haben ne kleine NI-Ecke aufgebaut. Mal vorbeischauen.
     
    musikertimo, 26.10.20
    #11
  12. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.782
    6782
    Scharfe Kanten ja, billigste Machart? Finde ich nicht.
    Mit wirklich ganz wenigen Ausnahmen lassen sich alle VST2-Plugins mit wenigen Handgriffen NKS-fähig machen. Aussen vor sind allerdings VST3-only Kameraden.
     
    NurEinPing, 26.10.20
    #12
  13. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.542
    4542
    Hi,
    ich habe vorgestern mein A25 bekommen und mit Cubase ausprobiert. Das Gerät wird sofort erkannt und entsprechend gemappt. Ich konnte sofort mit den Potis den Fader bewegen und in Verbindung mit der Shift-Taste das Panning machen. So hatte ich es mir erhofft. Die Buttons sind zwar etwas laut, was mich aber jetzt noch nicht so wirklich stört. Ich muss mich jetzt mal näher damit befassen. Erster Eindruck ist jedenfalls positiv.
     
    musikertimo, 06.11.20
    #13
    HannesMac und Glutamatjunkie bedanken sich.