Information ausblenden

newbie: soundkarte, recordingkarte oder mischpult??

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von newbiels, 28.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. newbiels

    newbiels Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    6
    6
    Hallo Forum User,
    ich bin noch absoluter Frischling in Sachen Homerecording. Ich konnte in den faq’s sowie im Forum keine 100%ige Antwort finden und hoffe, dass ihr mir etwas weiterhelfen könnt. Zurzeit besitze ich noch überhaupt kein Equipment, lediglich ein Multimedia PC mit Onboard Soundkarte. Ich möchte in der Zukunft mein Band aufnehmen. Am Besten das volle Programm Drums komplett, Guitar, Bass und Vocals. Die Mikrofonie könnte ich mir leihen, Software ist auch nicht das Problem. Ich weiß nur nicht was ich mir kaufen muss. Brauche ich lediglich ein Mischpult, welches ich an den Line In der Soundkarte anschließe oder brauche ich eine Recordingkarte, in der jeder Kanal des Mischpultes separat aufgenommen wird? Ich möchte jede einzelne Spur angezeigt bekommen, um später einen genauen Mix Down machen zu können. Um das Drumset vollständig aufzunehmen bräuchte ich alleine schon 8 freie Kanäle zzgl. Einer „Dreckspur“ die im Nachhinein gelöscht wird. Preislich möchte ich nicht allzu viel ausgeben, aber die Ware sollte schon für den Band Gebrauch akzeptabel sein.
    Was brauche ich an Equipment? Wäre schön wenn ihr ihr auf meine Fragen eingeht. Ihr würdet mir sehr weiterhelfen!!!
     
    newbiels, 28.02.06
    #1
  2. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Du braucht aufjedenfall ne Recordingkarte !!

    Wenn du gleichzeitig alle spuren aufnehmen willst, dann nihm das

    Motu 24 I/O + Preamps
    Dann kanste 24 Spuren gleichzeitig aufnehmen !

    Dazu kommt dann noch ne Software wo ihr dann eure Spuren bearbeiten könnt

    z.B. Cubase SL !!

    Wieviel könnt ihr den investieren ?
     
    DJGravityBochum, 28.02.06
    #2
  3. newbiels

    newbiels Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    6
    6
    ...dazu brauche ich dann aber noch ein Mischpult, oder?
    Preislich ist mir das Recording System jedoch etwas zu teuer. Ich wollte für einen Interface nicht mehr als 400 € ausgeben.
    Muss ja auch noch ein Mischpult kaufen und finanziell sieht es bei mir nicht so gut aus...

    Wenn ich mir einen Interface mit 10 Ausgängen kaufen würde, müsste dies doch eigentlich schicken, oder? Dann kann ich das Schlagzeug zusammen mit einer "Dreckspur" aufnehmen. Bei den Gitarren und dem Gesang stöpsel ich dann einfach´um oder wie läuft das? Bis ich alle Spuren im PC habe...
     
    newbiels, 28.02.06
    #3
  4. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    oder so !

    Muste dann halt immer umstecken !

    Mixer brauchste nicht haste dann im rechne r!
     
    DJGravityBochum, 28.02.06
    #4
  5. newbiels

    newbiels Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    6
    6
    Was hälst du denn von der Hercules von der FW 16/12 Firewire Interface. Ist relativ preisgünstig bei Thomann zu bekommen (269 €).
    10 analoge Eingänge (symmetrisch oder asymmetrisch beschaltet) auf der Rückseite bieten mir 10 seprate Spuren im Cubase, oder? Entschuldige mein ständiges oder, aber ich hab wirklich noch nicht viel Ahnung.

    Gibt es irgendeine Grafik im web die das Prinzip des Homerecordings verdeutlicht?

    Viele Grüße
    Dennis
     
    newbiels, 28.02.06
    #5
  6. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Das Hercules kenn ich nicht !!

    würde dir das ans Herz legen. Gute Treiber, läuft stabile - M-Audio Delta 1010


    Was für ein Grafik !
     
    DJGravityBochum, 28.02.06
    #6
  7. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    www.musikmachen.net wäre für dich erstmal was zum lesen dort bekommste genug Infos gerade für anfänger ! :D
     
    DJGravityBochum, 28.02.06
    #7
  8. newbiels

    newbiels Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    6
    6
    danke werde mal durchstöbern!!
    also signal läuft vom instrument -> mischpult -> interface -> spuren im pc???

    gibts ein gutes preiswertes buch über homerecording?
     
    newbiels, 28.02.06
    #8
  9. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
  10. Krabat

    Krabat

    Registriert seit:
    01.12.04
    Punkte:
    303
    303
    Hi,

    es gibt auch Mischpulte mit eingebautem firewire-Interface (Alesis,Mackie) - das Konzept bietet sich ja für eine Band an. Über Preise und Qualität kann ich aber nichts sagen...

    Grüße, Gunnar
     
    Krabat, 28.02.06
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.