Neues Notebook für Büro und minimal Audio.

  • Ersteller andy456
  • Erstellt am

andy456
andy456
Registriert
24.05.05
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
221
Ort
33161
Punkte
2.309
Hallo zusammen,

ich muss mich mal wieder an die comunity wenden, da ich keinen aktuellen Überblick habe.

Ich benötige ein neues Notebook, was könnt Ihr da in Sachen Preis/ Leistung und Haltbarkeit empfehlen? Was brauche ich an Leistung, ich habe keinen Überblick mehr über die aktuellen Prozessoren. Aktuell benutze ich ein „Lenovo W520“ Das habe ich gebraucht gekauft. Das hat zwar mittlerweile eine SSD aber trotzdem wird er immer langsamer und der dritte Ersatzakku ist auch drin und Windows 10 müsste auch mal drauf.


Wofür nutze ich das Notebook?

Bürotätigkeiten, Office, Internet etc., Clouddienste (Onedrive und Dropbox)

Mal ein Audio Livemittschnitt über ein USB RME Babyface Audiointerface mit 10 Spuren.

Hin und wieder mal Bilder mit Affintiy Photo bearbeiten ( nix wildes)

Größe sollte ca. 15Zoll sein.

Preis eigentlich wollte ich nicht mehr als 500Euro ausgeben.

Welche Notebooks sind aktuell gut auf dem Markt?


Vielen Dank für eure Hilfe.



Gruß



Andy
 
J
Joost
Individualist
Registriert
09.07.22
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
19
Punkte
84
Ist ja witzig.. Als 2. Notebook habe ich noch ein W530 (Core i7 2.8 Ghz QuadCore mit 32 GB Ram und 1 TB SSD). Das benutze ich sogar noch. Mein "aktuelles" Notebook läuft mit AMD 16 Core Desktop CPU mit 64 GB Ram und 6 TB SSD. Das ist natürlich weit ausserhalb Deiner Preisregion...

Ich hab mal so ein wenig recherchiert. 500 Euronen reichen nicht. 700 wäre besser

Suchkriterien:
15" (Full HD Auflösung), Standard Bauform (also kein Convertible)
8 Core CPU (Hersteller egal)
16 GB Ram (nicht fest verlötet; möglichst auf zwei Bausteine aufgeteilt wg. Geschwindigkeit). Weniger würde ich nicht nehmen wollen
daher mind. 2 Ram Slots
geeignet für Windows 11 (auch wenn man da etwas anderes drauf laufen lassen will)
mind. einen M2.PCIe Port (schnelle SSD !)
1 TB SSD
Aktuelles WLAN (mind. AC Standard, AX ist besser)


Vielleicht bei Auswahl nochmal überprüfen, welche USB Ports das Teil anbietet (USB 3.1, USB-C sollten dabei sein)
 
Laber Rhabarber
Laber Rhabarber
Akkord-Arbeiter
Registriert
07.04.18
Beiträge
3.841
Punkte Reaktionen
2.512
Punkte
11.428
Das hat zwar mittlerweile eine SSD aber trotzdem wird er immer langsamer und der dritte Ersatzakku ist auch drin und Windows 10 müsste auch mal drauf.


Für das was Du vorhast, müsste das aktuelle System eigentlich längst ausreichen. Setze doch einfach ein neues System mit WIN10 auf, event. auch eine nagelneue Samsung SSD EVO * kaufen.

Dann müsste der Laptop wieder schnurren wie ein Kätzchen ;-) Kannst Du RAM aufrüsten ? Event. hast Du noch 2 oder 4 GB drin, wenn Du auf 8 oder 16GB gehen kannst, lohnt sich das schon.

*Mit Billig-SSD habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht, im Jan. ist mir eine OCZ abgeraucht, eine komplette Recordingsession futsch, 3h Arbeit von den beiden Musikern. Auch sind die teuren SSDs ne gute Ecke schneller, als das Billigzeugs.
 
andy456
andy456
Registriert
24.05.05
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
221
Ort
33161
Punkte
2.309
Für das was Du vorhast, müsste das aktuelle System eigentlich längst ausreichen. Setze doch einfach ein neues System mit WIN10 auf, event. auch eine nagelneue Samsung SSD EVO * kaufen.

Dann müsste der Laptop wieder schnurren wie ein Kätzchen ;-) Kannst Du RAM aufrüsten ? Event. hast Du noch 2 oder 4 GB drin, wenn Du auf 8 oder 16GB gehen kannst, lohnt sich das schon.

*Mit Billig-SSD habe ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht, im Jan. ist mir eine OCZ abgeraucht, eine komplette Recordingsession futsch, 3h Arbeit von den beiden Musikern. Auch sind die teuren SSDs ne gute Ecke schneller, als das Billigzeugs.
Ist ja witzig.. Als 2. Notebook habe ich noch ein W530 (Core i7 2.8 Ghz QuadCore mit 32 GB Ram und 1 TB SSD). Das benutze ich sogar noch. Mein "aktuelles" Notebook läuft mit AMD 16 Core Desktop CPU mit 64 GB Ram und 6 TB SSD. Das ist natürlich weit ausserhalb Deiner Preisregion...

Ich hab mal so ein wenig recherchiert. 500 Euronen reichen nicht. 700 wäre besser

Suchkriterien:
15" (Full HD Auflösung), Standard Bauform (also kein Convertible)
8 Core CPU (Hersteller egal)
16 GB Ram (nicht fest verlötet; möglichst auf zwei Bausteine aufgeteilt wg. Geschwindigkeit). Weniger würde ich nicht nehmen wollen
daher mind. 2 Ram Slots
geeignet für Windows 11 (auch wenn man da etwas anderes drauf laufen lassen will)
mind. einen M2.PCIe Port (schnelle SSD !)
1 TB SSD
Aktuelles WLAN (mind. AC Standard, AX ist besser)


Vielleicht bei Auswahl nochmal überprüfen, welche USB Ports das Teil anbietet (USB 3.1, USB-C sollten dabei sein)
Vielen Dank für eure Antworten.

Ich werde mal schauen ob morgen am Black Friday eine gute SSD zuhaben ist. Aktuell müsste da eine Crutical drin sein. RAM muss ich mal schauen. Wenn ich die Daten gesichert habe und es gerade nicht benötige werde ich es testweise mal neu aufsetzen.

Habt ihr hutr tipps für gute Ersatzakkus?

Danke euch.
 
Laber Rhabarber
Laber Rhabarber
Akkord-Arbeiter
Registriert
07.04.18
Beiträge
3.841
Punkte Reaktionen
2.512
Punkte
11.428
Vielen Dank für eure Antworten.

Ich werde mal schauen ob morgen am Black Friday eine gute SSD zuhaben ist. Aktuell müsste da eine Crutical drin sein. RAM muss ich mal schauen. Wenn ich die Daten gesichert habe und es gerade nicht benötige werde ich es testweise mal neu aufsetzen.

Habt ihr hutr tipps für gute Ersatzakkus?

Danke euch.

Aufmachen, neue Zellen rein. Hmm....mal in der Bucht schauen ?
Deine CPU ist so schlecht wirklich nicht für ein portables System. Und die Lenovo ThinkPad sind wirklich gut gebaut. Wenn sich mein MSI Board zerschießt, hab ich seit heute ein nagelneues Asusboard P8B75 (Restbestand) als Reserve, und würde mir ne Samsung SSD Evo holen. Ich bin hier mit nem i7 3770T unterwegs, und rendere Audiodateien, und sogar Videodateien. Auch Weiss Plugins frisst er noch anstandslos, also 2 Instanzen. Solange WIN10 supportet wird, bin ich also noch mit der Efeubrücke unterwegs ;-)


Ansonsten gibts ein Thinkpad Wiki

 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben