Information ausblenden

neuer Song "Egal"

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von jdahme, 01.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    jdahme, 01.11.08
    #1
  2. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.195
    14195
    Hi.
    Der Song gefällt mir. ABER:
    Die Bassdrum klingt komisch.
    Die Vocals würde ich bisschen mehr hervorheben während der Strophe.
    Wenn die Gitarren spielen geht die Stimme immer unter, im Refrain isses okay wenn die Gitarren durchgängig spielen.
    Insgesamt kommt mir der Klang ein wenig dünn vor.

    Im Vergleich zu anderen hr-Produktionen isses aber schon ziemlich gut.
     
    Instrumentenfreak, 01.11.08
    #2
  3. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    push
     
    jdahme, 02.11.08
    #3
  4. deVante

    deVante

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    155
    155
    Servus,

    gute eingängige Nummer. Sauber eingespielt - man hört auch alle Instrumente sehr gut raus.
    Der Sound gefällt mir leider gar nicht, vor allem am Anfang, wenn die die Rhythmusgruppe einsetzt. Die Drums haben dann auf einmal einen riesigen Raum...
    Und letztlich ist das echt ans Limit geschoben, die Wellenform spricht da auch Bände.

    ich würde zumindest auch überlegen, ob ihr Die Gitarre in den Strophen leiser (dumpfer) macht. Die kämpft mit den Vocals ein bisschen arg um Aufmerksamkeit.

    Ich muss dazu sagen, dass ich das gerade über die Lautsprecher meine Laptops gehört habe:)

    * deVante
     
    deVante, 02.11.08
    #4
  5. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Zum Song: Reitet stilistisch auf der "perfekten Welle" ;)
    Im Klartext: Ist mir zu wenig eigenständig, weil dieser aktuelle Deutschrock-Sound inzwischen schon inflationär ist.

    Zum Mix:
    Im Refrain könnte der Gesang mixtechnisch mehr von den Gitarren getrennt werden. Eventuell die Gitarren im Bereich 1-3kHz etwas zurücknehmen, um mehr Raum für die Vocals zu schaffen.
    Bass- und Drumsound gefallen mir ganz gut.
    Insgesamt könnte der Sound mehr Dynamik vertragen, klingt etwas overcompressed.

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 02.11.08
    #5
  6. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Der Song ist schon ganz gut, das ist bei der Deutschrockwellle durchaus konkurrenzfähig wenn nicht sogar besser, weil irgendwie echt und authentisch wirkend. Was den Sound angeht, finde ich die bisherigen 3 Kritiken jeweils größtenteils zutreffend. Hier nochmal drüber gehen und dem Song genug Luft lassen, um Dynamik und Druck auch eine Chance zu geben, die Toms müssen druckvoll und trotzdem deutlich kommen und benötigen Luft um "bumms" zu machen, die Bassdrum hat Resonanzen im oder knapp über dem Tiefmittenberich, zu wenig gezielten Bass untenrum und ein Tick zu wenig Höhen- Attackgeräusch. Ansonsten hört man die Überkomprimierung auch deutlich, wenn Becken und die Gitarrenbretter zusammenspielen, da wird´s dann echt schon sehr flach, da hilft es auch kaum, die Overheads so leise zu machen, wie sie jetzt sind.
     
    zehnvorsechs, 02.11.08
    #6
  7. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    hey schonmal danke für die tipps..
    wir werden bald eine single über ein label bringen, dazu steht dieser song zur auswahl.. würdet ihr sagen der song ist radiotauglich genug?
    könntet ihr euch vorstellen das die radios sowas spielen oder ist denen das dann wohl eher schon zu rockig?
     
    jdahme, 02.11.08
    #7
  8. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hi,

    finde den Song auch sehr eingängig und als Single durchaus gut.

    Als erstes ist mir aber auch die Bassdrum negativ aufgefallen. An den schon angesprochene Sound der Gitarren würde ich auch nochmal ran.

    Sonst aber ein wirklich guter und vermutlich massenkompatibler Deutschrocksong.

    lg
    Plaudy
     
    Plaudy, 02.11.08
    #8
  9. deVante

    deVante

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    155
    155
    Hi,

    ihr bringt eine Single über ein Label? - Glückwunsch.
    Es wird zwar auf die Größe des Labels ankommen, aber eigentlich entscheiden die, was rauskommt - zumindest am Anfang;-). Und bezahlen dann die Radiosender.

    Wenn es major-mäßig released wird, musst du dir keine Gedanken machen, welcher Song gewählt wird, das macht die Plattenfirma und du machst dann, was die sagen;-)


    achja: VIEL ERFOLG * deVante
     
    deVante, 03.11.08
    #9
  10. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    hey es wird über ein indie released inkl radio promo, print und tv..
    aber wir dürfen sehr viel selber machen, artwork, songauswahl etc..
    deswegen frag ich!
     
    jdahme, 03.11.08
    #10
  11. SEBBOS

    SEBBOS

    Registriert seit:
    30.11.05
    Punkte:
    485
    485
    Der Song ist nicht catchy genug für eine Single, der von neulich war
    dahingehend besser
     
    SEBBOS, 03.11.08
    #11
  12. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    @sebbos: was? =) sorry..
     
    jdahme, 03.11.08
    #12
  13. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Zwischen Bass und Bassdrum sollte noch ein wenig aufgeräumt werden.
     
    HipHopMacher, 03.11.08
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.