Neuer Song bitte um Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von petra_II, 22.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. petra_II

    petra_II Themenersteller

    Registriert seit:
    02.04.09
    Punkte:
    5.022
    5022
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    20.158
    20158
    Zum Text koann i nix soagn, weil, den vastäh i net. ;)

    Ich müsste da mal genauer hin lauschen, um das zu dechiffrieren. :)

    Der Gesang und die Melodie sind für mich ok. Das Arrangement ist mir allerdings zu brav und zu eintönig. Im Verlauf müsste noch einiges mehr passieren, damit's nicht langweilig wird. Vielleicht mal die Instrumente variieren und eine klare Unterscheidung zwischen Vers und Refrain heraus arbeiten.

    Der Mix wirkt auf mich etwas roh. Ich glaube, da müssten noch ein paar Frequenzstreitigkeiten ausgeräumt werden.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
  3. Bert4

    Bert4

    Registriert seit:
    28.09.08
    Punkte:
    5.871
    5871
    Hallo

    ist es absicht das die rechte Gitarre etwas verzerrt ?
    Kratzt mir etwas zu viel :)
    Und vielleicht zu hart links rechts gepannt :D

    lg Bert
     
  4. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Ich glaube, das sind eher die Anschlaggeräusche, die so klingen, wenn man eine A-Gitarre über die Piezos abnimmt. Klingt nicht schön, eine A-Gitarre sollte man besser über Mic abnehmen.

    Grüße
    Cos
     
  5. petra_II

    petra_II Themenersteller

    Registriert seit:
    02.04.09
    Punkte:
    5.022
    5022
    Hi Leute

    Danke für die Tips
    Ich gehs mal der Reihe nach durch
    An sich ist derSong so gedacht, dass ihn 3 Leute auf der Bühne spielen
    Möglicherweise kann eineGitarre zwischendurch mal Fill-Ins spielen
    Die Länge ergibt sich aus dem Text und daran wird nicht gerüttelt
    Manche längere Textpausen sind mit Absicht, um den Text davor sacken zu lassen
    Bewusst verzerrt ist keine Gitarre
    Wohl ist aber auf den Spuren der Begleitgitarre etwas Chorus und Reverb
    Dass man noch ein wenig mit den Frequenzen arbeiten kann, gut, bei mir
    aus meinen Boxen hört es sich nicht übel an
    Leider habe ich keinen Vergleich, wie es anderswo klingt

    LG
     
  6. Fabfabian

    Fabfabian

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.740
    2740
    Hi,

    ich steh ja auf Danzer/ Ambros und Konsorten...
    Die A-Gitarre klingt schon ganz gut...
    Was mir auffällt, Perkussion und Gesang sind in einem anderen Raum als die Gitarre.
    Der Gesang müsste auch nicht gedoppelt sein... das erschwert eher die Textveständlichkeit und um den geht's ja.
    Musikalisch könnte es dynamischer sein, selbst wenn es ein Strophenlied zu sein scheint.

    Hoffe, es hilft.
    VG
     
  7. petra_II

    petra_II Themenersteller

    Registriert seit:
    02.04.09
    Punkte:
    5.022
    5022
    Fabfabian

    HIlft aufjeden Fall
    Danke

    Stimme nicht aufdoppeln,sicher eine Überlegung wert
    LG
     
  8. MelvinWish

    MelvinWish

    Registriert seit:
    20.05.11
    Punkte:
    10.794
    10794
    Hi Euch,

    Na es übersteuert schon irgendwie ??!!??

    Noa mei a Noarr, sein mir des nett oalle ..??

    Aber nicht in der politischen Einstellung, da fahren wir denke ich ,alle Richtig...
    Also so wie ich es verstehe geht es gegen Rechts,

    und das kann ich nur bestärken " Rock gegen Rechts"...

    Daher ist mir der Song sehr symphatisch...

    Netten Gruss der Todd..
     
  9. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.728
    13728
    Also erst mal...der Song plätschert nur so vor sich hin.
    Da müsste mehr Abwechslung rein , vor allen Dingen bei einer Länge von über 6 Minuten.
    Die Gits beissen sich mit der Stimme die sich , übrigends , gruselig abgemischt anhört....so kalt , wie im Badezimmer aufgenommen.
    Ja , nee..nich` mein Ding , kann damit nichts anfangen.
    Sorry.
    MfG
    Chris
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.