Neuen Song !!!!!Mal Anhören !!!!

  • Ersteller Bitburgerlover
  • Erstellt am

Bitburgerlover
Bitburgerlover
Registriert
28.10.02
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
Punkte
135
Hiebei handelt es sich um den Song Little smile !!

worn.myownmusik.de

Bitte um Meinungen !!
 
N
NULL
Guest
Hi

Du magst wahrscheinlich ... mmh...wie heißen die "Orilander" ja heißen die so..so ähnlich oder?!

Na ist doch ganz solide gemacht auch das Klangbild ist sehr sauber!

Die meißten Leute hören halt - Trance oder Techno oder Elektro Pop - Mit solchen Sachen wie du sie machst ist die nachfrage glaube ich schon weniger, weil halt Gitarre drin ist "Seltsam aber so steht es geschrieben"

Hand gemachte Muke ist mir noch am liebsten!

In dem Sinne...!!!

PS:
Die anderen Stücke ist übrigens ganz anders - passen gar nicht zu dem Stück um das es dir ging! Auch aus deiner Feder?
 
begbie
begbie
Registriert
25.10.02
Beiträge
439
Punkte Reaktionen
0
Punkte
499
das problem dass eigentlich meistens bei eigenproduzierten stücken herrscht, und auch hier vorhanden ist, ist dass der gesang einfach viel viel weiter in den vordergrund gehört. bei solchen gitarrenlastigen stücken ist es sogar meist so, dass der gesang soweit im vordergrund steht dass er die hinterlegten gitarren nur als als unterstrich nutzt.

ansonsten schönes stück, bis auf dass die "wau wau" gitarre die da so solomässig manchmal laüft viel zu präsent ist...
und kann es sein dass da chorus auf der stimme liegt? wenn ja würd ich den ziemlich zurückfahren wenn nicht wegmachen, weil die(deine?) stimme ziemlich geil ist und dadurch viel an qualität verliert..

das ganze hört sich vielleicht so an als ob ich´s scheisse finde, aber im gegenteil: misch es richtig gut ab und dad deil is subbä! ;)))

viel erfolg

begbie
 
N
NULL
Guest
hola,

endlich höre ich hier mal wieder etwas dass
ein bisschen leben in sich hat ;-)

ein bisschen konstruktive kritik:

- wie begbie schon gesagt hat. Das was eigentlich im vordergrund stehen sollte
ist total im hintergrund: die Vocals.

Ich kann an der Stelle nicht beurteilen ob sie schlecht aufgenommen sind, oder schlecht nachbearbeitet. Auf alle Fälle kann man einiges noch rausholen. Die Stimme muss nach vorne, ganz weeeeeiiiiit nach vorne.

iergendwas liegt auf dem gesang was ihn sehr indirekt klingen lässt, oder du warst beim einsingen zu weit vom mic weg.

du bruachst hier auf alle fälle mehr präsenz.
Auch an dem equing musst du noch etwas arbeiten.

- ich kann leider keine wirkliche Struktur bei dem Song erkennen. Mir fehlt hier etwas an klassischem songwriting. Leider kein Intro -
keinen Songaufbau, keine Steigerung.
Und bei 2:40 ungefähr ist dann auf einemal ein break der überhaupt nicht reinpasst.

- der Bass kann noch direkter kommen, der ist vom Sound her sehr schwammig. und so auch die kick, die frequentmässig iergendwo ist, aber nicht da wo sie hin sollte.


- die verzerrte Gitarre klingt auch sehr schwammig, und nach billigem transistor Verstärker, vielleicht einfach mal probieren weniger zu Verzerren, und somit auch mehr Präsenz zu bekommen a la vintage sound.
- die melodie (ist dass ein touch wah?) klingt finde ich schon ganz geil. Nur wenn du´s öfter hörst gehts auf die Nerven. Hier ist weniger bestimmt mehr. Ich würde sie weniger dafür gezielter setzen, hier sind wir wieder beim songwriting.

- dem Song fehlt eine hook. ein Refrain der hängenbleibt.

- wie wäre es mit einem Stimmgerät für deine Gitarren???

Also jetzt habe ich mich xja ganz schön ausgelassen, aber dass soll nicht entmutigend sein, ganz im gegenteil. Die Basis ist gut aber du kannst da noch viel viel mehr rausholen.

Cheers,
MAZIKA
 
Bitburgerlover
Bitburgerlover
Registriert
28.10.02
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
Punkte
135
Okay Danke soweit und nun zu den Fragen !!
Ja es ist meine Stimme und die anderen Songs sind auch von mir, sie sind aber eher so übungen oder besser so aus dem ausprobieren raus entstanden und nicht wirklich ernsthaft durchdacht :)!!!

Ja ich habe wahrscheinlich das gleiche Problem was andere auch haben ich finde meine Stimme (speziell bei dem Stück/ist ziehmlich schwehr sich da einen Gesang auszudenken) nicht so präsent würdig, habe dann zuviel skrupel das weiter in den Vordegrund zu holen !!
Aber danke ich werde es nochmal mischen und dann mal sehen !!!!
Gruss Ben !!!
 
T
Telex
Registriert
20.07.02
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Punkte
70
Hi,

als ich mir den Song zum ersten mal angehört hatte, hab ich am anfang vom Song gedacht "Wow, dass beste was du bisher auf dieser Seite gehört hast", super Stimme auch wenn sie leider etwas untergeht. Doch im Laufe des Songs lulst du dich etwas zu sehr ein. Der Song wabt dann so vorsich hin. Das der Song keine Struktur hat finde ich nicht, er passt sich nur nicht diesem Strophe,Chorus-Prinzip an. Man kann auch einen Song ohne dieses Muster schreiben nur dann muss man den Song mit anderen Mitteln vorwärts treiben, sonst passiert das was bei dir passiert ist.

Bei dem Break hatte ich das Gefühl das hier ein "Lazypoint" ist. Ich nennen sowas immer wenn ich nicht die Geduld oder Lust habe nun den perfekten Übergang zu finden von einem Part in den anderen, in diesem Teil merkt man dann doch sehr stark das deine Gitarre verstimmt ist. Hat mich ehrlich gesagt gewundert das einem, der solche Musik macht, dieses nicht auffällt.

Ich würde den Song nochmal überarbeiten und versuchen ihm noch eine etwas andere Richtung zu geben damit er vorran kommt. Im Moment bleibt er nach einer kurzen Zeit auf der Stelle stehen.

Mfg Marco
 

Ähnliche Themen

Devo
Antworten
7
Aufrufe
306
BodoH
BodoH
oliveramberg
Antworten
7
Aufrufe
380
sts
sts
The Torturer
Antworten
5
Aufrufe
207
The Torturer
The Torturer
C
Antworten
38
Aufrufe
1K
Coverpriest
C

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben