Information ausblenden

Musikproduzent für Intro / Outro gesucht

Dieses Thema im Forum "Jobs" wurde erstellt von Chaos85, 11.07.21.

Schlagworte:
  1. Chaos85

    Chaos85 Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    11.07.21
    Punkte:
    3
    Ich suche einen Musikproduzent, der mir ein ca. 1:00 Minütiges Intro und ein 30 Sekunden langes Outro erstellen kann. Wie es klingen soll, habe ich in etwa im Kopf. Auch gibt es ein Lied, an dem man sich orientieren kann. Der Stil ist Pop / R'n'B. Wäre cool, wenn sich jemand melden würde.
     
    Chaos85, 11.07.21
    #1
  2. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    5.485
    5485
    welchen Etat hast du dir dafür denn so vorgestellt?
     
    Moogman, 12.07.21
    #2
    Glutamatjunkie und tim_heinrich bedanken sich.
  3. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    18.789
    18789
    Das musst du anders fragen, wie viel Kohle gibt's dafür? :D
     
    Glutamatjunkie, 12.07.21
    #3
  4. Chaos85

    Chaos85 Themenersteller Rampensau

    Registriert seit:
    11.07.21
    Punkte:
    3
    Nun ja ... ich schätze, dass Geübte meine Vorstellungen rasch umsetzen können - vorallem da es ja ein Beispiel gibt, wie es in etwa klingen soll. Ich hatte mal jemanden Nettes gefunden, der zwei komplette Instrumentals (je 3-4 Minuten) für 100 Euro erstellt hatte. :)
     
    Chaos85, 13.07.21
    #4
  5. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    4.497
    4497
    Nimm den. Billiger wirds nicht.
     
    Froschkapitaen, 13.07.21
    #5
    ranzman und ModulationMatrix bedanken sich.
  6. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    39.316
    39316
    Wenn es jemand schnell umsetzen kann, dann weil er viel Erfahrung hat, und die will auch anständig bezahlt werden.

    Ein McKinsey Berater schustert dir auch schnell ne Sanierung zusammen, weil er viel Erfahrung darin hat. Kostet aber auch entsprechend.
     
    ModulationMatrix, 13.07.21
    #6
  7. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    4.145
    4145
    Verlink doch mal die Vorlage, damit man in etwa weiß in welche Richtung das gehen soll
     
    ollo123, 13.07.21
    #7
  8. bemoll

    bemoll

    Registriert seit:
    20.07.05
    Punkte:
    835
    835
    +1
     
    bemoll, 14.07.21
    #8
  9. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.306
    6306
    Wieso? 100 Euro für 4 Minuten sind 1.500,- Euro Stundenlohn. Das ist ok.
     
    zille1976, 14.07.21
    #9