Information ausblenden

Muntere Selbstgespräche

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Modus, 23.04.21.

Schlagworte:
  1. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Hallo,

    ich habe einen weiteren Track fertig.

    Er enthält Elemente aus den 70-ern, 80-ern und 90-ern.
    Ich lege mich mit dem Jahrzehnt nicht so doll fest.

    Die Qualität sollte okay sein - ich bin mit dem
    Behringer Ultrafex II über den Mix gegangen.

    Die Richtung geht weg vom MIDI-Sound hin zum Dynamischen.
    So habe ich z.B. bei einem Instrument (00:54-01:32) den
    Attack in Abhängigkeit von der Velocity angesteuert.

    Das Teil ist nicht so schwer zugänglich wie andere Tracks von mir.



    Gruß
    Modus
     
    Modus, 23.04.21
    #1
    CFR und ComebackKidt bedanken sich.
  2. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Klingt etwas flach. Und spitz.

    Trotz Ultrafex. :D

    Zur Musik kann ich nichts sagen, sowas höre ich nicht.
     
    Graham, 23.04.21
    #2
  3. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Du magst ja Recht haben, aber flach und spitz : ist das nicht ein Widerspruch?

    Meinst Du ich sollte mehr Hall (mit Tiefenstaffelung) benutzen?

    Wer hört denn hier sowas?
     
    Modus, 23.04.21
    #3
  4. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Klar. :D

    Das ganze Audio-Vokabular ist mehr oder weniger untauglich..
    Hier gibt es eine Menge Elektroniker. :right:
     
    Graham, 23.04.21
    #4
  5. zwergkaninchen

    zwergkaninchen

    Registriert seit:
    17.10.06
    Punkte:
    161
    161
    Klingt etwas komprimiert, und was meinst Du mit Hall in der Tiefenstaffelung. Hall ist nur ein Werkzeug um ein Instrument oder eine Stimme weiter weg oder näher bei zu holen im Rahmen der Tiefenstaffelung.
     
    zwergkaninchen, 23.04.21
    #5
  6. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Welches Audio-Vokabular?
     
    Modus, 23.04.21
    #6
  7. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Na, Hall mit Tiefenstaffelung. Dass manche Instrumente weiter vorne erscheinen
    während andere weiter hinten sind.

    Dass es etwas komprimiert wirkt, liegt daran, dass der Attack bei leiseren Noten
    länger braucht. Zumindest bei der von mir genannten Passage.
     
    Modus, 23.04.21
    #7
  8. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Naja, die üblichen Versuche, Klang zu beschreiben.

    Sind meist aus anderen Bereichen entlehnt. Vom Tastsinn oder Sehen zum Beispiel.

    Hell, warm, hart, schillernd, wassd scho..
     
    Graham, 23.04.21
    #8
  9. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Aha ja,

    dann weiss ich, was Du meinst :).

    Jetzt ungelogen : Ich habe gerade die Idee für ein Stück, bei der
    eine Komponente ein breiter grüner Streifen sein soll. Also, so
    ein Pad. Und es soll im Prinzip nach Wald klingen.
     
    Modus, 23.04.21
    #9
    Graham bedankt sich.
  10. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Wo sind denn hier die Elektroniker?
     
    Modus, 28.04.21
    #10
  11. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    7.166
    7166
    Manche Synth-Stellen sind viel zu laut im Gesamtkontext.

    Und wandert da eine Kick immer wieder nach links?
     
    Ennui, 28.04.21
    #11
    DanielaX bedankt sich.
  12. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Danke für die Einschätzung.

    Das fragst Du mich?

    Also ich höre da nichts wandern. Hab auch nichts dementsprechendes eingebaut.
     
    Modus, 28.04.21
    #12
  13. ComebackKidt

    ComebackKidt

    Registriert seit:
    09.09.11
    Punkte:
    790
    790
    Wie kommst du da drauf? Ich fand dein Track sehr vielfältig und im letzten part hat es mir sogar ein Lachen entrissen.

    Die Neugier war dann so gross das ich auf dein SC profil bin, und da hast du vor 21 Tagen ein track geupt das sich "Elektro ohne Hall" nennt.

    Zufall? Oder verarbeitst du da ne Kritik?

    Zu deinem Sound, der ist so kreativ und abseits aller Normen, da ist man man da direkt selbst das Norm.
    Herzlichen Glückwunsch :D

    Gerne mehr davon!
    BG
     
    ComebackKidt, 28.04.21
    #13
  14. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    13.430
    13430
    Normalerweise wandern Kicks durch nicht-verlinkte Summenkompression, wie sagt man, double mono?

    Is doch wurst, lass wandern, die kommt wieder. :cool:
     
    Graham, 28.04.21
    #14
  15. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    5.112
    5112
    Lass dir nix erzählen.
    Der Song holt mich ab.
    Nice!
     
    CFR, 28.04.21
    #15
    Rhinehard bedankt sich.
  16. Rhinehard

    Rhinehard Vergeiger

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    752
    752
    Hossa, hör gerade rein...

    0000-0038 Intro kann man so lassen, die Hälfte davon würde aber auch genügen.
    0050 Synth zu laut, will für mich nicht richtig passen.
    0132- Prodigy & Krupps Style
    0320 House?
    Finde dass du da vielleicht zuviel in einem einzigen Stück verwursten wolltest.
    Die einzelnen Parts finde ich ansich jedoch gut gemacht.
    Hyper-Hyper ^^
     
    Rhinehard, 28.04.21
    #16
    ComebackKidt bedankt sich.
  17. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Mir wird häufig in diesem Forum nachgesagt, ich sei ein wenig Kritik-resistent. Tatsächlich habe ich die Sache mit der Tiefenstaffelung nur auf den Tisch gebracht, weil es hiess, das Stück klänge flach.

    Das Electro ohne Hall entstammt entfernt meiner Vorliebe für C64 und verwandte Musik.

    Vielen Dank. Das freut mich zu hören :)
     
    Modus, 28.04.21
    #17
    ComebackKidt bedankt sich.
  18. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    5.112
    5112
    Mastern kann man immer noch.
    Sieht nicht nach Presswurst aus.
     
    CFR, 28.04.21
    #18
    Modus bedankt sich.
  19. Modus

    Modus Themenersteller

    Registriert seit:
    11.07.17
    Punkte:
    365
    365
    Ich kann ja nochmal mit dem Behringer Ultrafex II drübergehen. Aber vorsichtig, sonst klingt es wieder zu spitz. Dezent eingesetzt macht er den Sound aber besser. Außerdem kann ich mich mit dem zu lauten Synth beschäftigen.

    Meint "Presswurst" das, was ich denke, dass es meint?
     
    Modus, 28.04.21
    #19
  20. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    7.166
    7166
    Wen kann ich sonst noch fragen? o_O
    Feedback gesucht oder nicht?

    Dann übernehme ich mal für dich das Durchhören.
    Ab 0:13 bis 0:25.
    Und auch in der erste Strophe hat sie Linkshang für mich. (Kann das noch jemand bestätigen oder liegt's an meinen Headphones?)
    2:49 bis 3:14.
    Und klingt für mich nicht so als sei die Kick einfach auf der rechten Seite durch Frequenzen anderer Instrumente maskiert.

    Danke. Bitte.
     
    Ennui, 28.04.21
    #20