Information ausblenden

Motu Traveller Update 1.05

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Sheva-no_quam, 02.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sheva-no_quam

    Sheva-no_quam Themenersteller

    Registriert seit:
    09.10.05
    Punkte:
    36
    36
    Hi Leute,

    ich hab mir den Traveller zugelegt und mein erster Eindruck war "boah *sabber*" :D

    Ich hab mir das Installationsbüchlein durchgelesen, erst alles von CD aus installiert, PC neu gestarten (Win XP SP2 Home edition) und den Traveller wieder angeschlossen (Firewire 4 zu 6 polig). Stromversorgung erfolgt extern.

    So, nachdem ich die software installiert habe, schaltete ich den Traveller wieder an und... nix. Neue Software entdeckt, ist ja klar, aber eben nicht erkannt.

    Also durfte ich die Treiber wieder von Windows aus installieren, natürlich habe ich die dafür installierten Treiber von der CD benutzt.

    Ab da hat alles funktioniert. 4 Geräte wurden angezeigt. Motu Firewire, Midi, Wave u.s.w.
    Dann hab ich das erste Update installiert, welches die Oberfläche von V 3.6.0.0 auf V 3.6.6.0 updated.

    Geklappt, neu gestartet und dann wollte ich die Firmware des Travellers updaten.

    Doppelklich und "Gerät wurde nicht gefunden". Es war angeschaltet. Es wurden Daten übertragen. ALLES funktioniert. Und er sagt mir trotzdem das kein Gerät angeschlossen ist. Habt ihr ähnliche Probleme gehabt? Habt ihr sie lösen können? Was kann ich machen?

    Der Kundendienst war so freundlich und hat mich ignoriert -.-"
     
  2. crisotop

    crisotop

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.490
    1490
    solange alles funktioniert würd ich mich nicht ärgern - oder geht irgendetwas nicht? hab zwar mein 828mkII auch schon mal an einem xp rechner laufen gehabt und hab auch ein paar 'sicherheitszertifikate' ignorieren müssen.

    lg, christoph
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.