Information ausblenden

Monitor Signal wird mitaufgenommen

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Knexx, 05.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Knexx

    Knexx Themenersteller

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    5
    5
    Hallo,
    ich nehme derzeit mit einem SP b1 mic und dem SP vtb1 Preamp auf (bzw. mit meinen Plattenspielern und dem DJ Mixer, spielt ja eigentlich keine Rolle, was grade angeschlossen ist) . Habe leider nur ne Onboard Soundkarte, sodass ich früher das Problem hatte auf meinen Aufnahmen ein Brummen zu haben, jedoch nur, wenn ich das ganze ins "Mic In" gestöpselt habe. Jetzt hab ich das Problem schonmal gelöst und nehme jetzt per Line In auf. Jedoch hab ich 1. dort ein deutlich leiseres Eingangssignal und 2. Wenn ich mit Cool Edit aufnehme, z.B. auf einen Beat, dann wird das Monitorsignal, in dem Fall der Beat auch mit aufgenommen. Ich habe gehört ich kann das Problem im Windows recording Mixer beheben...
    weiss jemand Rat?
    Pis
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Wüsste nicht das der "Windows recording Mixer ", wie Du ihn so schön nennst, irgendwie zum Monitoren taugt. Warum keine halbwegs anständige Soundkarte kaufen?
    Hab auch noch ne Frage: Warum kommen solche Fragen immer von Rappern???
     
  3. Knexx

    Knexx Themenersteller

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    5
    5
    Ich habe auch vor mir ne gute Soundkarte zu kaufen, jedoch weiss ich nicht, was das an meinem Problem ändern sollte? Meinst du, dann könnte ich ohne Probleme Brumm und Rauschlos aufnehmen egal wo ich mein Zeug dranstecke? Bin primär DJ ;)
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    "Meinst du, dann könnte ich ohne Probleme Brumm und Rauschlos aufnehmen egal wo ich mein Zeug dranstecke?"
    Nee, das macht bestimmt keinen Unterschied, ob man mit 'nem Onboard-Chip für ein paar Cent oder einem (guten) Interface aufnimmt... ;)

    "Ich habe auch vor mir ne gute Soundkarte zu kaufen, jedoch weiss ich nicht, was das an meinem Problem ändern sollte?"
    Na dann gibt's kein Problem mehr...

    Was legst Du auf?
     
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Im Windows Recording Mixer muss der Ausgang der Soundkarte als Eingangsquelle deaktiviert werden.
    Also, dann mach das doch einfach!
    Oder wo ist jetzt das Problem??

    A: Hilfe, ich weiss nicht, wie ich den WRM finde!
    B: Hilfe, ich weiss nicht, was ich da einstellen muss!
    C: Hilfe, ich weiss weder, wo ich den WRM finde, noch was ich da einstellen soll!
     
  6. Knexx

    Knexx Themenersteller

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    5
    5
    Das Problem liegt darin, dass wenn ich das so einstelle, also den Ausgang als Eingang deaktivier ich auch keinen Sound mehr hören kann. Und wenn ich einen Übergang vom einen zum nächsten Lied aufnehmen will (wenn ich auflege) und ich keinen Sound hab kann ichs nunmal vergessen. Bräuchte ich dann ne zweite Abhöre?

    Ich lege GUTEN Hiphop auf!
    z.B. CunninLynguists, Common, Boot Camp Click, Talib Kweli....
     
  7. Knexx

    Knexx Themenersteller

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    5
    5
    keiner ne idee?
     
  8. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Doch steht in #2
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.