Information ausblenden

MoH und FoH Setup M32 InterCom

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von vinixdism, 27.11.19.

  1. vinixdism

    vinixdism Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    22.10.13
    Punkte:
    701
    701
    Hi in die Runde,

    Ich bin gerade bei einer Tourprep und am Überlegen wie ich es am besten Löse.

    Folgendes Problem:

    Es gibt am FoH ein m32 als auch am Monitorplatz ein m32 jeweils einer Shoutbox.
    Am FoH ist es kein Problem das Talkback einfach auf die shoutbox zu routen.
    Am MoH gibt es ein paar Problemchen wo ich gar nicht weiß ob die M32 Plattform das überhaupt bringt.
    Und zwar: Das Talkback vom FoH muss immer offen sein auf dem InEar vom Monitor Kollegen egal in welchem Mix er sich befindet. Wäre es hier nur die Shoutbox, wäre es wie gesagt problemlos über einen Bus zu lösen.
    Aber es muss quasi auf dem Kopfhörer Ausgang des Pultes in die einzelnen Mixe reingehört werden als auch immer in das Talkback.

    Habt ihr eine Idee?
     
    vinixdism, 27.11.19
    #1
  2. woodenplastic

    woodenplastic Gainstager

    Registriert seit:
    11.10.14
    Punkte:
    1.696
    1696
    Das ist im x32 nicht möglich.

    Der workaround ist es "additive pafl" anzuschalten, die tie line auf einen bus routen und den permanent im pafl lassen.

    Funktioniert aber nur solange man nicht pafl clear drückt. Muss man sich halt sauber durch die mixe drücken.

    Andere Plattformen können separat channels auf den pafl geroutet lassen, geht aber meines wissens auch nach dem update auf 4.0 nicht.
     
    woodenplastic, 30.11.19
    #2