Information ausblenden

Mixing Contest 2019 - Dead Venus

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von Synophon, 03.07.19.

Schlagworte:
  1. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.127
    11127
    Klar, weil keine vorhanden sind.
     
  2. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    16.330
    16330
     
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    43.319
    43319
    :rolleyes:
     
  4. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    50.965
    50965
    Da lässt aber einer gehörig die Luft scheppern :)

    Wenn dieser Contest rum ist, kenne ich jetzt mindestens 1 "ohnehut" der Spuren stellt, die allen Beteiligten sowas von den Kitt aus der Brille drückt...

    You are welcome!

    :)
     
  5. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.196
    34196
    IMG_20190713_215224.jpg
     
    Synophon bedankt sich.
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    18.095
    18095
    Also die Spuren heruntergeladen habe ich schon...müsste diese doch mal in die beste DAW der Welt ziehen...so viel Kritik....
    S-Laute, Gitarren....Techniker...uih...spannend...
     
  7. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.052
    17052
    ach lasst den... der hat nicht gelesen oder es interessiert ihn nicht, worum's geht/ging... der hätte im echten leben somit den job halt einfach nicht bekommen.

    es gibt nicht immer das produktionstechnische maximum und perfektion, sondern auch budget-, zeit- und aufwand/ertrag-fragen. wichtig ist es innerhalb diesem rahmen das richtige zu tun, um alle beteiligten möglichst glücklich zu machen. that's my job. und nicht dem bassisten(!) zu sagen, er solle alles nochmal aufnehmen, weil es nicht nach gitarre(?) klingt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.19
    Synophon bedankt sich.
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    34.918
    34918
    Ich wollte noch mal was sagen zu Regel 3, Ergänzung von Drum samples erlaubt, replacen verboten. Vom ergänzen geht der Übergang fließend zum ersetzen, je leiser ich die original Spur und je lauter die Ergänzungs Spur mache. Technisch gesehen macht somit das replace Verbot wenig Sinn. Soll aber jetzt hier keine Diskussion gestartet werden, war nur eine Anmerkung. zielvorgabe war ja eh den drumsound möglichst Original zu belassen.
     
    Beeble bedankt sich.
  9. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    50.965
    50965
    Ich weiß nicht...

    Wenn jemand vorgibt den Unterschied zwischen einer Ergänzung und einer Ersetzung nicht erkennen zu können und der Rest der Welt tut das, hat in diesem Zusammenhang den Kontakt zum Thema verloren.

    Das ist dann Sein, in den Vordergrund gespieltes, Problem und nicht mehr das einer Community.
     
  10. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    46.403
    46403
    Also das Drum klingt voll nicht nach Trap, musste überall 808 layern und die Gitarre hab ich mit Nexus Trancelead replaced. Ich würde mir also auch nen anderen Produzer suchen. Der Rap flowt auch nicht richtig, müsste man nochmal tighter einrappen.
     
    Entone bedankt sich.
  11. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    16.330
    16330
    Ich finde das Problem durchaus nachvollziehbar (das hab ich mich übrigens auch schon gefragt, da ich aber sowieso nix ergänze/ersetze stellt sich das Problem bei mir nicht). Sagen wir er mischt ein Sample dazu, so dass Du vom Ursprungssound quasi nichts mehr hörst, weil der ganz leise gemacht wurde. Ist das dann Ersetzen oder Ergänzen? Technisch gesehen ergänzen, weil der Ursprungssound ja noch bei -50 db irgendwo vorhanden ist, aber wertungsmäßig wohl ersetzen, wenn man vom Ursprungssound im Mix nichts mehr wahrnimmt. Barbara Salesch entscheiden Sie!
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  12. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.032
    2032
    Unbedingt.
    Wobei es mathematisch gesehen gar keins ist solange man die Originalspur nicht löscht und der Pegel höher bleibt
    als minus unendlich.
    Ich empfinde die Vorgabe ergänzen ja, replacen nein als etwas unpräzise und verstörend. :altweise:

    Aber wie schrieb Douglas Adams schon: ""Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick.
    Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben."
     
  13. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    20.569
    20569
    mir hat die sirene in dem song ganz gut gefallen. :right:
     
  14. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    49.831
    49831
    hatte nach 10 Sek entschieden, dass da nix mehr draufkommt ausser Deesser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.19
  15. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    17.052
    17052
    diese probleme... wer bei dem teil mit 100% samples arbeitet, stellt garantiert keine gefahr dar für die top 3. passt in etwa so, wie wenn einer bei einer seichten jazz nummer (nur ein beispiel, hört eigentlich keine sau) die chango slave snare auf den besen layert.

     
  16. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    18.095
    18095
    Habe mir jetzt die Spuren mal in die beste DAW der Welt gezogen.

    An sich alles ok für mich, habe nicht wirklich etwas zu meckern. Einzig bei der Bassdrum hätte ich mir doch einen anderen Sound gewünscht, was ja einfach zu sagen ist, wenn man alle Spuren vorliegen hat.
    Im Prinzip ist es der Pitch der Bassdrum die mir nicht ganz zusagt (hier kommt wohl der Techno Mensch raus aus mir :rolleyes:).

    Aber das ist wirklich Krümmelkackengemecker. Also wer mit diesen Spuren Probleme hat sollte vielleicht doch mal Lego Classic oder so anschauen.
     
    SOS bedankt sich.
  17. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    49.831
    49831
    User von Ableton/Bitwig wären dann aber bei Duplo besser aufgehoben ;)
     
  18. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    18.095
    18095
    Warum haust du jetzt um dich? Was ist passiert?
     
  19. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    34.918
    34918
    Die Bassdrum gefiel mir auch nicht so wie sie war. Hab dann aber nicht mehr dran rumgemodelt aus Zeitgründen, bzw weil sie eiglt nur in der Mitte vom Song so'n bissl (negativ) auffällt, ansonsten gliedert sie sich wenigstens im Mix ein.
     
  20. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    49.831
    49831
    nix. War nur Spass. Duplo hat so bunte Farben, alles groß vom Layout, erinnert halt an die genannten DAWs.