Information ausblenden

Mixen über Stereoanlage

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Sebasco, 27.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sebasco

    Sebasco Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.06
    Punkte:
    360
    360
    Hallo zusammen,hab mir mittlerweile einiges zum Thema durchgelesen und bin zu dem Schluss gekommen,für meinen nächsten Mix die Boxen meiner Stereoanlage (oder das Sateliten-System meiner Eltern,ist hochwertiger) zu nutzen,auch wenns nich ganz ideal ist ,ist es für mich im Moment die einzige Möglichkeit,wenn mein Track nicht nur auf Kopfhörern nach was klingen soll.

    Frage nun:Müssen die Boxen direkt and die Soundkarte oder kann ich das Notebook einfach mit der Anlage verbinden,was deutlich einfacher wäre?Und gibt es noch etwas zu beachten?

    P.S.:Hab Donnerstag eine Bewerbung für ne Mediengestaltung Bild/Ton Ausbildung,und würd bis dahin gern n ordentlichen Mix haben.

    Danke!
     
  2. ajburk

    ajburk

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    826
    826
    Oha, das wird ja reichlich knapp. Da kann ich nur für Dich hoffen, dass Du nicht püntlich noch nen Virus oder einen kaputten Brenner bekommst ;)

    Verstehe nicht so richtig Dein Problem. Entweder das System Deiner Eltern ist passiv und läuft Über einen Receiver/Verstärker, dann musst Du Dein Notebook dort verkabeln. Ansonsten, bei nem aktiven (Surround?)system befinden sich die Anschlüsse meist am Subwoofer. Aber warum fragst Du nicht einfach Deine Eltern? Irgendwer muss die Anlage ja mal angeschlossen haben :D
     
  3. DrSmi

    DrSmi

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    389
    389
    klar könntest du die boxen direkt an die soundkarte anschliessen, aber damit wirst du nicht viel hören... es sei denn das sind aktivboxen.
    also brauchst du einen verstärker dazwischen. wenn der verstärker auch so hochwertig ist, wie die boxen, dann wird das sicherlich kein problem sein. du brauchst nur einen adapter der bei jedem portablen cd-spieler dabei ist, also von 3,5mm stereoklinke auf chinch. dann funzt dat. hab ich auch schon so gemacht...
    zu beachten??? ich nehme an, dass das satelitensystem deiner eltern ein sorroundsystem ist. das müsst du dann auf stereo stellen. den eq rausnehmen und , wenn du die option hast, das system noch auf musik stellen. nicht auf movie oder so. oder flat einstellen wenns geht. du musst dann schauen dass du genau in der mitte der boxen sitzt wenn du was vernünftiges willst. so´n gleichseitiges (oder schenkliges???) dreieck... also das, wo alle drei seiten gleich sind ...
    und dann los
     
  4. DJTommyM

    DJTommyM

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.158
    20158
    um einen song zu mastern brauchst normal mehrere abhören.
    und hier können dir die kopfhörer auch helfen.
    höre dir deinen mix mit vielen anlagen an,
    denn jede abhöre kann dir infos geben.
    sind die höhen in 5 von 8 anlagen (auch kopfhörer) zu hoch,
    dann regele sie runter.
    sei nie zufrieden, sondern mische es neu, bis du zufrieden bist.
    auf der anderen seite, kann ein song zum lebenswerk werden.
    mann kann immer schrauben und irgendwann den mix kaputt machen.
    hier ist die goldene mitte wohl das beste.
    viel erfolg am donnerstag
    :D :D
     
  5. Sebasco

    Sebasco Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.06
    Punkte:
    360
    360
    Ui,danke für die schnellen Antworten!

    Wie dumm von mir, klar ist da entscheidend ob die Boxen aktiv oder passiv sind,und unsere sind mit Sicherheit passiv.Dass ich die Equalizer neutral schalte klingt natürlich logisch.Jetzt müsste ich mir nur mal anschauen wieviel Boxen wir haben,denn das klassische gleichschenklige Dreieck (meine fresse,hab erst "dreieckiges Dreieck" geschrieben)


    [​IMG] [​IMG]

    ... 8-/ ...


    wird ja bei 3 oder 4 Satelliten nich mehr funktionieren.Ist es denn korrekt dass die Position des Subwoofers egal ist solange er nicht zu nah an der Wand steht?
     
  6. Sebasco

    Sebasco Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.06
    Punkte:
    360
    360
    und danke für die glückwünsche,werd sie brauchen
     
  7. ajburk

    ajburk

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    826
    826
    Mach Deine Eltern nicht böse indem Du das Wohnzimmer umkrempelst! :D

    Du brauchst nicht mehr als zwei Satelliten und den Subwoofer, wobei dessen Position nicht so entscheidend ist. Wie wird denn das passive System mit Signalen versorgt? Naja aus Deiner Antwort schließe ich, dass Du schon gefunden hast, was Du wolltest!?

    edit: hoffe nur dass euer Receiver keinen Klugscheißermodus eingeschaltet hat, der versucht, Stereosignale auf Surround zu verteilen und am besten noch mit Effekten zu versehen...
     
  8. DJTommyM

    DJTommyM

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.158
    20158
    was ajburk sagt ist 100%ig richtig.
    die tiefen frequenzen breiten sich im raum (fast) gleichmässig aus,
    desshalb ist es egal, wo du den subwoofer positionierst.
     
  9. steelyard

    steelyard

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Hi,

    heikles Unterfangen das.

    Höre Dir unbedingt vorher einen Haufen CDs als Referenz an um wenigstens einigermassen die Anlage einschätzen zu können.

    Wünsche gutes Gelingen.

    Frank
     
  10. Sebasco

    Sebasco Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.06
    Punkte:
    360
    360
    hallo,wollte euch hilfreichen seelen mal auf den neusten stand bringen:

    War heute,einen Tag vorm großen Bewerbungsgespräch, zum Mixen und Mastern bei einem Bekannten,der ein eigenes Studio hat und mir dabei unentgeldlich helfen wollte.

    Leider ist ihm meine externe Festplatte,auf der sämtliche Cubase- und Audiodateien nebst 40 GB Samples gespeichert waren,auf den Boden gefallen.Das gute Teil ist natürlich kaputt und sämtliche Daten des Liedes,an dem ich die letzten 4 Monate gearbeitet habe und all meine Kraft gesteckt habe,zudem es mein erstes seit 3 Jahren war,futsch.

    Das ganze ist passiert,als wir besagte Dateien zwecks Sicherung übers Netzwerk auf seinen PC ziehen wollten.


    Cheers
     
  11. splonk

    splonk

    Registriert seit:
    28.02.04
    Punkte:
    1.304
    1304
    Aua - mein Beileid!

    Sonst hast du keine Sicherung mehr?
     
  12. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    das tut tatsächlich weh...
    aber da man ja aus so was nur noch schlauer werden kann anmerkung am rande:
    habe vor einer woche auf ebay ein externes zip laufwerk geholt, inkl. 4 bänder ->5€ :D

    edit: ui, sehe grad dass das ganze für ein bewerbungsgespräch gedacht war...da bin ich jetzt still mit meinem zip laufwerk...echt nicht lustig sowas

    und diese datenrecovery unternehmen sind wirklich verdammt teuer :nonono:
     
  13. Sebasco

    Sebasco Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.06
    Punkte:
    360
    360
    Nee,sonst keine Sicherung,das isses ja.Klar war das dumm,aber ich bin halt noch relativ unerfahren.


    Berühmte letzte Worte No 32559: "Wird schon nix passieren."
     
  14. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    autsch das tut wirklich weh, nächstes mal an mehreren stellen sichern! ich hätt bei der albumproduktion nicht ruhig schlafen können, hätt ich nicht gewusst, dass die 50gb auf meiner recordingplatte, der externen, der recordingplatte und der externen meines bruders wäre.

    das mit den letzten worten - drummer: "floxe, soll ich dir abbauen helfen" floxe: "ungern, ich mach das schon" drummer: "nein, ich helf dir gern" floxe:"na gut, aber bitte vorsichtig sein und nix fallen lassen" - 5 sekunden später - rode nt5 von zweieinhalb meter auf den boden - funktionstest gottseidank bestanden.

    lg
    flox
     
  15. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    hmm...SP B1 1 tag nach dem kauf von einem meter höhe auf den tepich gefallen, ergebnis: verbogener korb, dumpfer klang, neue bestellung :(
     
  16. Sebasco

    Sebasco Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.06
    Punkte:
    360
    360
    Watt für eine Woche

    Bin da jetzt in meiner Verzweiflung mit dem 1. Drittel Liedes als mp3,quasi ungemischt und ungemastered,aufgelaufen.

    Und bin genommen worden.


    Bin völlig feddich,was für eine Achterbahnfahrt (inkl. Kotzen : hatte auch noch nen Magen-Darm-Infekt)
     
  17. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    na dann GRATULIERE! :)

    urlaubsreif jez, hm? ;)
     
  18. ---13---

    ---13---

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    424
    424
    Glückwunsch :)
     
  19. Sebasco

    Sebasco Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.06
    Punkte:
    360
    360
    haha,natürlich müsst ihr auch heute abend nicht ohne eine weiteres spannendes Kapitel aus meiner one-man-reality-soap ins bett gehen:


    Zwei Tage nach dem ultimativen Festplatten-Gau und einen nach der sensationellen Zusage der Medienschule teilt das Arbeitsamt mir heute trotz vorheriger Absprache mit,dass seit 14 Tagen keine Umschulungen mehr bewilligt/gefördert werden :)



    arghyxaxatxraaaakttlllkx Teil II


    Entschuldigung fürs langsam ins reine Off-Topic abdriften
     
  20. ajburk

    ajburk

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    826
    826
    Dass es Dir da nicht als einziger so geht und man auch mit 3 Backup-Festplatten noch alle Daten verlieren kann - das steht/stand in der CT#9, sehr amüsante GEschichtchen und ein einfaches freeware-script für sichere Backups ist auch dabei!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.