Information ausblenden

Mikrofonvorverstärker...

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von RandomRecords, 26.08.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RandomRecords

    RandomRecords Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.062
    5062
    Was haltet ihr von dem Mikrofonverstärker <a href="http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-149047.html?ARTTEXTSPRACHE=D&WAEHRUNG=DM&PRL=">hier?</a>
    Ich hab eine Luna II mit "Luna 2496" I/O-Box und will den für Mikroaufnahmen zwischenschalten.
    Bis jetzt hab ich nur poitives über Klangqualität gehört. Hatte den auch schon mal bei mir, und der gibt ganz ordentlich Output-Power. Ich hatte aber leider keine Zeit um Aufnahmen zu machen, und den Sound zu testen.
    Also was sagt ihr dazu? Vielleicht hat den ja schonmal jemand getestet oder kann mir Alternativen nennen?
     
    RandomRecords, 26.08.02
    #1
  2. Martin

    Martin

    Registriert seit:
    16.07.02
    Punkte:
    57
    57
     
    Martin, 27.08.02
    #2
  3. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hallo Martin,

    Wenn dein Mischpult Kanäle hat mit Mikrofonverstärker (was wohl die meisten haben wenn es kein reiner Line Mixer ist) kannst du das so machen.
    Die Endstufe ist nur für den Anschluß der PA Lautsprecher gedacht.
    Die Mikrofone müssen deshalb verstärkt verden weil das Signal nicht so stark
    ist wie ein Line Signal von einem CD Player z.B.
     
    NULL, 27.08.02
    #3
  4. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Also ich arbeite mit einem dbx 286a , der ist gut !

    Kostet ein wenig mehr hat aber dafür noch DE-Esser/Enhancer/Gate
    Ist such nur für ein mono Signal ausgelegt .

    Kannst du dir ja mal ansehen .

    Carsten
     
    NULL, 29.08.02
    #4
  5. sick-guitars

    sick-guitars

    Registriert seit:
    16.09.02
    Punkte:
    420
    420
    sick-guitars, 19.09.02
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.