Information ausblenden

Mikrofoneinstellung

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von ariano123, 27.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ariano123

    ariano123 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.08
    Punkte:
    26
    26
    Hi Leute,
    ich hab seit 2 wochen Das Mikrofon AkG Perception 420,

    nun würde ich gerne von den Profis wissen wie stell ich mein Mikrofon Optimal ein sodass ich ein Studio effekt(leichtes Hall-Effekt) reinkriege ich habe sehr viele Effekt-programme aber ich weiss nicht welches richtig gut ist ( ich habe Antares-Effekt-Programme, Samplitude Fx Studio,Amphibia u.s.w )
    mit welches dieser Programme kann ich mein Mikro für Gesangsaufnahmen einstellen

    Danke im vorraus Leute
    ich bin ein Amateur *schäm*
     
    ariano123, 27.09.08
    #1
  2. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    hallo, was du suchst, heist "reverb". spiel mal ein bisschen damit rum, du wirst schnell merken, dass es nur ganz wenig braucht (beimischen) am besten du gehst von presets aus, guck dir die presets genauer an für vocals fürs erste.

    desweiteren ist komprimieren - mit dem sogenannten "compressor" etwas sehr wichtiges, aber auch sehr schwer bis man den richtig bedienen kann. musste halt mal rumprobieren und ein bisschen was darüber lesen, welcher knopf was macht usw.

    hab grad vor ein paar tagen eine zusammenfassung geschrieben, die dir bestimmt was bringt: "über den kompressor" angucken
     
    naseweis, 27.09.08
    #2
  3. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    Nicht schon wieder. Sagmal nutzt hier niemand mhr die Suchfunktion?
    Das Thema wurde schon mindestens 100 mal diskutiert.
    1: An deinem Mmikro kannst du nur eins einstellen: die Charakteristik. Die lässt du am besten auf Niere.
    2: Einen Hall stellt man nicht am Mikro ein, sondern legt ihn auf die fertige Aufnahme
    3: Wieso kaufst du dir Effekte für viel Geld ohne überaupt zu wissen, welche gut sind?
    4: Hast du überhaupt jemals etwas über die richtige Einstellung von Hall gelesen? Ich glaube nicht, denn sonst würdest du nicht mehr danach Fragen, wie es die Profis machen
    5: Profis stellen Hall nach ihrem Gehör ein
    6: Fragen ist immer in Ordnung - in sofern man Lust hat, sich mit dem Zeug auseinander zusetzen und nicht glaubt, man besorgt sich teure Software und dann hat es zu funktionieren.
    7: Les die Anleitung der Programme durch. Das beste Programm der Welt bringt nix, wenn man nicht weis, wie man es einsetzt. Und andere Leute etwas zu Fragen, obwohl man die Antwort schon in Form eines Manuals daheim hat und nur zu faul zum suchen ist, ist imho eine Dreistigkeit, die ihres gleichen sucht.

    8: Tipps, wie du von mir hilfreiche Antworten bekommst:

    8.1: Nehm erstmal etwas Gesang/Rap/Wasweisich auf (ohne Effekte ohne alles)
    8.2: Auf diese einzelne Spur (nicht auf den Master, sondern nur auf diese Spur) legst du jetzt einen Effekt
    8.3: An diesem Effekt stellst du jetzt so lange herum, bis du ein Gefühl dafür kriegst, was welcher Regler tut. (für Hilfe dabei: Handbuch lesen)
    8.4: Wenn du dabei eine Einstellung findest, die dir gefällt, dann ist alles gut :)
    8.5: Wenn dir auch noch nach einer Stunde einstellen das Ergebnis nicht gefällt, dann wiederhole das ganze mit einem anderen Plugin.
    8.6: Wiederhole Punkt 8.5 so lange, bis u bei 8.4 ankommst
    8.7: Wenn du alles durch hast, und immer noch kein befriedigendes Ergebnis kriegst, dann stell hier eine Frage, was du besser machen könntest. In dieser Frage sollte enthalten sein, welches Plugin du genutzt hast, welche Einstellungen du gemacht hast, wie es klingen sollte und was dich am momentanen Sound stört.
    Dann und nur dann kann man dir auch wirklich helfen.
     
    FreezProductions, 27.09.08
    #3
  4. ariano123

    ariano123 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.08
    Punkte:
    26
    26
    Danke Leute :(
     
    ariano123, 27.09.08
    #4
  5. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    gefrustet, weils nicht mit einem klick geht?

    :hammer:
     
    naseweis, 27.09.08
    #5
  6. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    Mehr als lesen und ausprobieren wird dir nicht übrig bleiben. So mussten wir alle es lernen und es ist die effetivste Art, es zu lernen. Wie schon gesagt: Fragen ist gut - solange man sich vorher schon damit auseinandegesetzt hat und dadurch den Leuten zeigt, das man sich Mühe gibt. Denn niemand macht sich gerne die Arbeit, jemandem etwas ausführlich zu erklären, wenn er von vornherein weis, dass dieser jemand sich noch kein bisschen Grundwissen selbst erarbeitet hat.
     
    FreezProductions, 27.09.08
    #6
  7. FreezProductions

    FreezProductions

    Registriert seit:
    22.06.08
    Punkte:
    763
    763
    @naseweis: Wäre aber auch zu schön gewesen :D
     
    FreezProductions, 27.09.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.