Information ausblenden

Mikrofone Blindtest! C2 die zweite

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von TheEar, 28.09.20.

  1. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    475
    475
    Hallo zusammen!

    @Wird schon hat ja die Behringer C2 gezeigt, als Vergleichsmikro ein Neumann TLM102...

    Hier gehen ins Rennen: (alphabetisch)
    Behringer C2
    Neumann K140
    Rode NT5
    Schöps MK4
    Überraschungsgast (verrate ich später)

    Ich habe immer 1. etwas gespielt, 2 Mikro getauscht, 3. das Gleiche nochmal gespielt...usw.
    (So blieben die Mikros in der gleichen Position)
    Preamp ist ein TrueSystems PT2

    Alle Hörbeispiele sind gesynced, so könnt ihr besser vergleichen.
    Auflösung folgt dann natürlich ;)

    für die Downloadfaulen als MP3:
    Hörbeispiel 1:


    Hörbeispiel 2:


    Hörbeispiel 3:


    Hörbeispiel 4:


    Hörbeispiel5:



    Ahoi! (Bin sehr gespannt!!)

    Hier der Link:
    https://wetransfer.com/downloads/c7...b395bb2431139402a0cba8dc20200928211802/118a3b
     

    Anhänge:

    TheEar, 28.09.20
    #1
    sts, rkdk, Kassette und 3 andere bedanken sich.
  2. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    475
    475
    Nachtrag:
    Es gibt zu hören:
    1. Fender Westerngitarre
    2. Hopf Nylongitarre
    3. Kontrabass
    4. Gesang
    5. Cajon
    6. div. Shaker
     
    TheEar, 28.09.20
    #2
    Wird schon bedankt sich.
  3. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.792
    1792
    Ok. Erst mal vielen Dank für deine Mühe!

    Ich persönlich würde für den blindtest aber schon gerne wissen, welches denn das unbekannte Modell wäre. Notfalls auch per pn. Würde die Reihenfolge schon davon abhängig machen...
     
    Wird schon, 29.09.20
    #3
  4. Andi123

    Andi123 Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.09.19
    Punkte:
    510
    510
    hab mir jetzt nur das gitarrenstrumming am anfang angehört, gehe mal so vor was mir am besten gefällt.
    3 = schöps
    5=neumann
    1 = rode
    2 oder 4 = c2

    überraschungsgast macht die ganzen einschätzungen natürlich sehr vage.. man weiss nicht obs ein luxus oder billigmodell ist ;)
     
    Andi123, 29.09.20
    #4
  5. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.258
    47258
    Bisher nur auf Laptop-Speaker gehört. Da gefällt mir Nr.1 am besten und Nr.4 am schlechtesten.

    Hörs dann mal noch im Studio an... da wirds wahrscheinlich anders rüber kommen :)
     
    RefinedRough, 29.09.20
    #5
  6. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    475
    475
    Oh, ok. Der Überraschungsgast irritiert wohl. Soll ich den schon verraten?
     
    TheEar, 29.09.20
    #6
  7. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.985
    31985
    Wieso denn? Man hört, was man hört, oder?
     
    sts, 29.09.20
    #7
    Lessismore bedankt sich.
  8. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.258
    47258
    1 - ?
    2 - Neumann
    3 - Rode nt5
    4 - Behringer c2
    5 - Schoeps

    Im Studio gefällt mir 5 ganz gut, sehr füllig. 1 & 2 gefallen mir auch, auf der Git am Anfang gefällt mir 3 am besten.

    4 Gefällt mir durchs Band nicht.

    Ist die 1 ein Bändchen..?
     
    RefinedRough, 29.09.20
    #8
  9. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    475
    475
    Alles ganz normale Kleinmembraner, keine Röhren, keine Bändchen, alle Mikros neutral (alle Niere, kein PAD, kein Low-Cut...).
     
    TheEar, 29.09.20
    #9
  10. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.786
    19786
    1: Überraschungsgast
    2: Neumann
    3: Schoeps
    4: Behringer
    5: Rode
     
    Entone, 29.09.20
    #10
  11. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.445
    12445
    Mach doch mal von jeder Variante einen Mix, dass sagt mehr als Einzelspuren, auch wenn sie gut aufgenommen und vergleichbar sind. Dafür schon mal danke und :right:
    Der scheint sich gut zu machen, kannte ich noch gar nicht.
    Kann man den noch etwas in die Sättigung fahren, dass er noch mehr Sound macht?
     
    Kassette, 29.09.20
    #11
  12. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    475
    475
    Der TrueSystems PT2 ist dafür bekannt extreemst neutral zu sein. So gut wie kein Eigenrauschen oder Klirr (Sättigung), sehr neutraler Frequenzgang, hohe Auflösung...
    Sogar so "sauber", dass er oft als "zu emotionslos" angesehen wird. Das ist seine Stärke.

    Kolorierung oder Sättigung sind daher genau das was er nicht kann - und nicht machen soll. Da müsste man dann was anderes nehmen.

    Ich habe den PT2 hier gewählt, weil dann die Aufnahmen, so gut wie möglich, nur von den Mikros beeinflusst werden.
     
    TheEar, 29.09.20
    #12
    Kassette und Wird schon bedanken sich.
  13. TheEar

    TheEar Themenersteller Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    475
    475
    Danke für eure Aufmerksamkeit bisher :)

    Bei so vielen Clicks auf die Hörbeispiele hätte ich mit etwas mehr Kommentaren gerechnet...keine falsche Scheu!
    Ich bin auch für Kritik und Fragen natürlich gerne offen!

    @Loftone , @Schlumpfpeter , @zwar , @Astronautenkost vielleicht habt ihr ja Lust noch was mit beizutragen? ;)

    Liebe Grüße und Ahoi!
     
    TheEar, 30.09.20
    #13
    Wird schon und Schlumpfpeter bedanken sich.
  14. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    14.606
    14606
    Bin kein Micspezi, aber senfe mal später was dazu.
     
    Loftone, 30.09.20
    #14
    TheEar bedankt sich.
  15. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.792
    1792
    Jeah. Ich hab reingehört. Coole Nummer und (für mich) gar nicht so leicht zu beantworten. Hier mein unprofessioneller Tipp (nachdem ich mit dem eq mal alle Mikros einigermaßen grade gezogen hab):

    1. Neumann KM 140
    2. Schoeps MK4
    3. Überraschungsgast
    4. Behringer C2
    5. Rode NT5

    Ich bin sehr gespannt :)
     
    Wird schon, 30.09.20
    #15
    TheEar bedankt sich.
  16. Loftone

    Loftone

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    14.606
    14606
    Ich kann keine Reihenfolge benennen da ich keines davon hab.
    Mir gefällt durch alle Signalarten am besten 3 und 4. Keines davon ist scheiße. Ich würde aus allen in der Nachbearbeitung was gescheites rausholen können. Nur 5 könnte in den Höhen etwas kniffelig werden, aber auch nix dramatisches was unlösbar wäre.
     
    Loftone, 30.09.20
    #16
    Wird schon und TheEar bedanken sich.
  17. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    2.945
    2945
    ..bei der Mikrofon-Zuordnung müsste ich raten, da ich die allesamt nicht kenne..dafür hab ich unter einfachen Umständen (Allerwelts-Kopfhörer), die Favoriten je Instrument aufgelistet..

    Rangfolge
    Ac-Git 5,1,4,3,2
    Ny-Git 4,1,5,2,3
    K-bass 5,1,4,3,2
    Gesang 5,4,1,3,2
    Cajon 5,4,1,2,3
    Shaker 5,3,2,4,1


    ..ich vermute mal, dass mein Favorit, die 5 eine Überbetonung im Bass hat, was die entsprechende Schwäche des KH ausgleicht;-)

    viele Grüße, m
     
    mWermut, 30.09.20
    #17
    TheEar bedankt sich.
  18. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    3.774
    3774
    meine reihenfolge

    gut
    1
    3
    neumann und schoeps?

    naja
    2

    hmmm
    5
    4
    behringer und rode?
     
    electrisizer, 30.09.20
    #18
  19. zwar

    zwar

    Registriert seit:
    04.02.03
    Punkte:
    1.141
    1141
    Ich war mir vorher schon ziemlich sicher, dass ich nichts wiedererkenne. Das würde ich nicht mal dann sicher zuordnen können, wenn es in meiner eigenen akkustischen umgebung aufgenommen worden wäre.
    Mir gefällt mikrofon Nummer 5 nsgesamt am besten, aber ich weiß nicht welches das ist ich kann auch nichts dazu sagen. Ziemlich genau passt die reihenfolge für mich, die @mWermut für die instrumente aufgeschrieben hat. Ich finde aber alle signale ok, und hätte keinerlei bedenken die in beliebigen mixen unterzubringen.
    Ich käufte jedenfalls die 5, wenn die nicht lieferbar ist, die 1. Es sei denn, die sind sehr teuer, dann eins von den anderen.
     
    zwar, 30.09.20
    #19
  20. Wird schon

    Wird schon Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.792
    1792
    Also mir hat die 5 zu viele hochmitten/Höhen. Als erstes dachte ich: ahhh schön... nach 5 Sekunden dachte ich: uhhh zu spitz.
     
    Wird schon, 30.09.20
    #20
    Entone bedankt sich.