Information ausblenden

Mikro für Vocal aufnahmen!

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von KCtHeJin, 09.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KCtHeJin

    KCtHeJin Themenersteller

    Registriert seit:
    27.10.08
    Punkte:
    18
    18
    Hallo!
    Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Mikrophon für mich!
    Habe zuletzt ein "T.BONE SC450" von einem Freund geliehen gehabt und diesen an mein "Alesis io|2" angeschlossen.
    Der Sound klang ganz schick und gut...aber ich denke das ganze geht auch noch ein bisschen besser ;)(wieso auch nicht ;) )!
    Somit möchte ich mir nun mein eigenes Großmembran Mikrophon gönnen.
    Dazu gesagt, Ich Beatboxe Hauptsächlich und Singe und Rappe dazu!
    Schmerzgrenze wäre bei mir so ca. bei 400 € - 450€ (wenns nun 480€ kostet und viel besser als die anderen ist das natürlich auch nicht tragisch!)
    Nun hier meine Frage:

    Welches Mikrophon soll ich mir gönnen :) ich kann mich einfach nicht entscheiden. und einfach so in einen Laden zu gehen und zu sagen: Gib mir ein gutes Mikrophon für 400 € ist auch nicht mein Fall!
    Also...HILFE!

    Schöne Grüße

    Kia
     
    KCtHeJin, 09.11.08
    #1
  2. snake5552

    snake5552

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    114
    114
    Ja Hallo hab mir vor kurzem auch ein MIC gegönnt. und zwar das ECM-140

    habs getestet und werd damit aufjedenfall aufnehmen denn es ist suuper..

    20-20000hz
    15m/V
    brauch phantomspeisung
    was soll ich noch sagen schaus dir im internet an....

    kostet ca. 150 € mit Popp-killer und so

    is nicht teuer aba ich bin sehr zufrieden hab auch ein gescheiten PreAmp
    und zwar SM Pro Audio TB101

    hoffe ich konnt dir bissl helfen !
     
    snake5552, 09.11.08
    #2
  3. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    hmm... da würd ich lieber nen at 4040 nehmen und den rest als anfangsersparnis für den nächsten preamp oder so.
    das at 4050 wäre natürlich noch einen schubser edler!

    diese cad teile werden hier auch gern empfohlen, mit denen kenn ich mich aber nicht aus.

    was hast du überhaupt für einen preamp oder is am alesis einer dran?
     
    DaddyDufte, 09.11.08
    #3
  4. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.195
    14195
    ich denke mal zum Beatboxen sind dynamische Mikros besser geeignet, unter Anderem wegen dem stärkeren Nahbesprechungseffekt...
     
    Instrumentenfreak, 09.11.08
    #4
  5. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    vintage
    cad trion 8000
    clean
    audio technica 4040

    wären hier als absoloute top kanidaten zu nennen.
    in beiden fällen würde ich mir noch n kleinen art preamp gönnen.
     
    jamincurl, 09.11.08
    #5
  6. KCtHeJin

    KCtHeJin Themenersteller

    Registriert seit:
    27.10.08
    Punkte:
    18
    18
    Ich dachte ansich im Alesis ist ein Preamp drinne?
    oder sollte auch noch ein neuer Preamp her?
    Wenn ja, welcher...kann das Alesis noch umtauschen!
     
    KCtHeJin, 09.11.08
    #6
  7. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    echt? das alesis würde ich im allgemeinen sofort umtauschen!
    gute preamps in soundkarten gibts imo nicht!
     
    jamincurl, 09.11.08
    #7
  8. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    naja.. gute preamps außerhalb von soundkarten kosten aber auch ihre 2-3 scheinchen und das sind dann nich nichtmal wirklich gute!

    also zum warmwerden reichen die internen oft. probier es einfach aus und analysiere deine zufriedenheit. nen 100 euro amp etwa würde ich aber nicht extra kaufen - dann lieber sparen und etwas mehr auf die kacke hauen...
     
    DaddyDufte, 09.11.08
    #8
  9. KCtHeJin

    KCtHeJin Themenersteller

    Registriert seit:
    27.10.08
    Punkte:
    18
    18
    Alles klar...dann weiten wir das Thema aus.
    Dann Benötige ich noch einen Preamp zum Mic Dazu der sollte nicht mehr als 300 kosten!
     
    KCtHeJin, 09.11.08
    #9
  10. BarneyB

    BarneyB

    Registriert seit:
    23.06.03
    Punkte:
    409
    409
    Mikro würd ich ein At 4040 empfehlen, ich hab bei Ebay mal eins für 180 Euro geschossen, das ist super...
    Bei dem schwachen Dollar kriegt man im Moment auch gut Sachen aus den USA, hier eins für 172 Euro, kommt halt noch Zoll dazu.

    http://cgi.ebay.de/Audio-Technica-A...hash=item260312223047&_trksid=p3286.m63.l1177

    Preamp kann ich den SPL Goldmike empfehlen, wenn Du die ältere Version nimmst kriegst Du feinen Röhrensound zu nem halbwegs ertäglichen Kurs!
    Ausserdem macht der sich gut mit dem AT... :D

    http://www.thomann.de/de/spl_goldmike_9844.htm

    Lg


    Barney
     
    BarneyB, 10.11.08
    #10
  11. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    die verstärkung der höhen von 4040 und goldie ist ja auch gerade in nem anderen thread erwähnt worden (jaja, nicht nur der post von mir)

    macht am besten gleich wiedermal nen 4040 und goldi thread auf...gabs evtl sogar schonmal.
     
    DaddyDufte, 10.11.08
    #11
  12. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.240
    17240
    Geheimtipp: ein gebrauchtes CR-73 von BPM. Nach unten scrollen, sonst weinst Du nur!
     
    Astronautenkost, 10.11.08
    #12
  13. BarneyB

    BarneyB

    Registriert seit:
    23.06.03
    Punkte:
    409
    409
    Da hört sich jemand aber beleidigt an...
    Ich hab noch nichts über Goldi und 4040 gelesen, es ist nur das Equipment was ich selber habe und empfehlen kann.

    Tut mir leid wenn Du nen Thread dazu geschrieben hast und es nicht ausreichend beachtet wurde... ungerecht ist die Welt... *schulterklopf*
     
    BarneyB, 10.11.08
    #13
  14. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    hä? wovon redest du?
     
    DaddyDufte, 10.11.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.