Information ausblenden

Midifiles mit Cubase bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Industrial, 05.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Industrial

    Industrial Themenersteller

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Hallo Leute,

    ich möchte einen remix machen, die band nenne ich lieber nicht, sonst lacht ihr mich noch aus. Also habe ich unter Cubase das Midifile eingefügt und jetzt sehe ich, dass die ganzen Steuerungsbefehle sich in einer Spur befinden ( hatte bisher immer schön getrennte gehabt).
    Die Midispur ist voll mit Befehlen und ich hab da den Überblick verloren.
    Jetzt die Frage: Gibts da eine Option, damit Cubase automatisch die Instrumente von einander trennt und neue Midispuren erstellt? Oder das z.B. nur BD oder Piano in der Midispur angezeigt werden, damit ich es leichter rauskopieren kann?

    Danke
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Da gibt's nen Befehl für, hab nur gerade vergessen wie er heißt. Klick mit Rechts auf den Part und schau dann mal im Kontextmenü unter Midi.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. STUDIOCREW

    STUDIOCREW

    Registriert seit:
    24.08.05
    Punkte:
    1.767
    1767
    hi

    Midi--Parts auflösen-----nach Tonhöhe oder Kanälen

    müßte funktionieren.

    Gruß
    TERRESTRIAN NOISE DEFENSE
    martin
     
  4. Industrial

    Industrial Themenersteller

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    1.028
    1028
    Danke für die schnelle Antwort. Du meinst bestimmt in Parts auflösen und nach Kanälen trennen. Hat funktioniert, danke
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.