Information ausblenden

Midi Spur / VST Instrument

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Nick, 02.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Nick

    Nick Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.03
    Punkte:
    72
    72
    momentan lade ich pro midispur ein vst instrument, stelle den sound ein, spiel den gewünschten Part und ärgere mich, dass wenn ich einer weiteren midispur das gleiche vst instrument zuweise und dort dann den sound verändere, sich natürlich auch der sound der vorher eingespielten midi spur anpasst.

    gibt es eine möglichkeit die sounds pro spur zu fixieren ohne sie in audiofiles umzuwandeln? oder muss man (wie ich es jetzt tue) für jede neue midi spur auch das vstinstrument wieder neu laden und einstellen, um andere sounds des vsts zu benutzen, so dass man dann "doppelt gemoppelt" z.b. "synth 1", "synth 2", "synth 3" in der vstinstrument liste hat (obwohl es ja das gleiche instrument ist, nur eben mit verändertem sound)?
     
    Nick, 02.12.08
    #1
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Du hast also mehrere Midi-Spuren die auf eine Instanz eines VST-Instruments geroutet sind?

    Dann hast du entweder ein VSTi, dass du über verschiedene Midi-Kanäle gleichzeitig ansteuern kannst und das verschiedene Sounds auf mehrere Ausgänge verteilt (multitimbral) oder du bist mit deiner jetzigen Lösung schon auf dem richtigen Weg.
     
    kickback, 02.12.08
    #2
  3. Nick

    Nick Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.03
    Punkte:
    72
    72
    ok, danke dir..!
     
    Nick, 02.12.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.