Information ausblenden

Midi Spur als Wav exportieren

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Tutu, 22.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tutu

    Tutu Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.04
    Punkte:
    1.443
    1443
    finde ich einfach nicht, wo ist das versteckt bzw. was übersehe ich mache ich falsch, eine ganz normal eingespielte Midispur als Wav zu exportieren, geht in Live super einfach doch in SO finde ich es einfach nicht??


    Danke!!
     
    Tutu, 22.10.12
    #1
  2. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hast Du der Midi Spur denn schon ein VST Instrument zugeordnet ?[​IMG]


    LG Ilka
     
    Ilka, 22.10.12
    #2
  3. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    der einfachste weg?

    Midispur in die Handnehmen. Rechts in Browser ziehen. Fertig.
    Dann hast du sogar noch mehr.
    Naja also universell lesbar ist das zwar nicht. Aber dann hättest du einen musicloop. Und dort drin enthalten ist ein Audiofile. Und noch viel mehr.

    Ansonsten Handbuch Kapitel 9.9 Der Mixdown

    Noch oberschneller gehts mit:

    - Midi Event selectieren.
    - STRG+B drücken.
    - File in die Hand nehmen und in Browser ziehen.
     
    Ari, 22.10.12
    #3
  4. Tutu

    Tutu Themenersteller

    Registriert seit:
    08.11.04
    Punkte:
    1.443
    1443
    OK, danke Ari zwar nicht so einfach wie in Live aber mal schau´n:))
     
    Tutu, 22.10.12
    #4
  5. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Wieso, wie gehts denn da?
    Ich weiss ja nicht, obs wirklich einfacher als drag & drop geht. Aber erzähl ma. :)
     
    Ari, 22.10.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.